Seite 6 von 40 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 400

Schweineeimer Made by BMW

Erstellt von Paraglyder, 15.05.2009, 20:54 Uhr · 399 Antworten · 68.733 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #51
    Hallo, kann deinen Frust verstehen, er ist berechtigt.
    Die letzten drei GS en die ich hatte waren von so schlechter Qualität, dass selbst der Händler die Hände über den Kopf zusammengeschlagen hat.
    Rost am Sturzbügel der ADV und Öl aus der Bremse.
    Zwei mal liegen geblieben wegen Nockenwellensensor ( im nächsten Baujahr wurde die Fehlerquelle geändert.
    Beim nächsten Krad ESA Federbein vorne gleich undicht.
    Dann altbekannte Fehlerquelle Simmerring zum Getriebe, schon seit Jahren Fehlerquelle aber anscheinend egal für BMW.
    Gabel der neuen Modelle ölt.
    Seht euch mal in Berlin das Werk an, welche Leute da schrauben. HiWis am Band billig billig billig.
    leider kann ich aufgrund meiner Körpergröße nur hohe Motorräder fahren und meine Sozia kann auf dem Schweineteil am besten sitzen- also es gibt auch Vorteile- .

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Den Paraglyder sein Moped jetz auf "Wintersalzgarage" und "Hochdruckreiniger" zu reduzieren wird, finde ich, der Sache nicht im Ansatz gerecht.
    BMW hat massive Streuung in der Qualität, das zeigen doch die Beiträge hier ganz deutlich (den Chefe als Ganzjahresverschleißer ausgenommen), siehe auch die Beiträge von Doro und anderen, die keinen Monat ohne Defekt über die Runden kommen.
    Mein Schweineeimer hat keine Wintersalzgarage, wurde im letzten Winter verletzungsbedingt keinen Meter bewegt.
    Gereinigt wurde die Karre bis jetzt fast immer beim da das Moped ja oft genug dort zu Besuch ist Da bekomme ich es immer sauber wieder.
    Falsche Pflege meinerseits kann dabei ja wohl schon mal ausgeschlossen werden.
    Trotzdem rostet das dumme Stück genauso, wie die Karre von Jörg.
    Ich werde da auch noch mal ein paar Bilder machen.

  3. Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    101

    Standard

    #53
    Hi,

    wir haben mit mehreren GS in den letzten Jahren auch erhebliche Qualitätprobleme erlebt, und ich hatte darüber u.a. hier und im BoFo berichtet.

    Wir fahren dennoch weiter GS, weil das Konzept für unsere Reisebedürfnisse stimmt. Die Qualität insgesamt aber leider immer noch nicht.

    Meine jetzige R 1200 GS (EZ 03/2008) hat schon Folgendes erlebt:
    - im Frühjahr 2008 flog mir auf der Autobahn bei hoher Geschwindigkeit die linke Seitenverkleidung weg
    - im Herbst 2008 bin ich bei ca. 8.000 km mit defekter Ringantenne liegengeblieben
    - jetzt im Frühjahr musste die (Adventure-) scheibe gewechselt werden, weil an den Schraublöchern gerissen
    - ebenfalls vor einigen Tagen wurde die Scheinwerfereinheit getauscht, weil Wassereinbruch
    - und dabei erfuhr ich zufällig, dass wegen Materialfehlers vorsorglich auch eine Bremsleitung unter dem Tank getauscht werden musste.
    - Nachtrag 30.06.2009: Inzwischen ist auch noch der Haltebügel der Originalscheibe an beiden Seiten zwischen den Befestigungsschrauben gebrochen, die ganze Befestigungseinheit inkl. Scheibe wurde ausgetauscht.
    - Nachtrag 16.11.2009: Die Scheinwerfereinheit wurde im Herbst erneut getauscht, da wieder undicht. KM-Stand inzwischen rund 25.000.

    Die Maschine hat jetzt knapp 12.000 km runter, die bin ich wohl mit dem Risiko eines Bremsenausfalls gefahren. Einen Rückrufbrief vom Werk hat es übrigens nicht gegeben.

