Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

...sehr zufrieden! ihr auch?

Erstellt von Faxe, 18.04.2009, 19:08 Uhr · 38 Antworten · 3.918 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    649

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Genau dieses solltest du mal ohne ABS trainieren!
    war zwar das erste Mal mit nem ABS-Mopped, aber nicht das erste SHT mit nem Mopped überhaupt. Ich mach sowas regelmäßig, wenns terminlich irgendwie machbar ist.

    Und gebremst wurde sowohl mit als auch ohne ABS. Wozu kann mans bei der Q sonst abschalten

    Und grad deshalb bleib ich dabei

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #22
    Na dann weiter viel Spass!

  3. Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    171

    Blinzeln

    #23
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Na dann warte mal die R 1300 GS ab
    wenn DIE mal wirklichkeit wird, dann könntest du recht haben...

    aber nur dann, wenn es nicht wieder lächerliche 105 ps werden, dafür zahl ich einfach keine vielen teuros mehr..

    ab 120ps+ würde ich dann doch ins grübeln kommen,,

    aber braucht man eigentlich so viel mehr leistung????

    wäre einen neuen thread wert *gggg*


  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #24
    Mir, mit meinem Rentnergefahre, reichen die 105 PS dicke

  5. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Lionheart Beitrag anzeigen

    wäre einen neuen thread wert *gggg*

    Gibt es schon:
    Angeblich neue 1250 o. 1300 GS?

  6. Registriert seit
    14.10.2008
    Beiträge
    238

    Standard

    #26
    Moinsen Ihr Lieben,
    ich bin 20 Jahre eine reine Kawa Fahrerin gewesen und seit dieser Saison fahre ich die 12 GS Bj. 06.
    Ich habe noch nie so viel Spaß mit einem Motorrad gehabt und zur Zeit gibt es nichts schöneres als im Sattel zu sitzen und "irgendwo" hin zu fahren. Wichtig ist nur - ich kann fahren.
    Da ich erst ca. 2000 Km (März - April) mit meiner (für mich) neuen gefahren habe und alles neu ist, kann ich noch nichts negatives sagen.
    Zum ersten mal schaue ich beim fahbahnwechsel über die Schulter und nicht unter meinem Arm durch. Überall wo ich gefahren bin, kenn ich den Aspalt, nun lerne ich meine Umgebung kennen. Zum ersten mal kann ich bein 200 kmh aufrecht sitzen und mir die Gegend ansehen.
    Auch nicht zu verachten ist: eine Frau verreist immer mit Koffer (cool Koffer gehören ja zur GS wie der Honig zum Toast). Dank dieses Forum habe ich alles was mich störte, abändern können. Schon mal ein dankeschön an alle:
    1. Lenkervibration: Throttle Rocker (9,90€)und Lenkerquerstange (14,90€ sogar BMW) zur Stabilisation: genial, ist fast alles weg.
    2. Kofferinnentaschen: BMW für 86€, nööööö bei Hein Gerecke für 8,99 €!
    Mal sehen was ich noch so finde und ich habe erst angefangen. Das ist cool, gel!
    Schönen Tag noch
    Ich wurde leider mit dem GS Virus verseucht. Sorry

  7. Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    126

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Faxe Beitrag anzeigen
    ...wie seht ihr das? welche positven Erfahrungen bzw. Freuden habt ihr mit euren GS bereits gehabt!

    Heidewitzka, das ist mal ein Thread, der echt Temp aufnimmt.

    Nach ein paar Ducatis bin ich mit meinem Winter-Mopped (Honda Dominator - eigentlich ein tolles Teil, erst recht fürs Geld, leider zu klein für mich) mehr aus Langeweile bei BMW auf den Hof gefahren, um mal zu schauen, warum so ein fettes, häßliches, klobiges Teil wie die R 1200 GS seit Jahren die Verkaufshitparaden anführt.

    Was soll ich sagen: Nach nur 40 km Probefahrt habe ich sie gekauft: einen 2007er-Vorführer mit 250 km auf der Uhr, komplett ausgestattet für 4000 Euro unter neu. Eine Woche später war die 1000er Inspektion fällig (Das war echt kalt im März, Leute), und mir gefällt die Dicke eigentlich immer besser. Nicht so hübsch wie eine F 800 GS, aber viieel souveräner. Nicht so handlich wie die Dominator, aber viieeel druckvoller. Nicht so brachial wie meine Duc, aber viieeel bequemer usw. usw., Ihr kennt das ja alles selbst. Einfach Klasse, und das alles ohne Kettenputzen

    Jetzt muss ich los, mal 'ne Runde drehen.

    EStz

  8. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #28
    Ja ja, so ähnlich gings mir auch, einmal auf der "richtigen" GS gesessen bzw. gefahren, und es hat mich nicht mehr los gelassen.

    Hab mit meiner nun in 10 Tagen fast 2000km genossen, einfach klasse. Die kleine GS war auch innerhalb von einer Woche verkauft. BMW hat doch noch einen guten Ruf.

    Bisher nur Spaß und Freude gehabt mit meiner neuen Q.

    Grüße aus dem Ösiland,
    Martin

  9. Faxe Gast

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von EStz Beitrag anzeigen
    ...mehr aus Langeweile bei BMW auf den Hof gefahren, um mal zu schauen, warum so ein fettes, häßliches, klobiges Teil wie die R 1200 GS seit Jahren die Verkaufshitparaden anführt.
    EStz
    ...Danke für euer Intresse

    kaum zu glauben, ging mir genauso, (zum Zitat)

    ich wollte auch nur mal schnuppern, wie so ein Teil (R1200GS)geht......Probefahrt ..zack... GS-VIRUS ( R1 auf nimmer wiedersehen)
    .

    Gruß


    ...rechts ist gas

  10. Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    104

    Lächeln

    #30
    Hallo,
    wollte nie nen Boxer fahren. Ist doch kein Motorrad habe ich immer gedacht.
    Bin 3 Jahre V-Max gefahren dann auf eine V.Strom umgestiegen. Ne war das genial in den Bergen. Dann mit meinem Schwager mal nach BMW , seine zur Inspektion. Der meinte ich sole doch mal ne Runde drehen . Gesagt getan,
    und vorbei. Habe nicht lange überlegt und die gute V.Strom verkauft und mir meine Q gekauft.. Es gab noch keinen Tag an dem ich es bereut habe,
    trotz der ein oder anderen Kleinigkeiten, welche alle zu meiner Zufriedenheit
    gelöst wurden.
    Genieße jeden KM auf meiner Q

    Gruß

    PIRATENQ

    Wolle


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Modell 2010 R1200GS KEINE Probleme und vollkommen zufrieden
    Von Klaus_D im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 22:43
  2. unzufrieden zufrieden ??
    Von confidence im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 12:53
  3. Wer ist seit wann zufrieden mit der GS ?
    Von KlausisGS76 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 13:13
  4. Aussergewöhnlich zufrieden kann man sein,
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 15:53