Ergebnis 1 bis 9 von 9

Seltsame Rollgeräusche vom Hinterrad

Erstellt von Heidekutscher, 13.10.2010, 18:37 Uhr · 8 Antworten · 1.359 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard Seltsame Rollgeräusche vom Hinterrad

    #1
    Moin, Fangemeinde,
    meine GSA von 07/10 hat recht heftige, treckermäßige u. ungleichmäßige Abrollgeräusche am Hinterrad. War von Anfang an so, dachte, dass sich das durch Setzen des Reifen etwa noch gibt, obwohl das Rad schon deutlich sichtbar eiert und schlägt. Aber Pustekuchen, es bleibt und ich merke es zw. 50 und 70 km/h auch. Kennt das jemand von Euch auch und was wurde gemacht um es in den Griff zubekommen? Der Reifen ist ein Metzeler Tourance EXP.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #2
    Hi,
    wieso von Anfang an?
    Hast Du neue Reifen aufgezogen? Dann tippe ich auf falsch gewuchtet oder ein Teil der Ausgleichsgewichte hat sich verabschiedet.
    Ansonsten fällt mir noch das Radlager ein, meines ist mir auf der AB zerbröselt, nach knapp 33.000 Km, und das eierte ganz schön, allerdings nur ein paar Minuten...

    Lass das blos schleunigst überprüfen, Kiste stehen lassen

  3. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #3
    Hallo Klaus,

    solche Geräusche habe ich an meiner normalen GS auch.

    Ein Spiel am Hinterrad war auch da.

    Beim Händler hieß es nur: Der Endantrieb muss getauscht werden.

    Ich denke mal, das es bei Dir auch so sein wird, dass das HAG wohl hinüber ist.

    Also schnell zum Händler.

    Noch eine Frage: Wie viele Kilometer hat Deine GS drauf?

    Meine hatt jetzt knapp 20.000 km drauf.

    Gruß

    Roland

  4. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #4
    Seit ich den Tourance EXP fahre, habe ich genau die selben lauten Abrollgeräusche von hinten um die 60 km/h wie Du sie beschreibst. Vorher beim Brückenstein war alles still. Scheint wohl so zu sein bei dem Metzeler. Jetzt, nachdem er ca. 5000 km runter hat, ist es (subjektiv) weniger geworden mit den Geräuschen. Ausgewuchtet ist mein Hinterreifen übrigens einwandfrei, habe den Wechsel beim BMW-Händler machen lassen.

  5. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #5
    Danke für Eure Tipps. Von "Anfang an" heißt, seit km 0000. Der ganze Apparat war also neu, deshalb schrieb ich ja die EZ / BJ dazu.
    Und das Thema Radlager kenne ich auch schon zur Genüge von meiner GT her. Es muß meiner Meinung nach mit dem schauderhaft laufenden Speichenrad zu tun haben. Vielleicht ist zusätzlich auch der Reifen beteiligt.

  6. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #6
    Interessant. Es dauerte einen Moment bis es klick machte!

  7. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Standard

    #7
    Wenn noch Garantie -> Händler/Werkstatt !

    Du kannst aber auch das Hinterrad mal bei aufgebocktem Motorrad von Hand drehen, dabei das Rad auch mal nach rechts oder links drücken. Sollte es ein Fehler am HAG sein, wirst Du ein "Mahlen" in den Händen spüren oder sogar hören.

  8. hbokel Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von klaus48 Beitrag anzeigen
    Es muß meiner Meinung nach mit dem schauderhaft laufenden Speichenrad zu tun haben.
    Ja, da gab es schon mal einen Thread:
    http://www.gs-forum.eu/showthread.ph...430#post541430

    Eine Rückrufaktion für Dein Modell schient es aber noch nicht zu geben, zumindest fand ich nichts auf der KBA Website:
    http://www.kba-online.de/gpsg/jsp/gpsg1.jsp

    Gruß
    Heinz

    P.S. bei meiner 2007er GS musste nach 32000 km das Hinterradlager getauscht werden. Auf die Unzuverlässigkeit des Hinterradlagers ist Verlass.

  9. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #9
    Ja aber das kenne ich alles, nur eben mit diesen Speichenrädern bin ich so nicht zufrieden.
    Ich habe mir mal bei einem Aufenthalt auf dem Truppenübungsplatz ein Hinterrad für meine Six Days-Maschine ohne irgendwelche Messgeräte umgespeicht. Das Rad hat diese Mördergeländefahrt überlebt und lief runder als dieser Mist.


 

Ähnliche Themen

  1. Panik, seltsame Geräusche
    Von Weinviertler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 09:07
  2. Seltsame Geste beim Überholen
    Von DiDi 60 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 08:42
  3. Seltsame Polizei-Erfahrung
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 00:24
  4. Seltsame Geräusche...
    Von nntops im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 22:06
  5. Hilfe - Seltsame Lache unterm Motorrad!
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 10:39