Ergebnis 1 bis 9 von 9

Seitenständer

Erstellt von nanogeorg, 06.04.2013, 15:47 Uhr · 8 Antworten · 1.119 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    7

    Standard Seitenständer

    #1
    Hallo, bin neu hier im Forum und seit zwei Wochen stolzer Besitzer einer gebrauchten 1200GS Bj.2008. Was mich an meiner "Q" extrem stört, ist die "Schräglage", wenn sie auf dem Seitenständer steht. Habe hier im Forum und auch bei diversen Anbietern wie Wunder**** und Toura**** nach einer Lösung für das Problem gesucht und bin nur auf den allseits bekannten Aluklotz gestossen, der unter den Seitenständer geschraubt wird. Ich würde sagen, schön ist anders.
    Kennt jemand einen Anbieter, der einen anderen Seitenständer im Programm hat, idealerweise vielleicht einstellbar oder muss ich da beim Schlosser meines Vertrauens vorsprechen?
    Danke für Eure Antworten.

  2. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #2
    Moin Georg
    Willkommen hier im Forum.
    Meine steht auch schräg, stört mich allerdings nicht, im Gegenteil, so steht sie auch auf schrägem Untergrund, und sie fällt dabei, wenn sie nicht sehr schwer beladen ist, nicht einfach um. Bewährt haben sich allerdings die Platten zur Vergrösserung der Standfläche, egal ob Wundermilch oder TT.
    Wenn Dir die Aluklötze nicht passen, gibt es wohl nur den Schlosser, aber aufpassen, dass der Ständer auch hochgeklappt noch passt.
    Viel Erfolg

  3. Boogieman Gast

    Standard

    #3
    Hallo,

    Glückwunsch zum neuen Moped.

    Schau mal hier rein, da wurde eine andere Variante diskutiert.

    GS Seitenständererhöhung erfahrung mit diesem Produkt?

    Die gibt es auch für Deine GS.

    BMW R 1200 GS Seitenständererhöhung ab Bj:06-12 | eBay

    Dieses Modell verwende ich auch. Schön ist es auch nicht unbedingt, schaut aber immer noch besser aus als manch andere.

    Gruß
    Boogieman

  4. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #4
    Hallo Boogieman
    Ich habe interpretiert, dass Georg genau diese "Aluklötze" nicht haben will.

  5. Boogieman Gast

    Standard

    #5
    Hallo Klaus,

    stimmt, bin von diese hässlichen Auflageverbreiterungen ausgegangen.

    Habe mal gelesen, daß der Seitenständer der ADV länger sein soll als der von der regulären GS. Evt. eine Alternative.

    Gruß
    Boogieman

  6. Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    #6
    Danke für Eure Antworten, werde es dann doch wohl mal mit dem Aluklotz probieren.
    Gruß
    nanogeorg

  7. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #7
    Moin,

    an meiner 12er habe ich auch die Variante von TT, vorher an der 11er htte ich es so gelöst:

    https://picasaweb.google.com/Q.Quael...60453260717202

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #8
    Der Puk ist gut. Ich hab jetzt auch Touratech verbaut. Passt gut.
    Und wenns unsichtbar sein soll, muss halt ein passendes Brett in den Tankrucksack.

  9. Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    117

    Standard

    #9
    Dann schaut mal in die Lc Abteilung, da gibt es die selbe Diskussion von heute, nur lustiger


 

Ähnliche Themen

  1. Seitenständer
    Von mac1-2-3 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.07.2013, 00:54
  2. Suche Seitenständer
    Von golftdi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2012, 12:10
  3. Seitenständer
    Von moto-berni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 09:46
  4. Seitenständer
    Von Adventure_Michi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 09:47
  5. Seitenständer
    Von B_P im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 16:01