Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Schrauben an den Bremsscheiben rosten

Erstellt von peter-k, 21.01.2008, 13:17 Uhr · 21 Antworten · 3.911 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    424

    Idee

    #11
    hallo peter k,

    abbürsten und dann ein wenig kriechfett dran sprühen ( kettenfett spray).

    dann hast du keine probleme mehr. hat bei mir auch geholfen.

    wichtig!!!! nur ein hauch und nach der ersten fahrt ( 24 std nicht fahren) mit lappen und etwas bremsenreiniger oder alkohol von außen abwischen.
    so hast du nur noch ein wenig fett an den wellenringen.
    hilft übrigens auch bei rostenden torx schraubenköpfen.

    tja, für 14000 euro muß man halt mit rost leben. jedenfalls bei deutscher wertarbeit.

    gruß axel

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #12
    Danke ist schon geritzt. Jetzt muss ich erst mal eine Dose Kettenspray kaufen, wie ungewohnt ...

    Es hat paar schlampige Ecken aber insgesamt ist die Ausfuehrung ein ganz anderes Level wie jeder Japaner den ich bisher hatte.

  3. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Warum nicht VA? Guggst Du Stahl? Warum nicht Edelstahl?
    gerd
    schade hat er nicht gelesen:

    Zitat Zitat von axelbremen Beitrag anzeigen

    ...
    tja, für 14000 euro muß man halt mit rost leben. jedenfalls bei deutscher wertarbeit.

    gruß axel

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    schade hat er nicht gelesen:
    Hat er. Aber keene Edelstahl Buerste. Er weiss auch nicht wo es eine hier zu kaufen gibt.

    Hab' das Kettenspray. Hab' im Hintergrund gewartet bis alle weg waren, damit mich niemand sah als ich bezahlte.

  5. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    424

    Standard

    #15

  6. Registriert seit
    18.12.2006
    Beiträge
    23

    Standard

    #16
    Hallo Peter,
    vielleicht kann ich Dir mit einem Tipp weiterhelfen. Ich pinsele alle Schrauben und Scheiben seit Jahren immer regelmäßig mit Hartwachs ein. Habe da mit der Marke Nigrin (Klarwachs) sehr gute Erfahrungen gemacht. Du solltes den Wachs aber ein paar Tage richtig abtrocknen lassen, bevor Du den leichten Grauschleier (der fällt aber kaum auf) abwischt.
    Gruss
    Reinhold

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #17
    Auch eine gute Idee!

  8. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    424

    Standard

    #18
    hartwachs habe ich auch schon probiert.
    hat in meinen augen den nachteil, das wenn die scheiben durch starke beanspruchung sehr heiß werden der wachs verdampft und man das 1 mal pro woche machen muß. das fett hält wesentlich länger.

    gruß axel

  9. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #19
    Ich nehme auch Kettenfett,habe ich noch von der TDM 900.Bei mir ist kein Rost zu sehen.Kannst auch Spezial-Pflegespray aus dem Hause Friatec nehmen.Übrigends wo hast du die Katzenaugen an der Gabel her?

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #20
    Meine ist ein Kaliformisches Modell. Da ist sowas Vorschrifft. Und ein Evo_Kanister um die Benzinausduenstungen abzufangen. Der ging als erstes 'verloren'.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Div. Schrauben
    Von ivlknivl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 09:13
  2. F 800 GS Schrauben
    Von fortunerider im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 22:52
  3. Schrauben für Bremsscheiben
    Von börndy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 12:40
  4. Schrauben vordere Bremsscheiben
    Von jupp_gs im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 08:38
  5. Speichen Rosten an der GS 1150
    Von Carly im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 15:02