Seite 28 von 40 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 400

Schweineeimer Made by BMW

Erstellt von Paraglyder, 15.05.2009, 20:54 Uhr · 399 Antworten · 68.635 Aufrufe

  1. hbokel Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Qunibert99 Beitrag anzeigen
    Allein schon das Wort "Canbusprobleme" oder " Ringantenne" würde einem 1150ger fahrer höchstens ein grinsen abringen.
    Sie würden im Chor singen: " Ham wa nich, brauch ma nich, kann scho ned verrecken."
    Hallo,

    die Qualitätsprobleme der 1200er GS würde ich nicht auf den technischen Fortschritt zurück führen. Schließlich werden Millionen PKW sei vielen Jahren über CAN-Bus Systeme gesteuert, ohne dass es prinzipielle Probleme gibt. Auch die Wegfahrsperre mit Schlüsselerkennung über Funksignale ist bei PKW längst Standard. Es liegt also nicht an der Technik, wenn bei der 1200er so massive Probleme auftreten. Die verwendete Technologie ist längst ausgereift und deshalb im Prinzip zuverlässig.

    Vielmehr liegt es an der Beschaffung, die offensichtlich nur der Kostensenkung verpflichtet ist und deshalb lausige Qualität in Kauf nimmt. Die vielbeklagte Ringantenne ist nur ein Beispiel: BMW sucht sich einen Billiganbieter nach dem anderen, statt ein paar Euro mehr für einen zuverlässigen Hersteller auszugeben. Aber auch Standardbauteile wie Schrauben, Kugellager und Lackierungen sind von der Billig-Manie betroffen: Rost wohin man schaut. Diese Methode hat Herr Lopez bei Opel vorexerziert, und die Motorradsparte bei BMW eifert ihm nach.

    Und warum das Ganze? Auf keinen Fall wegen der Kunden, denn die Kostensenkungen werden ja nicht an ihn weiter gegeben. Vielmehr wollen die Aktionäre zweistellige Gewinnzuwächse sehen, und das gelingt besonders gut, wenn man Billig-Qualität zu Premium-Preisen verkauft.

    Es könnte jedoch sein, dass das Management die Rechnung ohne die Kunden gemacht hat. Bei Opel haben die Qualitätsprobleme zu einem dramatischen Einbruch der Verkaufszahlen geführt, lange vor der Weltwirtschaftskrise (click). Bei BMW Motorrädern steht dasselbe bevor, wenn sich die Qualitäts-Strategie nicht ändert.

    Gruß
    Heinz

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Hallo,

    die Qualitätsprobleme der 1200er GS würde ich nicht auf den technischen Fortschritt zurück führen. Schließlich werden Millionen PKW sei vielen Jahren über CAN-Bus Systeme gesteuert, ohne dass es prinzipielle Probleme gibt. Auch die Wegfahrsperre mit Schlüsselerkennung über Funksignale ist bei PKW längst Standard. Es liegt also nicht an der Technik, wenn bei der 1200er so massive Probleme auftreten. Die verwendete Technologie ist längst ausgereift und deshalb im Prinzip zuverlässig.
    Da pflichte ich Heinz 100% bei. BMW hat ein Problem mit Zulieferern, jedenfalls in der Motorradsparte.

    Kann mir jemand mal erklären, welche Probleme denn das Canbus System bereitet?

  3. Baumbart Gast

    Standard

    Die vielbeklagte Ringantenne ist nur ein Beispiel: BMW sucht sich einen Billiganbieter nach dem anderen, statt ein paar Euro mehr für einen zuverlässigen Hersteller auszugeben.
    falsch, ich denke wir reden hier von Centbeträgen, nicht von Euros die da pro Fahrzeug gespart werden/wurden.
    bei der mangelhaften Beschichtung des Stirndeckels haben die Einkäufer dann aber sicher 5 bis 7 Euro auf ihrem Sparkonto verbucht. Das die beim Zulieferer (Name auf Anfrage) dafür nicht für de Ewigkeit bauen ist klar
    Und auch ich würde gerne erfahren, welches Probleme den der CAN-BUS macht, bisher eines der wenigen Features, von dem ich noch gar nix diesbezügliches gehört habe

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    618

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Da pflichte ich Heinz 100% bei. BMW hat ein Problem mit Zulieferern, jedenfalls in der Motorradsparte.

    Kann mir jemand mal erklären, welche Probleme denn das Canbus System bereitet?
    Stimme prinzipiell auch zu, bis auf die Aussage in Bezug auf Billiganbieter. Oft genug sind es renomierte Leiferanten, die durch Vorgaben von BMW einen Müll produzieren müssen. Zudem durch die automatische, jährliche Preisreduzierung Risiken bei der Produktion eingehen müssen.

