Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Sargent Sitzbank Testfahrt

Erstellt von petribe, 25.09.2009, 16:55 Uhr · 13 Antworten · 5.245 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    10

    Standard Sargent Sitzbank Testfahrt

    #1
    Hallo,

    ich wohne in der Nähe von Stuttgart, würde gerne mal eine Sargent Sitzbank für die GS 1200 Probesitzen. Wohnt jemand im Umkreis von 200 KM / Stuttgart und hat solch eine Sitzbank....und ist bereit sie zum Probesitzen freizugeben? Danke

  2. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #2
    Hm, ich kenn noch nicht mal den den Hersteller...

  3. Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    #3
    hallo petribe,

    ich habe letztes jahr glück gehabt und bei ebay eine fahrer/beifahrerbank ersteigern können.Weil scheinbar kaum einer die sargent sitzbänke kennt habe ich sie für ganz kleines geld bekommen.Bin seitdem gut 28.000 km damit gefahren(in 14 monaten).Mir kommt nichts anderes mehr unter meinen A.....Das gleiche gilt auch für die beifahrerbank.Ich habe die flache ausfühung weil ich lieber IN der gs sitze als OBEN drauf.Mit der probefahrt ist das so eine sache weil wir ca.450km auseinander liegen(weserbergland-stuttgart)würde dir aber bis Kassel entgegen kommen das sind rund 180km von mir.

  4. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    10

    Standard

    #4
    Hi,

    vielen Dank daß sich doch noch jemand gemeldet hat.Es handelt sich um diesen Hersteller:
    http://www.sargentcycle.co.uk/acatal...ear_seats.html

    thomas k, vielen Dank für dein Angebot, ich währe aber auch schon sehr zufrieden wenn Du mir mal Foto von der Sitzbank von oben draufgesehn machen könntest! Mein Problem ist eben folgendes:Ich habe selber eine Corbin Sitzbank drauf, schwer und breit, dafür aber sehr gemütlich. Ich möchte nun in etwa rausfinden ob die Sargent auch die gleiche Breite in der Sitzfläche bietet, aber mit der Option etwas weiter hinten zu sitzen, jedoch nicht viel Höher, denn wie Du auch schon sagtest, möchte ich auch möglichst im Bike sitzen und nicht oben drauf. An der Corbin stört mich nur das Gewicht und die Tatsache daß weil in die Sitzbank eine Metallhalterung für Rückenlehen eingebaut ist, man leider 2 cm weiter nach Vorne sitzen muß (sonst drückt es unangenehm am Steiß), und dann ist mein Kniewinkel trotz tiefergelegten Rasten nicht ideal. Allerdings weiß ich auch daß es die Eierlegende Wollmilchsau nicht gibt. Danke.

  5. Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    #5
    Hallo petribe ,

    hier ein paar fotos von meiner sitzbank.

    sitztiefe:ca.33cm
    sitzbreite:ca.39cm
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0167c.jpg   img_0171c.jpg   img_0176c.jpg  

  6. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    296

    Standard

    #6
    Ich kann die Sargent auch empfehlen. Ich habe die niedrige Version genommen, damit ich sicherer auf dem Boden stehe.



    Wenn man länger fährt oder es kälter wird, empfehle ich zusätzlich ein Lammfell :-)


  7. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #7
    Ok, die Bank sieht schon recht gut aus ... und wenn sie dann auch noch bequem ist.

    Aber der Preis ist ja unchristlich: 580.- € plus Versand ... habe glaube ich noch nichts gesehen, was noch teurer ist.

  8. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    296

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Schonnie Beitrag anzeigen
    Ok, die Bank sieht schon recht gut aus ... und wenn sie dann auch noch bequem ist.

    Aber der Preis ist ja unchristlich: 580.- € plus Versand ... habe glaube ich noch nichts gesehen, was noch teurer ist.
    Wie jetzt? Auf http://sargentcycle.co.uk/acatalog/r...seat_only.html kostet der Sitz 300 Pfund, das sind 325€ plus Versand.
    Wo ist der so teuer? Oder meinst du zusammen mit dem rear seat?

  9. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #9
    Klar meine ich die komplette Bank ... wie sieht das denn aus, vorne hui, hinten pfui ? Der Spitzenreiter war bisher ein französischer Hersteller, den mein vertreibt ... der wollte im Austausch der Bank immerhin auch schon 450.- haben. Aber über 500.- Pfund sind schon ein echter Knaller.

  10. RAINI Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von thomas k. Beitrag anzeigen
    Hallo petribe ,

    hier ein paar fotos von meiner sitzbank.

    sitztiefe:ca.33cm
    sitzbreite:ca.39cm
    Hey, du hast ja eine M-Q
    Mensch die muß ja abgehen

    LG RAINI


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sargent Sitzbank für Fahrer und Sozia
    Von BMW ist klasse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 06:45
  2. Tausche Sargent Sitzbank R 1200 GS
    Von BMW ist klasse im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 13:08
  3. Testfahrt
    Von Duese im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 12:11
  4. Testfahrt R1200R
    Von noh im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 20:09