Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Schwester Inkontinenzia oder Simmering die 3.

Erstellt von palmstrollo, 09.07.2012, 19:27 Uhr · 26 Antworten · 6.698 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Daumen runter Schwester Inkontinenzia oder Simmering die 3.

    #1
    Nachdem ich die 12er aus 02.05 Mitte Mai beim gekauft hatte, zeigte sie sich während des Urlaubs in den franz. Seealpen von ihrer undichten Seite.
    Nach dem Urlaub ging sie dann zum und der WeDi der Ausgleichswelle wurde (zum zweiten Mal; das erste Mal kurz vor dem Kauf) erneuert. Ich hatte hier bereits kurz nach der Reparatur geschrieben.
    Nun, ca. 1300 km später zeigt sie sich wieder ein wenig inkontinent. Es ist exakt das gleiche Bild an der rechten Naht zwischen Motor und Getriebe, wo die schwarze Brühe heraustritt.
    Eben hatte der schon den Anrufabwehrer geschaltet. Bin mal gespannt, was der Meister morgen am Telefon sagt. Vermutlich ist die 150 km entfernte Werkstatt wieder für Wochen ausgebucht. Aber eine Ersatzteilgarantie sollte doch über jeden anderen BMW-Dealer abgewickelt werden können, oder?
    Na ja, 2 Versuche gebe ich ihnen noch; dann kriegen sie die Gute wieder endgültig auf'n Hof, sofern das nicht abzustellen ist.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0213.jpg  

  2. Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    386

    Standard

    #2
    Hi,

    also aufgrund des von Dir gezeigten Bildes käme ich niemals auf die Idee "Ölverlust" zu reklamieren.

    Grüsse
    Thomas

  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Quixote Beitrag anzeigen
    Hi,

    also aufgrund des von Dir gezeigten Bildes käme ich niemals auf die Idee "Ölverlust" zu reklamieren.

    Grüsse
    Thomas
    Hatte ich das denn geschrieben?

  4. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #4
    [QUOTE=palmstrollo;1021672]...... Nun, ca. 1300 km später zeigt sie sich wieder ein wenig inkontinent.QUOTE]

    "Ölverlust" hast Du nicht geschrieben- stimmt.
    was bedeutet dann lt. Deier Wortwahl "inkontinent"?
    Dann schreib doch was Du meinst, und verwende keine Begriffe die aus einem anderen Bereich kommen, wenn Du nicht willst dass Du "falsch" verstanden wirst.
    Ich hätte jetzt auch inkontinent als "nicht dicht" = "Ölaustritt an einer Stelle" gemeint.
    OK- statt "Ölverlust" könnte man "Ölaustritt" sagen.

    Aber zu Deiner Sache:
    hm...das ist nun schon rel. wenig, was sich da abzeichnet.... andererseits möchte ich es bei meinem moped auch nicht haben. hm.
    bin gespannt was der sagt.

  5. Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    40

    Standard

    #5
    Hallo,
    hast Du es mal abgewischt und bist ein wenig gefahren und kontroliert ob es wieder auftritt? Denn laut deinem Bild sieht es für mich eher aus als ob nur ein wenig Öl oder so an der Stelle war und es jetzt nur so dunkel und unschön aussieht, weil sich daran Dreck bzw. Staub angesammelt hat.

    VG Ralf

  6. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #6
    So, Rückruf vom .
    "Erstmal abwischen, weiterfahren und kontrollieren. So ein WeDi muss sich erstmal 'setzen'. Da kann durchaus noch ein klein wenig 'in den Ritzen' sitzen, was jetzt noch herauskommt".
    Ich halte das zwar für ausgemachten Blödsinn (ein Wedi muss sich setzen ), lasse mir das ganze aber per Mail bestätigen.

  7. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von XT-Crosser Beitrag anzeigen
    Hallo,
    hast Du es mal abgewischt und bist ein wenig gefahren und kontroliert ob es wieder auftritt? Denn laut deinem Bild sieht es für mich eher aus als ob nur ein wenig Öl oder so an der Stelle war und es jetzt nur so dunkel und unschön aussieht, weil sich daran Dreck bzw. Staub angesammelt hat.

    VG Ralf
    Nachdem ich es gesehen hatte, bin ich erst nach Hause und habe das Foto für den gemacht. Das Moped wurde 100km vor der Fahrt noch gewaschen; da war diese Stelle blitzblank.
    Das Schwarze an dieser Stelle ist definitiv Abrieb der Kupplung; kein simpler Dreck oder Staub.

  8. Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    42

    Standard

    #8
    Hallo Hermann,
    viel Erfolg.
    Bei welchem bist Du?
    Beste Grüße aus der Nachbarschaft
    Klaus

  9. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #9
    Hi Klaus.
    Ich habe die GS von BMW ......k und Kautz in Arnsberg.
    Sorgen mache ich mir aufgrund der gewährten 1jährigen Garantie keine. Es ist nur nervig.
    An DER Stelle hat nix rauszukommen; nix, gar nix. Und bei einer Reparatur eines WeDis würde ICH die Innenseiten der Gehäusehälften mit Motorrreiniger säubern. Wenn dann wieder Öl aus der Naht kommt, ist es neues Öl. Mich ärgert hier nur ein wenig das nicht vorhandene Fachwissen des "Meisters" am Telefon. Vor der ersten Reparatur meinte er nur "ja, da schwitzt der Motor ein bißchen". Bloß, dass dort kein Öl hinter zu sein hat, was rausschwitzen könnte.

  10. Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    86

    Standard werkstatt ?? !!

    #10
    Hallo Herrman,

    jetzt muss ich mich doch einmal in die Diskusuion einmischen ! Du kommst aus Engelskirchen und fährst 150 km weit zum ???? und der ( aus meiner Sicht als Techniker !!! ) beste liegt ca 18 km von Dir entfernt !!!
    Mein Tipp Kaltenbach in Wiehl Bomig .... ich fahre da seit Jahren hin ! und ich hab eine schöne Strecke von 40 km zu überbrücken ! Falls du Kontakt in die Werkstatt da brauchst.... melde dich per PN

    Grüße WWLemmi .. ab morgen mit 2 Kühen im hohen Norden unterwegs !!


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Simmering Endantrieb Defekt
    Von Red Dragon im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.06.2014, 10:00
  2. Simmering
    Von st67 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 18:27
  3. Simmering Endantrieb
    Von advadi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 23:39
  4. Simmering die 2te - oder Zylinderkopfschraube
    Von ThyFan im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 15:06
  5. Simmering und Kulanz
    Von ThorstenQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 16:48