Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Schnabelverbreitung GS1200 Bj2007

Erstellt von Boxerklang, 08.06.2014, 15:12 Uhr · 15 Antworten · 1.160 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    96

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Silverrider Beitrag anzeigen
    Nein, kein Bohren nötig. Alle Löcher sind schon da. Wie gesagt, schrauben raus, aufstecken, schrauben rein, fertig
    brauche also keine zusätzlichen Schrauben dafür und kann die alten nehmen?
    Im Netz werden 2 verschiedene BMW Versionen abgebildet. Eine mit die andere ohne Schrauben?

    Gruß

  2. Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    96

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Hari Beitrag anzeigen
    Hatte das Teil auch nur kurze Zeit angebaut
    Hari
    Hallo
    warum wieder abgebaut?
    nicht gefallen?
    Gruß

  3. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #13
    Jepp, auf der linken Seite (in Fahrtrichtung) wird es u.U. ein bissl fummelig weil der Temperatursensor noch mit der Schraube befestigt wird. Ich habe die Schrauben verwendet die vorher schon verbaut waren.

    Gruß aus IN

  4. Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    99

    Standard

    #14
    Jep, richtig, gefiel mir nicht, aus meiner Sicht macht es den Schnabel zu breit............., aber, nur meine Meinung.........
    Hari

  5. Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    #15
    Ich hab die auch von BMW genommen ... ich habe noch zwei Hülsen und zwei längere Schrauben vom Freundlichen dazu bekommen ... sind wohl mit im ETK aufgeführt ... passt super und wirkt dann auch bulliger

  6. Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    66

    Standard

    #16
    Habe aufgrund des Beitrags meine BMW-Schnabelverbreiterung nochmals abgenommne. Bei mir sind keine Kratzer dadurch entstanden und ich sehe auch keine scharfen Kanten. Im Zweifelsfall kann man ja noch eine Folie im kritischen Bereich aufkleben. Muss aber dazu sagen, dass das Teil erst seit ca 1500km moniert ist. Der Hinweis von weiter oben (Hülsen und längere Schrauben) ist sehr gut, denn die Schnabelverbreiterung liegt im Bereich der Schrauben unschön auf dem darunter liegenden lackierten Schnabel auf, eine Hülse bringt eine flächige Verbindung.
    Gruß
    Rayme


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Gepäckbrücke GS1200 BJ2007
    Von chinaman1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 08:43
  2. die Sitzbank der GS1200... eine echte Qual
    Von Hardy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 16:56
  3. vibrationen gs1200
    Von docpaul im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 20:51
  4. GS1200 - Soziussitzabdeckung / Gepäckhalter
    Von qtreiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 16:30
  5. Garmin 2610 mit RamMount an GS1200
    Von Hessi James im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 20:45