Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

seitenständer

Erstellt von waeudl, 12.01.2014, 12:16 Uhr · 17 Antworten · 1.875 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.106

    Standard

    #11
    die meisten googlen grad "Synapsen"....

  2. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #12
    Schau Dir mal den an:
    http://www.nippynormans.com/products...s-sidekickergs
    Kostet ein Schweine Geld. Ist aber in der Länge verstell bar!!

  3. Movimento Gast

    Standard

    #13
    @waeudl: Da die Seitenstütze auch mit der Elektrik zusammenhängt (Schalter) sehe ich keine brauchbare Alternative. Irgendwas ranzusemmeln um irgendwann auf den Latz zu fallen? Und dran rumzerren und erhitzen würde ich auch nicht. Schlecht austariert, kippt das Mopped nach vorne oder die Belastung seitlich oder nach hinten ist zu hoch.

    Verstellbare Seitenstützen haben die Angewohnheit (kenn das vom Fahrrad) bei bester Gelegenheit aufzugehen. Das Teil sieht aber schon gut aus.

    Selber machen? Lass gut sein oder schau nicht mehr hin.

  4. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #14
    "Seitenständer nicht schön"...? ...

    Mein Tip: Mehr fahren, weniger glorifizieren...

  5. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #15
    Jedem das seine!!
    Iss nur wieder mal typisch, einer stellt ne normale Frage und alle quatschen nur blöd rum.
    Das ist auch der Grund warum ich mich kaum noch hier aufhalte!!!!!

  6. Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    417

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Movimento Beitrag anzeigen
    @waeudl: Da die Seitenstütze auch mit der Elektrik zusammenhängt (Schalter) sehe ich keine brauchbare Alternative. Irgendwas ranzusemmeln um irgendwann auf den Latz zu fallen? Und dran rumzerren und erhitzen würde ich auch nicht. Schlecht austariert, kippt das Mopped nach vorne oder die Belastung seitlich oder nach hinten ist zu hoch.

    Verstellbare Seitenstützen haben die Angewohnheit (kenn das vom Fahrrad) bei bester Gelegenheit aufzugehen. Das Teil sieht aber schon gut aus.

    Selber machen? Lass gut sein oder schau nicht mehr hin.
    Seh ich auch so ,wenn da was nicht stimmig ist ......Umfaller gibts genug .Wäre zu schade.Vom Wind aufgeblähte Motorradabdeckung zb .könnte schon reichen.

    NG Jürgen

  7. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von ledom Beitrag anzeigen
    Jedem das seine!!
    Iss nur wieder mal typisch, einer stellt ne normale Frage und alle quatschen nur blöd rum.
    Das ist auch der Grund warum ich mich kaum noch hier aufhalte!!!!!
    Sorry, aber wenn die Frage "normal" sein soll, dann weiß ich auch nicht mehr weiter. Wer (einmal reicht!) sein Mopped auf den Hauptständer stellt und sich den Seitenständer mal im eingeklappten Zustand anguckt, der weiß sofort warum der so geformt ist wie er ist. Und damit hätte sich dann die "normale" Frage dann erübrigt.

  8. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #18
    Und wer es nach Finn's Erklärung noch immer nicht behirnt hat der geht zum KTM Händler und sieht sich mal den Seitenständer der 2013er 1190 Adventure an. Der wurde gerade für 2014 überarbeitet (und wird an den 2013er Modellen getauscht) weil dieses gerade dünne Dings für alles gut ist nur nicht als Seitenständer.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Seitenständer
    Von Wasserbueffel im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.07.2013, 18:52
  2. Seitenständer
    Von roadrunner86 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.07.2013, 21:40
  3. Seitenständer
    Von nanogeorg im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 14:12
  4. Seitenständer
    Von Ludwo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 12:07
  5. Seitenständer
    Von madhoney77 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 07:07