Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Selber schuld

Erstellt von Andreas0815, 09.04.2007, 15:44 Uhr · 20 Antworten · 2.985 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    68

    Standard

    #11
    Na zum Glück ist da nur 1 (in Worten "ein") Teil gebrochen.



    Momo

  2. Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    199

    Standard

    #12
    Ach watt...da nimmste ein bisschen Tüddeldraht,
    wickelst den umzu und dann is datt wieder gut !!!

    Wie gehts denn dem/der der/die mal drauf gesessen hat ????

  3. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Richi-75
    Ach watt...da nimmste ein bisschen Tüddeldraht,
    wickelst den umzu und dann is datt wieder gut !!!

    Wie gehts denn dem/der der/die mal drauf gesessen hat ????
    Hi Hi ... " macht nicht´s kommt Draht drum " .....daher auch mein Spitzname.
    Habe ich früher auch bei meiner Zündapp ( echtes Mokick ) so gemacht und das hielt immer eine weile.
    Gruß
    Draht

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von vfranco
    Ist nicht meine...
    Ooops, die ist wohl wo runter gefallen.

    Was meint Ihr mit "Umfaller"? Fahrt ihr und legt Euch ab oder könnt ihr das Motorrad nicht festhalten im Stand bzw. beim schieben?

  5. Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    199

    Standard Wer sein Mopped liebt, der schiebt

    #15
    Trifft bei dem Bildchen zwar nicht zu aber ich mach das jeden Morgen.

    Die Maschine (12er ADV)steht hinter dem Haus, so dass ich sie bei jedem Blick aus dem Fenster sehen kann - beruhigt schon ein wenig.
    Dummerweise ist die Rasenfläche vom Untergrund her

    a) recht weich (bei Regen auch noch glitschig) und
    b) sehr stark mit Moos bewachsen.

    Die ersten 2 Male hab ich geflucht wie nix, da ich sie fast nicht von der Stelle geschoben bekommen habe und sie mir durch das Geziehe fast umgefallen wäre. Inzw. geht es aber ganz gut.
    Wenn ich die 7m weichen Moosrasen, die Steinplatten vom/zum Schuppen und das 1,5m lange Kiesbett zum Garten, sowie den Fußweg vom Eingang zur Straße hinter mir habe, bin ich auf jeden Fall wach und mir ist warm.

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Richi-75
    7m weichen Moosrasen, die Steinplatten vom/zum Schuppen und das 1,5m lange Kiesbett zum Garten, sowie den Fußweg vom Eingang zur Straße
    Klingt wie ideales City-Enduroring... fahr die Strecke doch.

  7. Chefe Gast

    Standard

    #17
    Ouh jaaa, je nach Stollen sind der Rasen und das Moos dann bald weg und Du hast Deinen privaten Feldweg hinter'm Haus

  8. Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    177

    Standard google

    #18
    Zitat Zitat von Richi-75
    Wie gehts denn dem/der der/die mal drauf gesessen hat ????
    Das bild habe ich unter google->bilder gefunden...
    ich bin 169cm "riesig", das kommt bei mir irgendwann auch mal wenn ich die Q nicht mehr halten kann...

    gruss de franco

  9. BoGSer-Rüde Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von vfranco
    Was nützt alles zubehör von "Wundermilch" und "TT" wenn die Q zuletzt so aussieht!!
    uuuuups

    Ist nicht meine...

    gruss de franco
    na dann.....

    aber ist schon ne komische Art zu parken

  10. Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    199

    Standard

    #20
    @AMGaida + Chefe

    Die Idee hatte ich auch schon, nur ist es dann vorbei mit dem Frieden im
    8-Parteienhaus.
    Bin da mit meiner Maus vor nem Jahr erst eingezogen und hab zumindestens geregelt bekommen, dass wir die Moppeds i.d.Garten stellen können.

    Ein Ex-Mieter hat seine LC-4 jeden morgen um 06:00 angetreten und vorm Schlafzimmerfenster einer Mitbewohnerin warmlaufen lassen.
    Was meint ihr, wie ihre Reaktion war, als wir da mit 2 Mopeds auf dem Hof standen.

    So wie jetzt ist's schon okay.
    Demnächst gibbet ein größeren Geräteschuppen im Garten, so daß auch die
    Moppeds darin Platz finden und nicht bei regen draußen stehen müssen.
    Dafür ochse ich mich dann gern jeden morgen ab.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ihr seid schuld ;-)
    Von Everlast im Forum Neu hier?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 20:34
  2. Fast Unfall, wer hätte Schuld
    Von Rheinländer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 09:12
  3. Manchmal haben Motorradfahrer wirklich selbst schuld ....
    Von Hans BHV im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 15:17
  4. Selber Schuld, wenn man `ne Probefahrt macht ...
    Von maratonne im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 20:40
  5. War der Schnabel schuld daran ... ?
    Von SoCal_Hans im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 22:49