Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Sattel viel zu unbequem - was tun?

Erstellt von Phylo, 18.07.2009, 19:21 Uhr · 31 Antworten · 4.084 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1

    Beitrag Sattel viel zu unbequem - was tun?

    #1
    Liebe GS-Fahrer,
    mein Hinterteil schmerzt schon während relativ kurzer Ausfahrten (ca 45 Minuten).
    Denke nicht, dass ich über einen abnormen Körperbau verfüge - bin 190cm groß und fahre eine 2005er GS mit der Satteleinstellung "hoch".
    Ich denke darüber nach mir einen neuen Sattel zu kaufen bzw. meinen aufpolstern/abpolstern zu lassen.
    Bin leider aus Wien, in Deutschland gibt es ja einige Läden wo man sich erkundigen könnte bzw die schon in diesem Forum beschrieben sind.
    Hat jemand Tipps für mich?
    Danke
    Phylo

  2. Ojo Gast

    Standard Hat jemand Tipps für mich?

    #2
    Hallo Phylo,

    ich empfehle dir einen Sattler mit Erfahrung in deiner Umgebung. Habe ich im Frühjahr in meinem Heimatkreis ebenfalls aufgesucht und für 70,- € inkl. Steuern meinen Fahrersitz umpolstern lassen. Jetzt funktioniert die Angelegenheit hervorragend auch über mehrere hundert km am Stück.

    Ich bin übrigens 195 cm groß und als ambitionierter Hobby-Radfahrer ist mein A... einiges gewohnt.

    Schöne Grüße von
    Ojo.

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #3
    Viel und oft fahren gibt deinen Muskeln, die dir jetzt weh tun, eine Chance, sich so zu stärken, dass du dann keine Schmerzen mehr hast. Alles andere ist unnötiges Geld ausgeben.

  4. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    155

    Standard

    #4
    @ Phylo
    Schau mal auf folgende HP.
    Das ist der österreichische Generalimporteur von Bagster Sitzbänken und zugleich in deiner Nähe (2384 Breitenfurt) angesiedelt.
    Ich weiß zwar nicht, ob man dort direkt "einkaufen" kann.
    Wenn nicht kann dir die Firma unter Umständen einen Verkaufsladen nennen.
    Vielleicht kannst du dort dann mal eine Bagster zur Probe fahren um den Unterschied festzustellen.

    @scubafat
    Ich hoffe, du hast das ironisch gemeint ...

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Janis Beitrag anzeigen
    @scubafat
    Ich hoffe, du hast das ironisch gemeint ...
    Nein habe ich nicht.
    Hatte für meine 1150 einige Sitzbänke zum probe fahren für längere Zeit. Hat mir alles nichts gebracht.

    Habe dann durch Muskeltraining den gewünschten Erfolg erzielt. Und das recht preiswert.
    Ich fuhr dann halt mehr, so lange es mein Zeit zulässt und die Schmerzen wurden immer weniger. Das sind halt nur Wohlstandsprobleme. Nur genau davon leben die Sitzbankhersteller.

  6. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    155

    Standard

    #6
    Nun ok, deine eigene Erfahrung in Ehren, aber dies einfach so zu verallgemeinern finde ich doch reichlich subjektiv, um nicht zu sagen unsachlich ...

  7. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Janis Beitrag anzeigen
    Nun ok, deine eigene Erfahrung in Ehren, aber dies einfach so zu verallgemeinern finde ich doch reichlich subjektiv, um nicht zu sagen unsachlich ...
    Na ich wollte nur einen Weg zeigen, der eventuell zum Erfolg führt.
    Das dann auch ohne große finanzielle Experimente. Zumindest wäre es ein Versuch, der erstmal kostenlos ist.
    Und mit diesen Erfahrungen stehe ich nicht ganz alleine da, wenn man die Forensuche bemüht.

    Aber wenn es tatsächlich unsachlich ist, Muskelaufbau zu betreiben, um schmerzfreier längere Strecken auf einer Serien GS abzuspulen, dann gebe ich mich geschlagen.

  8. Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    647

    Standard

    #8
    Einfach fahren ! Irgendwann hört´s auf weh zu tun.
    Is so.

  9. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #9
    Danke!

  10. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #10
    Servus Phylo,

    gibt es in Österreich auch einen Touratech-Laden.

    Wenn ja, dann probiere dort mal eine Sitzbank vom Hersteller Kahedo.

    Kannst bestimmt auch eine zum Probefahren bekommen.....

    in meinen Augen gibts nichts besseres als Kahedo

    www.kahedo.de


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kradfahrer fällt vom Sattel
    Von Butenostfriese im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 11:28
  2. Wo viel Schwarz da auch viel Silber? Oder eben nicht!
    Von Guy Incognito im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 16:10
  3. Kahedo Sattel
    Von GS Q im Forum Zubehör
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 19:21
  4. HE-Bremse mit 4-K Sattel fertig
    Von AndiP im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 00:10
  5. Sattel - Gelkissen
    Von LoudpipeHerbie im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 09:07