Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Schadet ein Zubehörauspuff

Erstellt von rabanser81, 26.06.2012, 19:56 Uhr · 24 Antworten · 4.593 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    160

    Standard Schadet ein Zubehörauspuff

    #1
    Hallo zusammen

    kann mir mal einer sagen ob ein Zubehörauspuff dem Motor schaden kann? Habe mal gehört das dadurch das Gemisch abmagert und durch den mageren lauf der Motor zu heiß wird, ist da was drann ?

    Gruß Simon

  2. Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    538

    Standard

    #2
    Hi Simon,
    Zitat Zitat von rabanser81 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    kann mir mal einer sagen ob ein Zubehörauspuff dem Motor schaden kann? Habe mal gehört das dadurch das Gemisch abmagert und durch den mageren lauf der Motor zu heiß wird, ist da was drann ?

    Gruß Simon
    der schadet (außer es handelt sich IMHO um einen Akra) nur der PS-Leistung. Bejumweh "optimiert" die Leistung bzw. Haltbarkeit in
    vielen Test-Szenarien auf die von Werk verbauten Teile. Was auch bedeuten kann, daß das Mopped mit defekter Ringantenne aus China
    oder labiler Ketten aus CZ mal wieder Richtung geschoben werden darf.

    Während der - in deinem Fall hoffentlich verlängerten - Garantiezeit sorgt wirklich jedes verbaute Fremdteil für erhöhten Diskussionsbedarf beim .

    Carbon-Fersenschutz von Igitt-Berger ??? - da brauchen Sie sich nicht zu wundern, daß der Stirndeckel Rostblasen hat ...
    Grüße

    Kramer

  3. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    160

    Standard

    #3
    Hi Kramer

    ja das die meisten Leistung kosten ist mir bekannt. Garantieverlängerung hab und brauch ich keine. Also Du bist der Meinung das so ein Pott nicht dem Motor schadet.

    Gruß Simon

  4. Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    538

    Standard

    #4
    Hi Simon,

    Zitat Zitat von rabanser81 Beitrag anzeigen
    Hi Kramer

    ja das die meisten Leistung kosten ist mir bekannt. Garantieverlängerung hab und brauch ich keine. Also Du bist der Meinung das so ein Pott nicht dem Motor schadet.

    Gruß Simon
    ich denke nicht, dass es dem Motor schadet. Dazu können sich die
    "Altvorderen" wohl eher äußern ... Ich würde an deine Stelle - auf
    Teile - aus US and A (Borat) und bella Italia (XX-Project) verzichten.
    Der Support und die Passgenauigkeit sind mehr als unterirdisch ...

    AKRA oder AC-Schnitzer wäre MEINE Empfehlung ...

    Grüße

    Kramer

  5. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    108

    Standard

    #5
    Ich geh mal davon aus, dass deine BMW auch ne Einspritzung hat?
    Lambdasonde ist vermutlich auch verbaut ebenso wie Temperatur und Umgebungsdrucksensoren etc

    Müsst Du etwas an der Abstimmung ändern wenn Du in die Berge fährst (Weniger Sauerstoff) bzw bei kalten Temperaturen (Mehr Sauerstoff) oder macht das dein Steuergerät?

    Damals als die Moppeds noch Vergaser hatten musstest anders bedüsen weil sie sonst zu mager waren. Bei nem Einspritzer kannst du mittels Powercommander das Mapping ideal auf deine Anlage etc anpassen, aber n Motorschaden riskierst Du bei nem Einspritzer sicher net wenn Du ne Anlage dranbastelst. Hatte bei meiner 08er auch ne Akropolis-Komplettanlage dran ohne besondere Abstimmung..

  6. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    108

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #7
    Es gab mal das Gerücht dass die abgerissenen rechten Auslassventile mit Zubehörtüten korrelieren, das war aber wohl eher ne faule BMW-Ausrede.

  8. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    108

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Es gab mal das Gerücht dass die abgerissenen rechten Auslassventile mit Zubehörtüten korrelieren, das war aber wohl eher ne faule BMW-Ausrede.
    das hatte vielmehr mit dem 4 cm längeren Krümmerrohr auf der rechten Seite und der damit ungleichschwingenden Gassäule sowie dem damals grundsätzlich noch magereren Gemischs zu tun. Gelöst wurde es mit einer Anpassung des Kennfelds indem im Schiebebetrieb und Teillastbereich irgendwo im bereich zwischen 3 und 5k etwas mehr Sprit eingespritzt wurde.
    Das abgerissene Ventil trat auch bei original-Anlagen auf...

  9. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #9
    HI-

    bei meiner gekauften ( 2011) Q war bzw. ist ein Termignoni ( Titan ) verbaut.
    Dieser ist seit KM 0 auf der Q !

    Schön anzusehen, etwas sonsorer als original, etwas schöner.......aber ich wäre bei einer Q ab 2010 nicht auf die Idee gekommen, mir was aus dem Zubehör zu kaufen.
    Der Original blubbert schon reichlich genug

    LG Matti

    glaube auch nicht an irgendwelchen Leistungsteigerungen durch eine Zubehörtüte

  10. Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    101

    Standard Akrapovic auf R1200GS Bj. 2011

    #10
    ich bin mit meinem Serienauspuff an der '11er R1200GS sehr zufrieden (ist der erste Auspuff, den ich von BMW ab Werk so akzeptieren kann und der zur Maschine passt) - aber letzhin habe ich an einem Parkplatz die gleiche Maschine mit Akrapovic getroffen und ..... der klingt tatsächlich noch geiler!

    Könnte allerdings sein, dass das auf langen Fahrten zu laut / aufdringlich ist.....


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zubehörauspuff R1150GS
    Von börndy im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 13:50
  2. Suche Zubehörauspuff für 2009er GSA
    Von Ferdinand ADV im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 11:32
  3. Y-Rohr + Zubehörauspuff
    Von L7 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 17:44
  4. Variokoffer und Zubehörauspuff
    Von koala im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:40
  5. Schadet Startpilot?
    Von Bayerwaldpower im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 06:56