    Aber wenigstens kann ich (noch?) nicht über Rost an dieser Maschine klagen , und mein Händler hat alles zu meiner Zufriedenheit geregelt.

    Wieder zwei Schlüssel ab 2009? Meine Frau hat eine neue R 1200 GS seit März 2009, aber einen zweiten Schlüssel hat sie nicht bekommen...
    Nachtrag 31.08.2009
    Nach Reklamation hat sie den zweiten Schlüssel inzwischen erhalten.

    Mal sehen, was wir mit der Maschine qualitätsmäßig erleben. BMW scheint selbst nicht sehr überzeugt, die ursprünglich lebenslange Mobilitätsgarantie bei Erstbesitz entfällt seit diesem Jahr, ich glaube, jetzt sind es nur noch zwei Jahre. Aber auf diese Weise tauchen liegengebliebene Maschinen auch wieder in der ADAC-Pannenstatistik auf...

    Ich kann einem meiner Vorschreiber nur beipflichten: hoffentlich macht mal ein Japaner BMW mit einem ähnlichen Produktkonzept Dampf, Konkurrenz belebt die Qualität..

  4. Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    144

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von ride4fun Beitrag anzeigen
    Hi,

    Wieder zwei Schlüssel ab 2009? Meine Frau hat eine neue R 1200 GS seit März 2009, aber einen zweiten Schlüssel hat sie nicht bekommen...
    Hmm, Es kann ja nicht sein das man nur einen Schlüssel erhält?? Ich bei meiner 09 ADV habe 2 normale und einen Plastikschlüssel erhalten.

  5. Wogenwolf Gast

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von ride4fun Beitrag anzeigen
    ....Wieder zwei Schlüssel ab 2009? Meine Frau hat eine neue R 1200 GS seit März 2009, aber einen zweiten Schlüssel hat sie nicht bekommen.....

    Dann sollte Deine Frau dem Freundlichen nochmals auf die Füße treten.
    Habe meine im März 09 mit ZWEI richtigen Schlüsseln und einem Plastikschlüssel bekommen!

  6. Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    171

    Unglücklich

    #56
    habe gerade beim tanken (selten genug, 480km mit 25,84l) gesehen, dass im tankeinfüllstutzen alles schön blüht und gammelt. pendelt zwischen rostbraun und alublüte...
    werde mal den konsultieren und fragen, ob dat wohl noooooormaaaaal is.....
    foto mach ich noch, promise!

  7. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard Oha

    #57
    Hallo zusammen,

    ich hatte dieses Video erst für einen Fake gehalte, aber jetzt . . .



    Gruß
    Holger

  8. Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    171

    Standard

    #58
    au weia, ich geh mal besser schnell in die garage, bevor nur noch die reifen da liegen und nehm mal nen fotoapparat mit..

  9. Registriert seit
    27.12.2008
    Beiträge
    13

    Unglücklich

    #59
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich hatte dieses Video erst für einen Fake gehalte, aber jetzt . . .



    Gruß
    Holger

    Auweia das sieht ja böse aus, die GS ist ja so schon nicht gerade ne Augenweide aber sowas geht ja gar nicht.....

  10. Nero8 Gast

    Standard

    #60
    ...glaubt ihr wirklich euer Geschreibsel interessiert irgend einen in der Zentrale in B.

    Seit mir wirklich nicht böse...aaaber ich bin mit einer Ducati seeehr viel unterwegs...aaaaber so bald ich auch nur Salz rieche ... kommt sie runter von der Strasse...

    Und noch was...das nächste Mal fotographiere ich einmal vom Chefe das Motorrad...

    Egal was für eine Marke von 2Rad...gegen einen vollverzinkten Fiat Panda für knapp 8000Euro ist es dazu im Vergleich der letzte Mist!! Aaaber ich weiß ja...nur die Harten kommen in den Garten usw...

    Salve


 
Seite 6 von 40 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Made in Germany
    Von AmperTiger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 228
    Letzter Beitrag: 16.04.2014, 14:36
  2. There's a choice to be made...
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 21:50
  3. Harley made in Italy
    Von Kusti im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 11:47
  4. Made in China.....
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 00:50