Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Seitenständer 12er GS 08

Erstellt von Überflieger, 07.05.2009, 22:12 Uhr · 11 Antworten · 1.717 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard Seitenständer 12er GS 08

    #1
    Es war Freitag.
    Der Abend war ideal für eine kurze Tour zum Ammersee. Am Ufer hab ich meine Q abgestellt. Sie stand wohl etwas schräg, aber sie stand - dachte ich zumindest. Ich hab noch nebem der Q gestanden und den Helm abgezogen, als die Q langsam und unbemerkt vom Seitenständer gekippt ist. Ich denke, sie hat sich etwas nach vorne bewegt und den Kipppunkt überschritten, dann kam sie zu Fall, direkt mit der Sitzbank und mit voller Wucht auf mein Knie
    Diagnose: Kreuzbandriss, Innenbandriss, alles im Eimer.
    Jetzt muss erst das Außenband abheilen - das bedeutet ca. 6 Wochen Krücken, danach kann das Kreuzband operiert werden - weitere 6 Wochen Krücken
    Danach Reha, Muskelaufbau, Stabilitätsaufbau.........

    OK, ich war etwas nachlässig und hätte entweder den Gang einlegen können, oder den festen Stand der Q kontrollieren sollen. Doch könnte doch auch der Seitenständer etwas anders konstruiert werden, sodass der Kipppunkt nach vorne nicht so leich erreicht wird.

    Kann mir jemand beipflichten?
    Ich jedenfalls hab nen dicken Hals auf den BMW- Konstrukteur

    Kranken Gruß,
    Stefan

  2. Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    73

    Standard

    #2
    ich für meinen Teil stelle schon immer seit je her alle Mopeds nicht ohne eingelegten Gang auf den Seitenständer. Auch wenn der Untergrund Flach und nicht abschüssig ist. Würd es nicht unbedingt Konstruktionsbedingt sehen.
    Gute Besserung aber auf jeden Fall. Gerade jetzt sehr ärgerlich zum Saisonbeginn

  3. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    556

    Standard

    #3
    ich muss meinem vorredner leider zustimmen: der konstrukteur kann nicht wirklich was dafür. allerdings werde ich dich in mein nachtgebet einschließen und dir gute besserung wünschen. sowas wünscht man keinem. also, dass die q umfällt, meine ich. nein, im ernst: deine verletzungen sind nicht ohne und kommen saisonbedingt zur unzeit. also alles gute!

  4. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #4
    Wenn kein Gang eingelegt ist, geht das bei einigen Versicherungen als grobe Fahrlässigkeit durch, d.h. auch kein Schadenersatz bei Unfällen.

    Zitat Zitat von Überflieger Beitrag anzeigen
    aber sie stand - dachte ich zumindest.
    Das genau ist das Problem: Sicher sein, nicht raten.
    Bist aber sicher nicht der Erste, dem das passiert ist und wirst sicher auch nicht der Letzte sein.
    Dennoch: Gute Besserung mit deinem Knie. Der Ablauf ist echt Mist.

  5. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #5
    KackePisseArsch - mehr fällt mir dazu auch nicht ein!
    Besser dich
    Georg

  6. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #6
    Hi,

    mir ist es vor ein paar Wochen ähnlich ergangen... Allerdings ist mir nix passiert.
    Ich war mir sicher dass sie stand, ich ziehe extra noch was nach hinten um sich zu sein.

    Allerdings rollte sie gaaanz langsam vom Seitenständer... Ich konnte sie aber noch abfangen.

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #7
    eigentlich stelle ich sie immer mit eingelegtem Gang ab, ob bergab oder bergan. Ein einziges Mal habe ich sie aber mit laufendem Motor einen Hauch bergab an der Garageneinfahrt abgestellt, weil ich was im Auto vergessen hatte, als ich bereits losgefahren war. Aus dem Augenwinkel sah ich nur, wie sie sich durch die Vibrationen nach vorn arbeitete. Da ich in meiner Jugend Torwart war, reagierte ich entsprechend und fing sie bei 45 Grad ein, was ich mir lieber gespart hätte, weil ich danach wieder 4 Wochen Freude an meinem Bandscheibenvorfall hatte.

    Ich kann es übrigens gar nicht vergessen, den Gang einzulegen, da ich sie immer mit dem Seitenständer ausmache, was nur bei eingelegtem Gang geht

  8. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    492

    Standard

    #8
    Ich pers. achte auch immer darauf, dass ein Gang eingelegt ist und die Q auch am Gang anliegt (bergab eben vorne und bergauf dann hinten).

    Eine andere kleine Geschichte dazu:
    Hab einen anderen Q-Leibhaber an der Niederlassung getroffen und wir sind ins Gespräch gekommen. Wir standen bei seiner Q, die auf dem Seitenständer zur Übernahme an den Service bereit stand. Er hatte etliche liebevolle und nützliche Umbauten an seiner Q vorgenommen und wir kamen unter anderem zum Thema Endtopf. Meine Bemerkung, dass ich lieber die originale leisere Variante fahre, weil ich Langstreckenfahrer bin, wollte er mit damit entkräften, indem er mit den Worten "der ist gar nicht so laut" auf den Anlasserknopf drückte. Daraufhin machte seine Q einen Sprung nach vorne und legte sich auf die Seite.
    Seine Worte:"Genau deswegen bin ich hier! - Eingelegter Gang und sie startet bei ausgeklappten Seitenständer."

  9. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ...Ein einziges Mal habe ich sie aber mit laufendem Motor einen Hauch bergab an der Garageneinfahrt abgestellt, weil ich was im Auto vergessen hatte, als ich bereits losgefahren war...
    Genau so ist es mir ergangen!

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Clamshell Beitrag anzeigen
    Genau so ist es mir ergangen!
    und wie immer, aber auch wirklich immer, in solchen Fällen dachte ich noch: na, ob das eine gute Idee ist? Klacktang!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 12er GSA Fahrwerk in normale 12er GS
    Von Spätzünder im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.12.2011, 12:04
  2. Seitenständer 12er GS + Adventure ab 2010
    Von Frank12453 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 19:29
  3. Testergebnis: 12er GS, Multistrada, KTM 990, 12er Tenere
    Von Bante im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 12:45
  4. Seitenständer
    Von B_P im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 16:01
  5. Seitenständer!
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 09:37