Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Schaden oder nicht?

Erstellt von Stefanc, 03.01.2012, 20:12 Uhr · 34 Antworten · 5.976 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    129

    Standard

    #31
    Danke für den Tipp
    ...werd ich dem Meister mal vorschlagen.

    Wie gesagt, mache mir am Mi selbst ein Bild von der nackten Dicken

    Bei dir war nur ein Rohr verbogen und der Lenker stand schief?

    Da hab ich noch den Vorteil, dass ich exakt gerade Bekanntschaft mit der Stoßstange gemacht habe...

    Denke auch, dass ich es wohl so lassen werde, austauschen kann ich ihn irgendwann immernoch.

    Eigentlich stört mich nicht das Schiefstehen der Brücke sondern der minmal andere Winkel der gesamten Gabel zur Straße, aber wer weiß, ob das überhaupt spürbar was ausmacht

  2. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    129

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von mond99 Beitrag anzeigen
    Servus Stefan,
    ....
    Bei der Abholung stand der Lenker noch minimal schief nach links vorn. Ich vermute du beschreibst oben das gleiche Problem.
    ....

    Beste Grüße
    Walter
    Nicht ganz...
    bei mir steht quasi die Gabel etwas steiler zum Motorrad, ca. 1 cm ggü. normal.
    Zudem ist die obere Gabelbrücke nicht in einem rechten Winkel zur Gabel, sondern minimal nach vorne abgekippt aber auf beiden Seiten exakt gleich...

  3. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    129

    Daumen hoch Reparatur

    #33
    Nu is soweit...
    habe die Dicke in der Klinik besucht und mich zu der OP entschieden

    Auch ohne Rahmenvermessung sieht man, dass der Rahmen wohl noch ein Stück weiterfahren wollte, als der Rest vom Motorrad

    Bild 1 zeigt deutlich wie die obere Brücke nicht parallel zur unteren steht.
    Das Rohr in Bild 2 sollte eigentlich gerade nach oben weitergehen...
    Der Rahmen ist übrigens entgegen Wikipedia auch aus Stahl!


    Und was lernen wir daraus? In Zukunft Abstand halten!
    (Jaja...hätte ich wegen der gelben Ampel gebremst, hätte mich, bei meinem Glück, wahrscheinlich ein Vierradfahrer von hinten abgeschossen! )
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 1.jpg   2.jpg  

  4. Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    879

    Standard

    #34
    Hallo
    Schade das ich deinen Beitrag zu spät gelesen habe, ich glaube ich hätte dir einigen Ärger ersparen können.
    Zu meiner Geschichte:
    Ich hatte den gleichen Unfall wie du ihn geschildert hast und ebenfalls hat sich bei mir das Hinterrad etwas vom Boden gelöst und ich bin ohne Sturz zum stehen gekommen. Sofort nachdem ich das Moped auf den Seitenständer stellen wollte habe ich bemerkt dass sich das Moped irgendwie weiter zur Seite neigte. Als ich nach der Unfallaufnahme wieder losfuhr bemerkte ich auch das beide Spiegel zu hoch eingestellt waren. Ich hoffte das sich nur der Lenker in der Klemmung etwas verdrehte was sich aber im nach hinein als nicht Richtig herausstellte. Ich habe auch den gleichen Knick in der Gewindestange vom Standrohr in der Gabelbrücke gehabt. ( genauso wie auf deinem Bild )
    Einige Tage darauf fuhr ich bei meinem Händler vorbei um ihm das Ganze zu schildern und nun ging`s los.
    Das kann man so einfach nicht sagen was da passiert ist da muss man mal die Standrohre wechseln und eventuell die Gabelbrücke und dann sieht man schon ob sich der Knick in dem Gummilager bessert. Wenn nicht muss man eben weitersuchen. Bereits getauschte Teile bleiben natürlich im Moped verbaut und werden auch berechnet.
    So in etwa war es auch bei zwei weiteren Besuchen in anderen Werkstätten. Allesamt natürlich Vertragshändler. Der letzte war der Obervogel, er meinte dass man das Moped vermessen muss und wahrscheinlich ein Rahmenschaden vorliegt und das Moped dann nicht mehr zu einem vernünftigen Preis reparieren werden kann.
    So fuhr ich deprimiert vom Hof und wollte erst mal meinen Frust in der Kneipe ertränken und da traf ich einen Bekannten der mich zu einem Mopedschrauber seines Vertrauens schickte. Ich dachte mir schlechter kann`s nicht mehr werden und fuhr da hin. Ich erblickte eine kleine Werkstatt die ein Husquarna Vertragshändler war und nur mit dem Chef und einem Angestellten betrieben wurde. Ich erzählte meine Geschichte und die beiden nahmen mein Moped in Augenschein und nach etwa 10 Minuten nuscheln und tuscheln untereinander stellten sie fest das der Vorderrahmen verzogen sein muss. Die ganzen Diagnosen der Vertragshändler stellten sie für mich glaubwürdig in Frage und versicherten mir dass nach dem Wechsel des Vorderrahmens alles wieder in Ordnung sein wird.
    Ich vertraute den beiden und lies den Rahmen von ihnen wechseln und siehe da alles war wieder so wie es sein sollte. Der Knick war weg die Tauchrohre fluchteten wieder perfekt in die Gabelbrücke und wenn ich sie auf den Seitenständer abstellte stand sie wieder so wie früher und das Beste war der Preis, 450 Euro für den Rahmen mit einem neuen Typenschild und 200 Euro Arbeitslohn. Für 650 Euro haben die beiden mein Moped repariert das andere schon fast als Totalschaden bezeichnet haben.
    Seitdem lasse ich alle Reparaturen und auch Kundendienste bei den beiden machen und bin immer voll zufrieden. So viel zu den hoch gelobten Vertagshändlern.
    So das war eine lange Geschichte aber ich konnte sie einfach nicht kürzer erzählen.

    Gruß gipsilo

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #35
    Aus dem gleichem Grund habe ich oben einen Link zu einem Rahmenspezialisten eingestellt. Es gibt natürlich noch andere. Diese rumgemurkse und rumprobieren ist doch ärgerlich und teuer.


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Kat oder nicht Kat?!
    Von GSDaniel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 16:31
  2. sonnen schaden , ....
    Von Falx im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 15:57
  3. GS oder nicht
    Von Anna im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 12:10
  4. Wer den Schaden hat....
    Von Ingmar im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 11:07
  5. BKV oder nicht ???
    Von Quixote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 11:11