Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Schlechtes Kaltlaufverhalten

Erstellt von Quhtreiber, 30.04.2015, 22:10 Uhr · 17 Antworten · 2.631 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    353

    Standard

    #11
    Hallo Helmut,

    ich hab auch irgend einen Temperaturfühler in Verdacht. Leider hab ich noch keine Vergleichswerte, mit denen ich die einzelnen Fühler kontrollieren kann.
    Die Lambdasonden hab ich auch noch etwas in Verdacht. Da werde ich in der nächsten Zeit mal die Lambdasonden aus einer 12GS von einem Freund zum probieren einsetzen. Kann aber noch etwas dauern, weil er sein Motorrad noch nicht missen kann.
    Wenn Du Messwerte für die Temperaturfühler hast, würden die mir auch sehr helfen.
    Gruß
    Martin

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #12
    Schaue mal hier:

    4V1 Einspritzkomponenten

    und hier:

    4V1 FID testen

    Vielleicht hilft Dir das weiter.

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #13
    Du kannst das mit dem Fühler oben an der Airbox und den Sonden einfach testen.

    Zieh nacheinander die Stecker ab und fahre dann. Es wird dann von der ECU ein Ersatzwert genommen. MIL bleibt auch aus und den Speicher kannst du bei Gelegenheit löschen lassen.

    Ich denke eine Sonde ist defekt.

  4. Joe
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    36

    Standard

    #14
    Bei mir waren es eindeutig die Zündkerzen. Kaltlauf war die ersten 3-5 Minuten extrem schlecht. Dann war alles normal.

    LG Joe

  5. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #15
    Steck mal die Sonden ab

  6. Registriert seit
    14.08.2015
    Beiträge
    61

    Standard

    #16
    Meine 05'er Q stirbt mir nach Kaltstart auch gerne mal ab. Aber eigentlich nur, wenn sie über Nacht im Freien stand ( überdachter Motorrad / Fahrradständer auf Firmengelände ) Bin es inzwischen gewohnt, nach dem Start am Morgen gleich beim ersten abbiegen etwas mehr Gas zu geben damit sie mir nicht - WHUP ! - abstirbt. Steht sie bei mir in der Garage, passiert mir das Gelegentlich auch, aber nur selten.

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    353

    Standard

    #17
    Fehler gefunden!
    Es war der Temperaturfühler im Luftfilter. Ich hab einen neuen eingebaut und siehe da, alles läuft wie es soll. Auch bei 5° Aussentemperatur.

    Gruß
    Martin

  8. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    #18
    Super, Fred eröffnet, Sachlage beschrieben und am Schluss die Lösung präsentiert, so können wir lernen. Danke.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Schlechtes Kaltlaufverhalten bei R1200GS Adv, Bj. 2012
    Von polibroke im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.05.2014, 22:35
  2. Felge der ADV 07,schlechte Qualität?
    Von vfranco im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 00:25
  3. Motor springt nach Ölwechsel schlecht an
    Von Stephan im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 20:19
  4. Schlechtes Wetter mit schönem Ausblick
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 03:05
  5. Schlechte Meldung : Richard Sainct tödlich verunglückt
    Von Mister Wu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2004, 08:38