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Ez 4 / 07, 44.000 km, Kullanz zunächst abgelehnt wg. hoher Kilometerleistung, jetzt gibt's 90 Eus (50 % Material)

    Nurmal so wg. Schweineeimer
    Aber sicher sind bei den neuen Modellen ab 10 alle Fehler beseitigt

    Hartmut, bzgl. Stirndeckel. Mein Moped ist EZ 21-12-2006, 43.000 km, also auf Kopfhöhe mit Deiner. Wie würdest Du denn diesen Unterschied erklaeren?






    Hier ist übrigens der Korrosionsbooster in der Plaste-Abdeckung, wen's interessiert:


  6. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand mal erklären, welche Probleme denn das Canbus System bereitet?
    Es ist sicher nicht das Bus-System an und für sich, sondern eher die Kombination Zentralsteuerung und Canbus ... und natürlich die Frage, was man alles an dieses System anschließen muss / sollte.

    Bei meiner Bordsteckdose legt sich mein mitlerweile die Karten. Das System schaltet sie immer wieder ab ... und seine Techniker haben für diesen "Kleinkram" schon etliche Stunden verpulvert.

    Muss so etwas wirklich so "fortschritlich" überwacht werden ? Hätte es nicht auch ne normale Sicherung und Zuschaltung über Zündschalter getan ?

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von Neno Beitrag anzeigen
    Stimme prinzipiell auch zu, bis auf die Aussage in Bezug auf Billiganbieter. Oft genug sind es renomierte Leiferanten, die durch Vorgaben von BMW einen Müll produzieren müssen. Zudem durch die automatische, jährliche Preisreduzierung Risiken bei der Produktion eingehen müssen.
    Ja klar, das sind alles renommierte und zum überwiegenden Teil in der Industrie durch ihre hochwertige Erzeugnisse und Spezialfertigkeiten bekannte Firmen, soweit sie mir bekannt sind: clicky

    Natürlich bis auf die Felgen ab Modell 2008

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von Schonnie Beitrag anzeigen
    Es ist sicher nicht das Bus-System an und für sich, sondern eher die Kombination Zentralsteuerung und Canbus ... und natürlich die Frage, was man alles an dieses System anschließen muss / sollte.
    Bei meiner Bordsteckdose legt sich mein mitlerweile die Karten. Das System schaltet sie immer wieder ab ... und seine Techniker haben für diesen "Kleinkram" schon etliche Stunden verpulvert.
    Muss so etwas wirklich so "fortschritlich" überwacht werden ? Hätte es nicht auch ne normale Sicherung und Zuschaltung über Zündschalter getan ?
    Weil Dein Mechaniker oder Deine Werkstatt das Problem mit Deiner Steckdose nicht lösen kann, darum ist also das Canbus System schlechter als ein oller Kabelbaum?

    Das Problem scheint mir eher zu sein, dass der durchschnittliche Besitzer die Technik einfach nicht mehr versteht, nicht verstehen möchte.

    So mancher Mechaniker gesellt sich anscheinend einfach dazu, und möchte im Grunde seines Herzens lieber Bremszüge schmieren, Trommelbremsbeläge austauschen, Schläuche einziehen und Vergaser zerlegen.

    Sorry für die Anhäufung von Posts von meiner Seite. Es ist gar nichts gegen Kritik oder Reports zu beweisbaren Mängeln einzuwenden. Aber hier wird mal wieder zuviel unsachliches ohne Ahnung geschrieben. Der Winter ist eingetroffen.

  9. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    555

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Der Winter ist eingetroffen.

    ...da ist wohl was drann.
    Ich les im Winter auch mehr Zeitung und hier. Irgendwie muß man ja die die lange, schlimme, dunkle undkalte Winterzeit überbrücken.

    Welchen Sinn hat die Matte eigendlich? Geräuschdämpfung?

  10. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Sorry für die Anhäufung von Posts von meiner Seite. Es ist gar nichts gegen Kritik oder Reports zu beweisbaren Mängeln einzuwenden. Aber hier wird mal wieder zuviel unsachliches ohne Ahnung geschrieben. Der Winter ist eingetroffen.
    Und was bitte schön ist daran unsachlich, wenn man den Sinn und Zweck des Canbus-Systems hinterfragt?
    Wenn sich schon die Chefmechaniker und Serviceleiter der Niederlassung in Berlin die Karten legen, ist doch mit diesem System offensichtlich nicht alles in Ordnung.

    Peter, vielleicht solltest du doch mal wieder von Zeit zu Zeit die blau-weiße Brille absetzen.


 
Seite 28 von 40 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Made in Germany
    Von AmperTiger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 228
    Letzter Beitrag: 16.04.2014, 14:36
  2. There's a choice to be made...
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 21:50
  3. Harley made in Italy
    Von Kusti im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 11:47
  4. Made in China.....
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 00:50