Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Seitenständer Auflage vergrößern

Erstellt von jimmy3g, 17.02.2011, 13:56 Uhr · 22 Antworten · 3.277 Aufrufe

  1. Spätzünder Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von BigOneII Beitrag anzeigen
    ...und - n paar millimeter gewinnste wohl eh mit jeder auflagevergrösserung, die drunter geschraubt wird....
    ...manche nehmen zur Erhöhung und Verbreiterung auch einen Eishockeypuck.

    Gruß aus Berlin

    Stefan

  2. Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    683

    Standard

    #12
    jo, eishockeypuck - das mit dem griff in die sportkiste hab ich auch schon iwo gelesen..... "form follws function"

  3. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #13
    Wenn ich meine fette Silberaddi auf einer Wiese abstellen will, dann meistens beim Campen bei irgendeinem Treffen. Da hilft mir immer ein leeres Döschen Dosenbier als Unterlage...

  4. Smile Gast

    Standard !

    #14
    und das bei dem Dosenpfand

    Mal was anderes. Wie groß ist dein Topcase, dass sieht aus als passt dort eine Einbauküche oder mind. 4 Klapphelme rein. Hast du vorne ein Gegengewicht wenn du es voll machst.

    VG

    ULF

  5. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #15
    Hallo jimmy3g,

    ich bin der Meinung, dass es keine Vergrößerung der Ausstandsfläche braucht. Die GS steht ab "Werk" so bombensicher, dass man den Bock überall abstellen kann. Kenne sonst kein Motorrad, was so sicher unter den verschiedenen Bedingungen geparkt werden kann. Ok, bei nasser Wiese braucht es meiner Meinung nach auch eine plattgequetschte Getränkedose oder ein Brettchen... Aber sonst kannst du die GS immer und überall werweißwieschräg in die Gegend stellen (es gab sogar schon Passanten die mir erklären wollten, meine Q falle doch gleich um - aber kräftig am Lenker Richtung Kipprichtung gezogen und die Leute waren eines besseren belehrt ). Ich leg immer schön den ersten Gang ein und schiebe die GS gegen diese Art Handbremse - dann kann man auch in den Bergen den Bock zur Not bei Gefälle parken.

    Ansonsten kann eine Verbreiterung natürlich auch nicht wirklich schaden - aber dann die kleinen Schräubchen besser mit Schreibensicherung fixieren. Bei ´nem Kumpel hat sich die Ständervergrößerung gern wieder gelöst. Erst mit ein paar Tröpfchen Loctite war Ruhe.

    Viel Spaß

    Martin

  6. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #16
    @Seitenständerauflage

    Guten Abend allerseits
    Ich habe die von TT angebaut, nachdem sie mir in Griechenland die Stütze in den Grasboden versenkte. Preis 20 Euronen. Hat sich bestens bewährt und stört absolut nicht. Wer die Q nie ins Gras oder in den Sand stellt, braucht das Ding nicht.
    Gruss Klaus

  7. Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    40

    Standard

    #17
    Hi @ all!

    Vielen Dank für die Antworten.

    Denke auch, dass ich mir dieses Teil zulegen werde, den ich bin viel auf Landstrassen mit Wäldern unterwegs und da kann es natürlich des öfteren vorkommen, dass ich bei einer Wiese parke.

    Ich möchte nicht gleich die Küch auf der Seite sehen....

    Soweit ich jetzt gelesen habe, ratet ihr mir von TT bis jene von freebikers.

    vielen Dank.

    liebe Grüße

    Jimmy3g

  8. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Standard

    #18
    ich habe die auflagenvergrößerung von wunderlich drann.
    sieht meiner meinung nach am bessten aus, da es am bike kaum auffällt.



    http://www.wunderlich.de/frame.php?M...prodid=8500137

    wie gesagt, echt zu empfehlen.

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #19
    Die von Wunderlich habe ich an meiner jetzigen GS, an der vorherigen hatte ich die von TT montiert. Beide haben gehalten und das gemacht, wozu sie da sind. Bei all meinen GSen war eine Auflagenvergrößerung immer das erste Teil, was ich nach der Abholung drangebastelt habe.

    Grüße
    Steffen

  10. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #20
    Komme mir langsam vor wie ein Wunderlichkäufer erster Kajüte, habe keine anderen Teile am Bock.
    Das Ding ist wirklich bombenfest und es ist mir ein Rätsel wie man es verlieren kann.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seitenständer
    Von mac1-2-3 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.07.2013, 00:54
  2. Bremspedal vergrößern
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 20:03
  3. Seitenständer für R 100 GS, Bj 93
    Von kälbchentreiber im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 21:48
  4. Seitenständer vergrößern?
    Von Beste Bohne im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 12:29
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 12:59