Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Service Restwegstrecke

Erstellt von Krambambuli, 31.08.2009, 21:16 Uhr · 29 Antworten · 3.266 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    71

    Standard Service Restwegstrecke

    #1
    Hi,
    ich habe heute meine GSA (1 Jahr alt) aus der 10.000 km Inspektion geholt. Auf der Rechnung ist die Position "Service Restwegstrecke mit BMW Motorrad Diagnosesystem setzen (bei Wartung)", 12,90 + MWST.
    Was ist darunter zu verstehen? Wird dort festgelegt, bei welchem Kilometerstand die Mühle sich selber zerstört??

    Ach ja, zudem wurde mir mitgeteilt, dass ich das Motorrad in der auftragsarmen Zeit vorbeibringen solle, da eine größere Reparatur anstehe.

  2. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #2
    ... und welche größere Reparatur soll das bei einem 1 Jahr alten Moppet sein?

  3. Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    71

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von C.H.M. Beitrag anzeigen
    ... und welche größere Reparatur soll das bei einem 1 Jahr alten Moppet sein?
    Motoröl drängt sich nebelhaft in's Getriebe. Also nichts Besonderes.

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Krambambuli Beitrag anzeigen
    Motoröl drängt sich nebelhaft in's Getriebe. Also nichts Besonderes.
    hast Du keine Garantie mehr?! Da geht dir irgendwann die Kupplung flöten, die sitzt nämlich (ölfrei) dazwischen. Sollen die zügig machen - faule Bande!

  5. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von C.H.M. Beitrag anzeigen
    ... und welche größere Reparatur soll das bei einem 1 Jahr alten Moppet sein?

    vermutlich wird ne Honda draus gemacht

  6. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #6
    Geil,
    12.9 € für das Programieren des nächsten Service Punktes.
    Hut ab, Geld selber drucken macht mehr Arbeit.

    Stanley

  7. Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    71

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    hast Du keine Garantie mehr?! Da geht dir irgendwann die Kupplung flöten, die sitzt nämlich (ölfrei) dazwischen. Sollen die zügig machen - faule Bande!
    Natürlich habe ich Garantie!!! Ich beschwer' mich doch gar nicht. Bei meiner vorhergehenden R1200RT hatte ich 6 oder 7 Garantieschäden. Bei meiner vorvorhergehenden R1150RT waren es wohl 3. Sogar in Sardinien habe ich Garantie genossen. Insofern bin ich jetzt "unter Schnitt". Auf meinen Urlaubsreisen (mit BMW Motorrädern) habe ich ausgesprochen interessante Kontakte mit italienischen und korsischen Menschen (Abschleppunternehmen) schließen können. War oft interessanter als der gesamte Resturlaub. ADAC Abschleppwagenfahrer sind meiner Erfahrung nach korrekt, aber gesprächsfaul. Auf den Rettungswagen von BMW muß man einfach zu lange warten.

    Aber darum geht es mir doch gar nicht. Ich wollte lediglich wissen, was es mit der "Restwegstrecke" auf sich hat.

  8. Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    71

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von KlausisGS76 Beitrag anzeigen
    vermutlich wird ne Honda draus gemacht
    Kupplung im Ölbad??? Die Spezialität meiner RTs war Hinterrad in Ölbad!

  9. Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    71

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von stanley Beitrag anzeigen
    Geil,
    12.9 € für das Programieren des nächsten Service Punktes.
    Hut ab, Geld selber drucken macht mehr Arbeit.

    Stanley
    Endlich eine richtige Antwort. Vielleicht weißt Du auch noch, warum das "Rest"wegstrecke heißt? Wenn das programmiert wird, bin ich ja noch nicht mal angefangen, mein neues freigeschaltetes Kilometerkontingent in Anspruch zu nehmen. Wie kommen die dann auf "Rest"??

  10. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Cool

    #10
    Ich vermute da wird Programmiert wann du wieder zum Service mußt.
    Also bei welchem KM-Stand deine Anzeige dich darauf hinweisen soll, dass ein Service/Inspektion/Wartung/Pflegedienst ansteht.
    Die vier Begriffe verwendet BMW übrigens zur Irreführung der Kunden
    (Du sollst nichts genaues wissen)
    Beispiel:
    In der Bedienungsanleitung wird (sieht man mal von der Übergabedursicht und der Einfahrkontrolle ab) der BMW SERVICE bestätigt.
    Auf meiner detailierten Rechnung der 10.000 er steht dann allerdings Pflegedienst mit Jahresservice
    Was Pflegedienst sein soll wird nirgends beschrieben.
    Ich habe übrigens für "Service Wegstrecke" 7,01 € plus Mwst. bezahlt.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Service
    Von Andreas0815 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 00:20
  2. 20'000 Service
    Von thai-live im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 20:07
  3. BMW Service
    Von Bikesense1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 09:17
  4. Service bei WP
    Von xs111 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 15:58
  5. So ein Service lob ich mir...
    Von 9-er im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 22:09