Seite 1 von 57 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 565

Schräglage

Erstellt von RAINI, 13.08.2008, 20:31 Uhr · 564 Antworten · 71.990 Aufrufe

  1. RAINI Gast

    Standard Schräglage

    #1
    Gott zum Gruße

    Habe heute meine Liebste mal auf meiner Hausstrecke (Morigraben-Gaiseeben) mal so richtig umgelegt das es mir den Fuß vom Raster gerissen hat und jetzt wollte ich nur mal wissen was dann zu streifen beginnt als nächstes?
    Hab a gans neue 08er mit ESA in ''normal Stellung'' ohne Sozi.

    Wer hat Erfahrung damit und kann mir sagen was als nächstes ''ankert'' beim schwarzen Gold'' ?

    Ich hab hald ein wenig die Muffe weil das Moppi schon so um die 18 Flocken kostet hat und ich die Q ja nicht wirklich in den Graben schmeißen möcht

    Bitte jetzt nicht steinigen Freunde!

    Gruß Raini

  2. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Reden

    #2
    Hallo Raini,

    wer sucht der findet =))

    Schräglage 2008 GSA

    Das sollte es sein was Du suchst.

    Schnitzel

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.773

    Standard

    #3
    moin raini,

    als erstes kommt die fussraste.

    wie hast du denn die flossen auf der raste??
    mittelfuss auf der raste?? dann stell mal den fuss mit dem ballen drauf und du hast erst mal ne weile ruhe.
    hast du jetzt schon den ballen drauf, dann bist du vom rastenschleifen nicht mehr weit weg.

  4. eolith Gast

    Standard

    #4
    Wenn man keine Entenfüsse auf den Rasten macht so sind des die Rasten und was nach den Rasten kommt will ich nicht wissen aber vom hörensagen soll es der Ventildeckel sein.

    Grüße

    Attila

  5. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    272

    Standard

    #5
    und wenn die Koffer dran sind sind ist es hier die untere Ecke, die am Asphalt kratzt...

    lg
    krude

  6. RAINI Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    moin raini,

    als erstes kommt die fussraste.

    wie hast du denn die flossen auf der raste??
    mittelfuss auf der raste?? dann stell mal den fuss mit dem ballen drauf und du hast erst mal ne weile ruhe.
    hast du jetzt schon den ballen drauf, dann bist du vom rastenschleifen nicht mehr weit weg.
    Morgen Lars

    Ja hab extra den Fuß schon gans weit hinten das ich schon fast mit den Zehenspitzen auf den Rasten stehe!
    Ich scheiß mich hald schon ziemlich an wenn ich noch weiter runter gehe.
    Na ja vielleicht lass ich es ja auch.Ist eigendlich nicht notwendig so weit runter zu gehen auf der Straße. Aber ''Mann'' will es hald wissen was geht!
    Werd mal ein Fahrtechniktraining machen,ist schon lange her das letzte mal mit meiner ''KAWA''

    Grüße Rainer

  7. Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    101

    Standard

    #7
    Guck dir mal dier Kante am Reifen an, dann weißt Du ob Du wirklich noch platz hast. Wenn die äußere Kante schön rund ist, dann ist definitiv schluß. Aber Fußrasten gehen allemal, erst recht mit nem Straßenreifen. Nur nicht erschrecken.....

  8. Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    255

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von RAINI Beitrag anzeigen
    Morgen Lars

    Ja hab extra den Fuß schon gans weit hinten das ich schon fast mit den Zehenspitzen auf den Rasten stehe!
    Ich scheiß mich hald schon ziemlich an wenn ich noch weiter runter gehe.
    Na ja vielleicht lass ich es ja auch.Ist eigendlich nicht notwendig so weit runter zu gehen auf der Straße. Aber ''Mann'' will es hald wissen was geht!
    Werd mal ein Fahrtechniktraining machen,ist schon lange her das letzte mal mit meiner ''KAWA''

    Grüße Rainer
    Hallo Rainer,probier einfach mal auf einem nichtöffentlichen Platz einen Kreis immer schneller zu fahren.Dann erfährst Du den Grenzbereich.Bevor bei meiner Q der Ventildeckel schleift rutscht das Hinterrad weg.Kann auch an meinem Gewicht liegen...

  9. RAINI Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von motobill Beitrag anzeigen
    Guck dir mal dier Kante am Reifen an, dann weißt Du ob Du wirklich noch platz hast. Wenn die äußere Kante schön rund ist, dann ist definitiv schluß. Aber Fußrasten gehen allemal, erst recht mit nem Straßenreifen. Nur nicht erschrecken.....
    ....na ja ein wenig Platz ist schon noch bis zur Kannte,so 5mm
    Mir ist auch klar das da noch was geht aber es ist hald auch eine Große Überwindung aufgrund des Kaufpreises und der dann zu benötigten Ersatzteile
    Ich taste mich einfach langsam rann und nächstes Jahr ist es dann vielleicht auch soweit!
    Raini

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    wenn noch ungenutztes Reifenmaterial vorliegt, kann nur etwas aufsetzen, wenn das Fahrwerk komplett falsch eingestellt ist, das Möpp also zu tief in die Federn sinkt


 
Seite 1 von 57 1231151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ASC in Schräglage
    Von cowspeed im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 24.05.2015, 20:34
  2. Die Schräglage
    Von Andi#87 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 19:02
  3. Schräglage
    Von yamadori im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 23:05
  4. Schräglage
    Von Schonnie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 10:31
  5. Schräglage
    Von Sonny im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:03