Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Sch... GS

Erstellt von KleinAuheimer, 14.03.2009, 21:25 Uhr · 16 Antworten · 3.087 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #11
    ist das wirklich so schlimm
    schlimmer - die 150.000 Leute die das Mopped gekauft haben sind nur am heulen.

  2. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    #12
    Servus Michael,

    von einer Probefahrt würd ich (bin bereits Infiziert) Dir dringend abraten, die Inkubationszeit dauert nur wenige Minuten.
    Einmal Infiziert bekommst Du die Krankheit nicht mehr los und das schlimmste ist, es gibt kein Gegenmittel auf dem Markt.

  3. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    92

    Standard

    #13
    Das Dauergrinsen hab ich letztes Jahr nach dem Erwerb meiner GS auch fast nicht mehr ausm Gesicht bekommen :-)

    Herzlichen Glückwunsch auch von mir!!!

    Einziges Manko bisher: Die Batterie hat ne Woche nachm Kauf ihr Leben ausgehaucht obwohl sie erst drei Jahre alt war...

  4. Registriert seit
    14.03.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    #14
    Hallo Leute,
    wie gesagt, ich werd das Teil am Samstag mal genau inspizieren, ich hab mittlerweile auch viel hier im Forum gelesen ( teilweise erschreckente Berichte!) ich bin nun geteilte Meinung, falls ich mir ein neues Moped gönne dann will ich es auch mind. 10 Jahre fahren nicht so wie mancher der sich alle 2 Jahre für ein Neues entscheidet. Daher soll für den Preis auch die Qualität stimmen!
    Bei meiner Dakar hat ich bis jetzt keinerlei Probleme und bin daher auch von BMW überzeugt.

    Gruß Michael

  5. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von lefax112 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    wie gesagt, ich werd das Teil am Samstag mal genau inspizieren, ich hab mittlerweile auch viel hier im Forum gelesen ( teilweise erschreckente Berichte!) ich bin nun geteilte Meinung, falls ich mir ein neues Moped gönne dann will ich es auch mind. 10 Jahre fahren nicht so wie mancher der sich alle 2 Jahre für ein Neues entscheidet. Daher soll für den Preis auch die Qualität stimmen!
    Bei meiner Dakar hat ich bis jetzt keinerlei Probleme und bin daher auch von BMW überzeugt.

    Gruß Michael
    Habe meine GSA 09 seid 23.12.08 und jetzt 3000 Km runter und immer noch nix "teu, teu, teu"°!
    Läuft super!
    Andere fahren das im Jahr! "wegduck"

    Grüße

  6. Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    30

    Standard

    #16
    Hallo und viel Glück mit der Q
    kenne das sehr genau, ich hatte meine ,,gebrauchte,, genau im März vor 2 x Jahren gekauft, 3000km auf der Uhr, im Schneetreiben drei Probefahrtrunden um den Block haben gereicht. Am nächsten Tag musste das Moped her und seit dem

  7. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    353

    Standard

    #17
    Heute,

    kurz bevor übermorgen der Schneefall wieder einsetzt, heute die erste größere Runde nach dem Kauf kurz vor Weihnachten 08 gedreht .

    Und ENDLICH verstehe ich das breite Grinsen beim Fahren einer GS.....

    Hatte ne 1100 RT, die fuhr sich dagegen wie Opas Sofa, das Handling der
    GS ist ja wohl der Hammer, Abfahrt Schnellstraße, Kurvenlage , da hätte ich mir mit der RT eingeschis......

    Sound mit dem AC Schnitzer Hexa übrigens super, blubbert im Schiebebetrieb wie ein russischer Panzer

    Im Mai in den Dolomiten zeige ich meinen Moppedfreunden, was
    die Q so fährt...

    Kleine Mängel gibts immer, kann nach 150 km nicht zu sagen,
    das Thema der kleinen Rostansätze wird ja bereits ausgiebig behandelt.

    Gruß
    Torsten , der über das Wetter sauer ist.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12