Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

Schutzgitter / Oelkühler

Erstellt von Matti63, 26.11.2010, 23:00 Uhr · 54 Antworten · 7.119 Aufrufe

  1. hbokel Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Ich bin knapp 40 Tkm ohne Gitter unterwegs gefahren - keine Insekten drin - immer beim putzen ausgespült.
    Hallo Holger,

    bei meiner GS war es genau anders: in den Kanälen des Ölkühlers steckten ein paar hartnäckige Insektenleichen, die sich nur mühsam mit Wasser herausspülen ließen. Bevor ich lange puhle, habe ich lieber das Gitter von Wunderlich montiert. Aus dem dünnen Gitter kann ich die Brummer locker herausspülen (auch aus dem Zwischenraum zum Ölkühler).

    Objektiv gesehen benötigt man das Gitter allerdings nicht wirklich. Insekten faulen irgendwann aus dem Kanälen des Ölkühlers heraus, und Steinschlag ist mangels Schottersstraßen hierzulande eigentlich kein Thema.

    Gruß
    Heinz

  2. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #12
    Hi,

    ich habe das Teil NUR gekauft, da es mir optisch gut gefällt und das so ein Aufwand dahintersteckt, war mir nicht bewußt.

    Aber im Scheiben Ab - und Anbau bin ich ja nun geübt

    Leider kann mein NETBOOK keine PDF Datein laden und so konnte ich mir die Anbauleitung vor dem Kauf nicht anlesen.


    Verwunderlich finde ich auch immer wieder die Preise. Aber das nur am Rande.

    Beste Grüße

    Matti

  3. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    305

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    zusätzlich ist es nicht kostenlos, aber umsonst.

    So ein Schutzgitter kann ggf aus optischen Gründen montiert werden, mehr nicht.
    Wo Du Recht hast, hast Du Recht. Je nach verwendetem Material (Lochung oder Streckmetall) reduziert sich die freie Fläche um bis zu 40%.
    Hinzu kommt, das sich das "Blech" am Kühler abstützt, grössere Steine können ihre Energie also trotzdem Problemlos auf den Kühler übertragen.

    Auch gegen Fliegen etc. helfen diese Gitte nur bedingt bis garnicht.
    1-2 mal/Jahr den Kühler mit Backofenreiniger satt einsprühen, 30 Min. wirken lassen und dann von hinten den Ölkühler mit nem Wasserschlauch ordentlich durchblasen hilft mehr

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.883

    Standard

    #14
    Moin,

    selbst den Ölkühler meiner R1200R, der ja nun direkt hinter dem Vorderrad angebracht ist, habe ich noch nie speziell gereinigt. Meine Motorräder kennen nur S100 und den Hochdruckreiniger. Beschädigungen durch Steinschlag - trotz etlicher Offroadausflüge - gibt es (bisher) ebenfalls nicht. Vielleicht sollte ich nach 60.000 Km mal die Zahnbürste einsetzen.


    Wie bereits erwähnt, macht so ein Gitter nur aus optischen Gründen sind, sonst eher 'schlechter'.

  5. hbokel Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Andi#87 Beitrag anzeigen
    gegen Fliegen etc. helfen diese Gitte nur bedingt bis garnicht.
    Hallo,

    diese Aussage trifft nicht zu, zumindest nicht auf das Wunderlich-Gitter.

    Seitdem ich das montiert habe, stecken keine Insekten mehr im Kühler, und vom Gitter lassen sich die Insektenleichen locker abspülen.

    Gruß
    Heinz

  6. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #16
    Hallo,

    wenn ich den Ölkühler reinige, dann wird erstmal das Leichenfeld gründlich eingeweicht und dann von hinten mit der Druckluftpistole ausgeblasen. Funktioniert tadellos!

    Das Wunderlich-Gitter bis 07 gefällt mir sehr gut, bloß hab ich eine 09er ... und das Gitter von Wunderlich geht für mich garnicht!

    Schaut aus wie hingespieben ...

    Und Touratech ... sowas kann ich selber mit nem Alublech, Bohrer und Fräser machen ... scheidet auch aus!

    Mit Boxergruß

    Roland

  7. lechfelder Gast

    Standard

    #17
    Hallo Roland,

    schau Dir mal das Gitter von Hornig an, gibt es auch in schwarz:

    http://www.motorradzubehoer-hornig.d...itter-08-.html

    Hatte ich an meiner GS dran und war damit recht zufrieden. Fällt halt in schwarz optisch nicht so auf, wollte ich aber.

  8. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #18
    Hi,

    hier komme ich noch auf andere Gedanken......Lösungen.
    Das Ding geht wieder Retoure und mir ist es ehrlich gesagt zu Umständlich und wenn man sich die größe der Waben ansieht,kann selbst noch der Wellensittich dadurch

    LG Matti

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von lechfelder Beitrag anzeigen
    Hallo Roland,

    schau Dir mal das Gitter von Hornig an, gibt es auch in schwarz:

    http://www.motorradzubehoer-hornig.d...itter-08-.html

    Hatte ich an meiner GS dran und war damit recht zufrieden. Fällt halt in schwarz optisch nicht so auf, wollte ich aber.
    über 50 Euro, ich glaube, es bröselt, ist ja irre. Ich muss mal schauen, ob ich die Rechnung noch finde von dem Anbieter damals. Es gab so einen ganzen Satz mit Lochblechen für die Kunststoff-Tankseiten und dem Kühlerschutz.

    Ich glaube, man kam rechnerisch auf eine Abdeckung von ca. 15% der Fläche

  10. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #20
    Ab Bj. 08 MÜ wird das lustig. Das ist nämlich nicht einfach ein Schutzgitter,
    sondern eine BMW-Niere. Und da muss man den ganzen Schnabel abbauen,
    um das Teil einzupassen und von hinten zu verschrauben.

    .....ich mach sowas gerne. Ich liebe es am Mopped zu schrauben. Das schafft
    so eine innige Verbindung zwischen mir und meiner Quh. Fast wie verheiratet.

    Es soll aber auch BMW-Fahrer geben die ihr Premium-Spielzeug selbst zum
    Luftdruckprüfen beim freundlichen Werkstattmeister vorführen und sich
    während der Servicearbeiten in der Boutique umschauen oder ein Käffchen
    schlürfen.
    Für diese Klientel ist das natürlich undenkbar, fast ohne Anleitung ein
    Zubehörteil zu montieren bei dem man auch noch vorher was abschrauben
    muss. Undenkbar.

    So sieht meine BMW-Niere aus, ebenfalls von Wundermilch und ebenfalls
    zum Schutze des Ölkühlers. Und prima sauber machen lässt sich das Plastik
    auch.



    Viel Spaß beim Schrauben.


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Scheinwerfer Schutzgitter
    Von bastl-wastl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 17:37
  2. Suche Scheinwerfer Schutzgitter 1200 GS TÜ
    Von BigOneII im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 10:02
  3. Schutzgitter+Scheibenspoiler
    Von ratzfatz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 13:34
  4. Wasserkühler Schutzgitter
    Von Janis im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 20:37
  5. Ölkühler - Schutzgitter
    Von Qblau im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.2004, 21:57