Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Schloß ausbauen bei Original Alu-Koffern

Erstellt von Nesthäkchen, 16.11.2008, 09:30 Uhr · 40 Antworten · 7.943 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    94

    Standard

    #11
    Leider nicht
    hab ausdrücklich gesagt das die Koffer auf sind

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #12
    Na ja, da kannst Du dem keinen Vorwurf machen.
    Wie soll ein BMW-Händler auch wissen wie man Kofferschlösser ausbaut. Hoffentlich weiß er wie man Ventile einstellt.

  3. Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    238

    Blinzeln Man kann schon einen Vorwurf machen - muß aber nicht!

    #13
    Zitat Zitat von Rollo-OL Beitrag anzeigen
    Na ja, da kannst Du dem keinen Vorwurf machen.
    Die gingen bestimmt davon aus das Du denen einen verschlossenen Koffer ohne Schlüssel hinstellst.
    Ich denke du hast dich verschrieben und meintest "Da muss man keinen Vorwurf machen"

    Ein Kunde will für seinen Koffer ohne Schlüssel eine Gleichsperrung - ihm wird gesagt dass das nicht ohne neuen Zylinder geht.

    Nachzufragen, ob der Koffer offen oder zu ist, gehört dazu wenn es zu klären gilt, ob der Zylinder des Koffer aufgebohrt werden soll oder ob man das Ding einfach ausbauen und die Plättchen anpassen kann.

    Wenn ich einen Schaden rechts am Zylinderkopf habe und mir sagt der daß ich den kompletten Motor tauschen muß, kann man ihm sehr wohl etwas vorwerfen - natürlich muß man nicht!


    Ist ja dank des Forums alles gut gegangen ...


    lG,
    Lupusz

    PS: Hab erst hinterher gelesen dass der sogar wusste dass der Koffer offen ist...

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #14
    Unterstellt man ihm wohlmeinend Dummheit wußte er es nicht besser, böswillig unterstellt man ihm Gier und er wollte in 15 min die Schlösser umkodieren aber 1 h Arbeit und einen Schlosssatz aufschreiben

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #15
    wie ist das denn, wenn man das Mopped verkauft, das Topcase aber behält und später mal wieder auf Gleichschließung umbauen möchte? Muss man dann das Schloss ausbauen, dann dem Käufer den Schlüssel geben und dann mit dem Schloss und dem Schlüssel des neuen Moppeds auf Gleichschließung umbasteln?

  6. Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    238

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    wie ist das denn, wenn man das Mopped verkauft, das Topcase aber behält und später mal wieder auf Gleichschließung umbauen möchte? Muss man dann das Schloss ausbauen, dann dem Käufer den Schlüssel geben und dann mit dem Schloss und dem Schlüssel des neuen Moppeds auf Gleichschließung umbasteln?

    Genau so wie du es schreibst würde ich es auch machen!: Zuerst den Zylinder ausbauen und dann den Schlüssel übergeben.
    Da der neue Schlüssel sowieso nicht passen wird und du eigentlich keine Verwendung für ein Topcaase ohne Moped haben wirst, sehe ich damit eigentlich keine Einschränkung für dich.


    Wenn du den Zylinder nicht vorab ausbauen willst, darf der Zylinder aber keinesfalls versperrt sein wenn du deinen Schlüssel abgibst. Das gilt natürlich auch, wenn der Koffer offen ist!
    Du bekommst den versperrten Zylinder dann nämlich nicht mehr raus.

    Du könntest den Koffer aber natürlich im unversperrtem und eingebauten Zylinder ohne vorhandenem Schlüssel aufbewahren.
    Ich sehe allerdings keinen Sinn im Aufschieben des unvermeidlichen Ausbaus.


    Dann kann dein Händler den Zylinder auf Gleichschliessung mit dem neuen Schlüssel codieren und du/er steck(s)t ihn wieder in das Topcase.


    Gruß,
    Lupusz

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #17
    danke, Lupusz, dann werde ich das wohl machen müssen

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #18
    Den unverschlossenenKoffer kann man jederzeit umkodieren, ich würd das Schloss drin lassen, dann bleiben alle Teile zusammen.

  9. Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    238

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Den unverschlossenenKoffer kann man jederzeit umkodieren, ich würd das Schloss drin lassen, dann bleiben alle Teile zusammen.
    natürlich kann man nach dem erfolgten Ausbau Koffer und Schloss im Haus verteilen - aber warum sollte man?

    Bei mir liegen meine Zylinder bereits seit Tagen in den offenen Koffern und kommen nicht durcheinander.

    Hintergrund:
    Morgen hole ich nämlich mein neues Moped von einem privaten Verkäufer ab und fahre damit und den Zylindern gleich zum Händler, während meine Koffer zuhause bleiben. Durch den bereits erfolgten Zylinderausbau wird das Umcodieren hoffentlich nicht länger als 15 Minuten dauern - zumindest war das bei meinem letzten Moped so.


    Aber wie ich schon gesagt habe, man kann die Zylinder auch später ausbauen und umkodieren, wenn man das Schloss nicht versperrt


    Gruß,
    Lupusz

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #20
    also Leute, ich blicks nicht so richtig. Ich habe also diese 3 Schrauben entfernt und den gesamten Schließmechanismus samt Schloss in der Hand. Wie um alles in der Welt bringe ich da jetzt den dämlichen Zylinder raus? Ich sehe eine Art Metallspange, die seitlich drübergeschoben sein könnte, wie man das von Briefkasten schlössern her kennt, aber die kann ich nicht entfernen, weil da kein Raum ist. Habt Ihr Tips? Danke.

    edit: kaum macht man es richtig, schon klappts! Hat sich doch bewegt und das Schloss ist draussen. Danke für alle vorangegangenen Tips.


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hurric Auspuff mit original Koffern?
    Von klingelfee1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 16:25
  2. Unbekanntes Teil an original Topcase und Koffern
    Von Biermoeter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 19:35
  3. Alternative zu Original-Koffern
    Von GS Andreas im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 11:49
  4. Schloß klemmt
    Von AndreaGS im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 18:57
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 17:24