Ergebnis 1 bis 10 von 10

Schrauben Lenkererhöhung

Erstellt von heesq, 09.03.2008, 11:47 Uhr · 9 Antworten · 1.065 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    28

    Standard Schrauben Lenkererhöhung

    #1
    Hallo,
    habe mir letzte Woche bei Louis Lenkererhöhungen von SW Motech
    geholt. Wollte diese dann gestern montieren. Leider habe ich aber
    kein passendes Werkzeug die original Schrauben zu lösen. Um ehrlich
    zu sein, habe ich vorher nicht drauf geachtet, dass die original Schrauben
    einen "sonderbaren" Kopf haben. Im Bordwerkzeug habe ich keinen passenden Schlüssel gefunden. Wer kann hier helfen?

    Schönen Gruß

    Heesq

  2. Registriert seit
    22.05.2007
    Beiträge
    59

    Standard

    #2
    sollte auch mit ein passende ringschluessel gehen.

  3. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von heesq Beitrag anzeigen
    Hallo,
    habe mir letzte Woche bei Louis Lenkererhöhungen von SW Motech
    geholt. Wollte diese dann gestern montieren. Leider habe ich aber
    kein passendes Werkzeug die original Schrauben zu lösen. Um ehrlich
    zu sein, habe ich vorher nicht drauf geachtet, dass die original Schrauben
    einen "sonderbaren" Kopf haben. Im Bordwerkzeug habe ich keinen passenden Schlüssel gefunden. Wer kann hier helfen?

    Schönen Gruß

    Heesq
    versuch mal den 10er Maulschlüssel... oder wenn Du ein kleinen Knarrenkasten hast, ne 10er Nuß (kann auch 9er oder 11er gewesen sein)... damit hab ich die Schrauben problemlos rausbekommen.

  4. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #4
    Moin Heesq,

    wenn Du vorhast, zukünftig häufiger an Deiner Q zu schrauben, lohnt sich die Anschaffung eines Torx-Satzes. Ich habe mir den von Proxxon gekauft, der enthält diverse Nüsse für Innen- und Aussen-Torx, je nach Größe für 1/4"- oder 1/2"-Ratschen.

    Ciao
    Ondolf

  5. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    #5
    Ohne Torx nix lorx,
    leider muss Du die Anschaffung machen,
    beim TT Satz waren als Erhöhung danach längere Innnensechskantschrauben

  6. Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    86

    Standard

    #6
    Hi,
    beim größten Zubehörhändler hatten sie letzte Woche einen kompletten Kasten mit Torx im Angebot (wg. 70. Geburtstag)
    So um die 35 Euro.

    Gruß
    Jochem

  7. Registriert seit
    11.07.2007
    Beiträge
    66

    Standard

    #7
    Hatte das gleiche Problem,
    nimm einfach eine Ringschlüssel mit Vielzahn, oder einen
    eine passende Vielzahnnuss.
    Dann klappt das schon.

    Gruß Kuhnero

  8. Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    161

    Standard

    #8
    Servus,

    ich frage mich, was Tips hier sollen die von einer Verwendung von Torx-Werkzeug abweichen?
    Wofür gibt es passendes Werkzeug?
    Wenigstens hat noch keiner geschrieben: nimm doch 'ne Wasserpumpenzange.
    Fassungsloses Kopfschütteln. Knorzer!

  9. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von onkel Beitrag anzeigen
    Servus,

    ich frage mich, was Tips hier sollen die von einer Verwendung von Torx-Werkzeug abweichen?
    Wofür gibt es passendes Werkzeug?
    Wenigstens hat noch keiner geschrieben: nimm doch 'ne Wasserpumpenzange.
    Fassungsloses Kopfschütteln. Knorzer!
    Ich hab eine Lenkererhöhung, wo nacher Imbus Schrauben verwendet werden... also da frag ICH mich, wozu es hier Tips gibts mir nen ganzen Torxschlüsselsatz zu kaufen, nur um die Schrauben EINMAL raus zu drehen, die ich danach NIE wieder brauche?! Da schüttel ICH mal den Kopf!
    Mim 10er Maulschlüssel bekommt man die Dinger sogar OHNE Beschädigungen raus.... WaPuZa würde in DIESEM Fall übrigens auch gehen...
    Also ich denk, man sollte mal die Relation im Auge bahalten!

  10. Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    35

    Standard

    #10
    Hallo heesq, falls Du kein "Schrauber" bist und nicht die Torx kaufen willst fahr einfach kurz zu Deinem . Ich musste auch die Schrauben jetzt wegen Navi-Halterung wechseln - der hat für einmal Danke gemacht. Ist doch keine Sache.


 

Ähnliche Themen

  1. Div. Schrauben
    Von ivlknivl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 09:13
  2. F 800 GS Schrauben
    Von fortunerider im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 22:52
  3. schrauben bremsscheibe
    Von giovanniberlin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 19:23
  4. Rost an Schrauben
    Von bluespaul im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 23:37
  5. Schrauben für Lenkererhöhung G/S
    Von Commander im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 07:01