Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Schlachtung von nagelneuen Motorrädern

Erstellt von Daynie, 26.03.2014, 19:08 Uhr · 47 Antworten · 3.886 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Rubberduckxi Beitrag anzeigen
    Wenn ich genug Kohle hätte, warum nicht. Die eine ADV zum Supermoto umbauen, die andere zur Hardenduro, und eine einfach so schön lackiert. Einfach weil ich die R1200GSA TÜ toll finde. Würden auch alle regelmässig bewegt. Von mir, dh. normal ohne Extremeinsatz, falls sich jetzt wieder einer lustig machen möchte, dass ich ja eh die Dinger nie richtig einsetzen könne. Sobald ich Freude dran habe, oder auch sonst einer an seinem lieben Spielzeug, so ist's recht am Platz.

    Und genau deshalb weil ich die Kohle nicht zum verschwenden habe finde ich es schade, dass solche fahrfertigen, für mich super tollen und schönen, Motorräder komplett auseinander geschraubt und verschachert werden. Wären es von Anfang an nur Einzelteile, so wärs egal. Aber so, ich finds halt schade um die schönen Teile.

    Aber jedem seine Einstellung dazu.
    sag mal hast du grad deine periode ?

  2. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    sag mal hast du grad deine periode ?
    Warum meinst du?

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #33
    ist doch eine tolle Möglichkeit, günstig an gute Teile zu kommen. Rudi macht das schon lange und ich habe auch schon bei ihm gekauft. Herr im Himmel, das ist einfach geformtes Metall, Plastik, was weiß ich und kein zuckersüßes Miezekätzchen

  4. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #34
    Eigentlich ging es mir hier gar nicht um die Frage, ob nagelneue Maschinen aus emotionaler Sicht zerlegt werden "dürfen"; sondern ich habe mich darüber gewundert, dass sich das lohnt. Wenn das Schule macht, wird das für den Hersteller schon ein Problem: Der Markt geflutet von neuen Original-Ersatzteilen, billiger als beim Händler...
    Ich habe mal als studentischer Ferienjobber bei Suzuki in Heppenheim den ganzen Tag neue(!) Motorradersatzteile zertrümmert... Marktpolitik. Lagerungskosten zu hoch, aber billiger rausgeben geht auch nicht... Die Firmen überlegen sich die Preispolitik der Ersatzteilversorgung ganz genau. Da kommt Rudi gar nicht gut... Was ihn sympathisch macht... :-)

    Daynie

  5. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #35
    Hab gerade mit Rudi telefoniert, wirklich ein sehr sympathischer und freundlicher Typ. Meinen Anruf konnte er nicht entgegennehmen, somit habe ich ihm eine e-Mail geschickt. Ein paar Minuten später hat er schon zurückgerufen.

    Hat auch die Teile, die ich benötige, auf Lager zu sehr guten Konditionen.

  6. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #36
    Warum werden eigentlich NIE Rahmen mit Brief angeboten

    Im Gespräch mit Fachleuten aus der Werkstatt und von der grünen sowie blauen Fraktion teilen sie mit mir eine ganz spezielle Meinung dazu

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Warum werden eigentlich NIE Rahmen mit Brief angeboten

    Im Gespräch mit Fachleuten aus der Werkstatt und von der grünen sowie blauen Fraktion teilen sie mit mir eine ganz spezielle Meinung dazu
    Die da wäre?

  8. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #38
    Wie wärs mit Eigentumsdelikt!

  9. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #39
    Für die wenigsten lohnt es sich einen Rahmen zu kaufen, wenn der hinüber ist, ist aich der Rest meist im Arsch. Bekommen tut man sie, aber angeboten direkt werden sie nicht. Geht auch andersrum, Diebe kaufen dann einen solchen Rahmen und schrauben die Teile der geklauten ran und schon ist das Mopped legal am Markt....

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Warum werden eigentlich NIE Rahmen mit Brief angeboten

    Im Gespräch mit Fachleuten aus der Werkstatt und von der grünen sowie blauen Fraktion teilen sie mit mir eine ganz spezielle Meinung dazu
    stimmt doch überhaupt nicht, die werden regelmäßig angeboten. Kosten aber das Doppelte bis Dreifache des Origianalteils beim Händler


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Is doch Schön einer von euch zu sein
    Von Baloo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 06:04
  2. Was haltet ihr von der Optik der "Neuen"?
    Von Tobias im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 15:50
  3. Modelle von BMW Motorrädern
    Von snoop doog im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 15:00
  4. ADAC fordert Pflichtausstattung von Motorrädern mit ABS
    Von pilles-Q im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 16:38
  5. Rückruf von Boxer, K und Scarver ??
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 18:00