Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Schon wieder Thema Licht

Erstellt von Herbert L., 22.02.2009, 16:53 Uhr · 11 Antworten · 1.672 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    35

    Standard Schon wieder Thema Licht

    #1
    Moin und Frage ins Forum,

    hat jemand Erfahrungen mit einem Lampenwechsel bei der 12er GS, sprich Austausch der 55 Watt Version gegen eine H7 100 Watt - Lampe (Fernlicht) ?
    Meine XT hatte ich anno Zwieback entsprechend umgerüstet und es gab keine Probleme mit der Hitzeentwicklung.
    Allerdings war das Lampengehäuse der XT auch größer.
    Die Lichtausbeute im Fernscheinwerfermodus war jedenfalls deutlich besser als mit der Standardbirne.
    Ich weiß, auf der Straße darf man das nicht - ist ja auch nur für "Sportzwecke" gedacht.
    Schon mal besten Dank für Eure Antworten.
    Herbert

    Es ist mein Leben - jetzt oder nie

  2. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #2
    Hi,

    also ich hatte die Zusatzscheinwerfer von Fernblau bei mir eingebaut. Einer als Fern und einer als Abblendlicht.
    Ich hab die Ansteuerung vorne an den Kabeln die zum Scheinwerfer gehen abgegriffen, gelb für Abblendlicht und weiß für Fernlicht.

    Wenn man dann diese "Käbelchen" sieht, würd ich schon alleine deshalb nicht mehr dranhängen als wirklich zulässig. ;-)

    Bei 100Watt Lampen würdest Du den Strom fast verdoppeln, da möcht ich dann gar nicht erst wissen was das Canbus sagt...

    Mach´s lieber nicht.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #3
    Hi
    Das CANBUS sagt gar nix. Damit kommunizieren nur ABS, ZFE und MOTRONIK. Das Kunststoffgehäuse wird auch nicht gesprächig sein aber unter die Raucher gehen.
    gerd

  4. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Das CANBUS sagt gar nix. Damit kommunizieren nur ABS, ZFE und MOTRONIK. Das Kunststoffgehäuse wird auch nicht gesprächig sein aber unter die Raucher gehen.
    gerd
    Wird da nicht der Strom gemessen? Oder wie geht dann die Fehlermeldung LAMPF im Display ein?

  5. lechfelder Gast

    Standard

    #5
    Hallo Peter,

    der CAN-Bus misst da gar nichts. Das machen die Steuergeräte! Die CAN-Bus-Technologie verbindet - einfach ausgedrückt - lediglich die Steuergeräte untereinander.

    Wer es mal genauer wissen möchte, dieses System bzw. diese Technik ist u.a. in der Reparaturanleitung BMW R1200 GS vom Bucheli-Verlag auf Seite 100 ff anschaulich beschrieben.

  6. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #6
    Ich hab heute meine beiden Scheinwerferbirnen gegen welche mit Xenon-Gas-
    Füllung getauscht. Haben auch 55 Watt. Mehr trau ich mich nicht...........und
    mein Canbus hat übrigens nix gesagt, warum soll es auch?

    Grüße vom Quhpilot

  7. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #7
    für mehr Lichtausbeute würde ich die neue Generation der Bosch oder Phillips Lampen "Night Breaker" nehmen...
    die sind nämlich im Gegensatz zu den 100Watt Lampen im Bereich der STVZO zugelassen

  8. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #8
    Ich hab diese Motovision drin. (Heißen die so?)

    Von den Night breakern sind mir schon im Auto kaputt gegangen, und dass nach nicht sehr langer Zeit.

    Und die Motovision hatte ich 22000km in meiner CBR1100 drin, ausgebaut und nun Funzeln die in meiner BMW.

    Aber trotz allem sind mir die Kabel zum Scheinwerfer zu dünn um da mehr als die knappen 5A drüber zu jagen. *brutzel*

  9. Registriert seit
    17.03.2005
    Beiträge
    381

    Standard

    #9
    Guten Abend,

    also ich finde das Fernlicht mit mit der Originalen Glühlampe gar nicht so schlecht. Aber ich denke genauso wie Gerd, dass sich das Gehäuse bei 100 Watt verabschiedene würde.
    Da ich aber auch in der dunkelen Jahreszeit motorradfahre, habe ich mir die Microfluter angebaut. Ich bin gestern noch ca.120km unterwegsgewesen und es macht richtig Spass.
    Jeder der Nebelscheinwerfer verbaut hat kann bestimmt zustimmen, dass die Scheinwerfer bei richtiger Einstellung nicht den Gegenverkehr blenden, dass aber die Ausleuchtung vor der Q hevorragend ist.
    Insbesondere auf kurvenreichen Strassen einfach genial.

    Bevor ich jetzt gesteinigt werde, " Ja ich bin ein Verbrecher " und fahre mit eingeschaltenen NS auch bei nicht geringen Sichtverhältnissen.

    Der kleinste E-geprüfte Scheinwerfer der Welt!

    E-geprüft, H3 12V 55W Glühlampe
    68 mm x 38 mm
    http://www.tlo-bikeshop.de/index.php...einwerfer.html

  10. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard Kabelquerschnitte halb so schlimm

    #10
    Zitat Zitat von Clamshell Beitrag anzeigen

    Aber trotz allem sind mir die Kabel zum Scheinwerfer zu dünn um da mehr als die knappen 5A drüber zu jagen. *brutzel*

    Hallo,

    entgegen der oft zurecht Herstellern unterstellten Sparwut erlaube ich mir eine kleine Lanze zu brechen die Kabelquerschnitte betreffend.
    Für den resultierenden Verlustwiderstand der Kabel verantwortlich ist nicht einzig der Querschnitt sondern massgeblich und proportional die Länge der jeweiligen Verbindung. Glücklicherweise sind am Moped die Kabelwege vergleichsweise kurz, so dass die zunächst optisch spiddelig wirkenden Käbelchen entsprechend hohen Spannungsabfall bei bei hoher Belastung suggerieren.
    Dass dies aber nicht der Fall ist konnte ich anlässlich einer Messung mit etwa 13,8 Volt direkt an der H7 belegen.
    Viel kritischer ist die nahezu doppelte thermische Belastung des Kunststoffreflektors bei Verwendung von 100W Birnen.


    Gruss aus Köln




    .


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal wieder Thema Kamera
    Von UFOs im Forum Zubehör
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 19:53
  2. R 1200 GS Schon wieder Öl
    Von Nordwind im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 09:46
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 11:33
  4. Schon wieder MTP
    Von cpt.mo im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 21:46
  5. Schon wieder
    Von Horst Parlau im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 16:30