Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Schaltung bei einer 1200 er GS

Erstellt von BMW ist klasse, 02.06.2009, 13:42 Uhr · 19 Antworten · 2.183 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    314

    Standard

    #11
    Hab mir mal den Spass gemacht und das Teil auf eine Speditionswaage gestellt. Vollgetankt ziemlich genau 240 kg.

    Gruß Jürgen

  2. Chefe Gast

    Standard

    #12
    Überredet...
    Sollte sie mal sauber sein, geh' ich sie mal wiegen

  3. Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    166

    Standard

    #13
    Hallo Andreas,

    ich habe keine 1150er Erfahrung, aber 2 Generationen 12er GS. Meine alte 2004er war ab ca 20 000km hakelig zu schalten und so ab und zu ist auch der 6.Gang raus gefallen (kann auch an mir gelegen haben)...
    Die neue 2008er 12er GS (5 000km bis jetzt) lässt sich meiner Meinung nach leichter Schalten und wie die anderen schon geschrieben haben lassen sich durch Vorspannen die Schaltgeräusche minimieren.
    Ansonsten kann ich Dir die "neue" 12er GS empfehlen - fahr sie einfach mal probe. Unterschiede zum ersten Modell gibt es nicht viele, für mich hat sich aber der Wechsel trotzdem gelohnt.

  4. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    449

    Standard

    #14
    naja das 12er Getriebe klakt auch wenn der Gang drin ist, aber daran kann man sich gewöhnen. Nach dem 08er Update ist es noch leiser geworden, aber ganz weg ist es nicht. Dafür gibts ganz unten (beim ersten Gang) komisches Feedback: eine Feder zieht den Schalthebel nach oben (wie bei den anderen Gängen auch)
    Bei 12ern vor BJ 08 war ganz unten mit dieser Feder Schluss, dh es hat sich ein bisschen anders angefühlt...
    stört aber nicht.

    mav

  5. Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    1.076

    Standard Unterschiede Getriebe

    #15
    Hallo,

    vielen Dank für Eure Beiträge. Das hört sich so an als wenn sich ein Wechsel nur dann lohnen würde wenn man ein 12 er GS neueren Baujahrs kauft.

    Wie gesagt bin ich mit meiner 1150 er recht zufrieden. Die etwas geringere Leistung (denke ich) wir kaum zu spüren sein. Das Gewicht im Gelände bzw. unbefestigten Straßen schon eher...

    Seitens der Optik bin ich sehr zufrieden (Adventure) und dies wäre für mich kein "Trennungsgrund"

    Das beste wird wohl wirklich so sein das man eine Probefahrt macht. Muss mich da mal erkundigen wer das im Raum Mainz anbietet.

    Viele Grüße

    Andreas

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #16
    laß doch beim mal das Getriebe deiner 1150er ADV neu ausdistanzieren, dann brauchst sie auch nicht hergeben.....
    Tiger

  7. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Sollte sie mal sauber sein, geh' ich sie mal wiegen
    Also NIE.

  8. Chefe Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von nypdcollector Beitrag anzeigen
    Also NIE.

  9. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    80

    Standard

    #19
    Also Getriebe meiner GS (Bj 05 44tkm) erzieht automatisch zu Getriebe-schonendem Schaltverhalten.

    Wenn man einfach beim Hochschalten Auskuppelt, wartet bis Motor in Leerlaufdrehzahl ist, und dann Schaltwippe hochzieht hört man deutlich das Gang drin is.
    Wenn man genauso beim runterschalten handelt hört mans ebenso deutlich, und zweite in ersten Schalten gibt unangenehm lautes Geräusch....

    Wenn man allerdings beim hochschalten so schnell ist das nächsthöherer Gang beim Abfallen der Drehzahl automatisch einklickt und man beim runterschalten immer schön Zwischengas gibt wird hört man kaum mehr was vom Getriebe und auch Zweiter in Ersten geht relativ geräuschlos vor sich. Ist ja in mehreren Motorrad Büchern erklärt, ich versuchs halt so zu schalten wie es in "Obere Hälfte...." beschrieben ist. Klappt auch schon bei 80% der Schaltvorgänge ^^

    Mit ordentlichem Auspuff hört sichs auch noch gut an ^^

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #20
    wenn man aber an der Ampel im Leerlauf steht und bei Gelb noch mal Gas gibt und dann in den ersten schaltet kracht's ordentlich und der Japse neben einem fällt vor Schreck vom Hocker


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Vorführer und Schaltung
    Von Klilie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 20:40
  2. Hakende Schaltung
    Von joeli im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 21:22
  3. Schaltung Doppelscheinwerfer
    Von schon50 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 13:47
  4. Schaltung hackelt
    Von scheblers partner im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 14:40
  5. Schaltung
    Von Herzberg im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 23:33