Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Service Restwegstrecke

Erstellt von Krambambuli, 31.08.2009, 21:16 Uhr · 29 Antworten · 3.265 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #11
    Ich vermute mal eher, dass es sich bei "Service Restwegstrecke" um die Kalibrierung der Anzeige im Tacho handelt, wie weit man mit dem restl. Sprit noch kommt.

    Tiger

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #12
    ...eine Möglichkeit eine Antwort ohne Vermutungen oder Raten zu bekommen wäre gewesen, den zu Bitten, die Rechnung zu erklären.

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    ...eine Möglichkeit eine Antwort ohne Vermutungen oder Raten zu bekommen wäre gewesen, den zu Bitten, die Rechnung zu erklären.
    das ist hier nicht üblich, man zahlt cool und schaut sich die Rechnung erst Zuhause an

  4. Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    145

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von stanley Beitrag anzeigen
    Geil,
    12.9 € für das Programieren des nächsten Service Punktes.
    Hut ab, Geld selber drucken macht mehr Arbeit.

    Stanley

    Heftig sowas. . .
    Eine bodenlose Abzocke nennts der eine,
    der andere halt Mischkalkulation.
    Aber gutheißen kann man sowas nicht.

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #15
    Hi
    Wenn auf einer Rechnung Derartiges auftauchte ""Service Wegstrecke" 7,01 € plus Mwst." würde ich vermutlich fragen ob das ernst gemeint sei oder ich das bestellt hätte.
    Spätestens beim nächsten Mal würde ich vorab sagen "Lasst den Müll weg, ich kann es mir merken. Die Öle und Filter wurden bereits von einer Fachwerkstatt gewechselt" und konsequent nur gezielt das in Auftrag geben was eine andere Werkstatt nicht kann.
    Unschädlich für die Gewährleistung, leider aber nicht bei einer Anschlussgarantie!
    Schlicht und ergreifend eine Frechheit
    Wenn sich einige Kunden zusammentun könnten sich die dazu einen Arbeitslosen engagieren .
    gerd

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    ..., leider aber nicht bei einer Anschlussgarantie!
    auch das ist - wie in den meisten Fällen - vom vor Ort abhängig. Grundsätzlich reicht ein Stempel im Serviceheft. Und der Händler, der mir diesen wegen dem nicht auf der Rechnung ersichtlichen (einige machen es trotzdem) Pillepalle verweigert, würde mich nicht mehr sehen.

  7. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Wenn auf einer Rechnung Derartiges auftauchte ""Service Wegstrecke" 7,01 € plus Mwst." würde ich vermutlich fragen ob das ernst gemeint sei oder ich das bestellt hätte.
    Spätestens beim nächsten Mal würde ich vorab sagen "Lasst den Müll weg, ich kann es mir merken. Die Öle und Filter wurden bereits von einer Fachwerkstatt gewechselt" und konsequent nur gezielt das in Auftrag geben was eine andere Werkstatt nicht kann.
    Unschädlich für die Gewährleistung, leider aber nicht bei einer Anschlussgarantie!
    Schlicht und ergreifend eine Frechheit
    Wenn sich einige Kunden zusammentun könnten sich die dazu einen Arbeitslosen engagieren .
    gerd

    Einen sog. Gerätewart für den Fuhrpark, dass wäre schon in Ordnung.
    Wenn ich mich recht erinnere hat mir meine Werkstatt das mit dem RÜCKSTELLEN auch ohne Nachfrage meinerseits erklärt.
    Habs aber verdrängt deshalb auch meine unsichere Aussage.

    Gruß stanley

  8. Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    71

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    das ist hier nicht üblich, man zahlt cool und schaut sich die Rechnung erst Zuhause an

    Endlich!!! Auf DIESE Antwort habe ich eigentlich gewartet. Schön, jemanden zu kennen, der weiß, wie's richtig gewesen wäre...

  9. hbokel Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Krambambuli Beitrag anzeigen
    Position "Service Restwegstrecke mit BMW Motorrad Diagnosesystem setzen (bei Wartung)"
    Ein Warnlämpchen zur Erinnerung an den nächsten Service gibt es meines Wissens erst ab den 2008er Modellen. Trotzdem kann ich bei meiner 2007er GS den aktuellen Stand des "Service-Reminder" auslesen. Die Datumsfunktion der GS-Uhr scheint allerdings nicht sehr genau zu sein:



    Offensichtlich können die Werkstätten also auch bei den alten 1200GS das Datum und den Kilometerstand der nächsten Wartung setzen bzw. auslesen. Dieser Vorgang dauert weniger als 1 Sekunde. Wenn man da den Stundensatz berechnet, wir einem ganz schwindelig...

    Gruß
    Heinz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken gs911_service-reminder.jpg  

  10. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    178

    Standard

    #20
    Wie kann man selbst die Serviceintervallanzeige zurückstellen ??
    Kann man es mit dem Modic-Tester von BMW machen ??

    Ich würde nämlich gerne spätestens nach der Garantiezeit die Inspektionen selbst machen.
    Um Hinweise bezüglich Soft- und Harware wäre ich dankbar.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Service
    Von Andreas0815 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 00:20
  2. 20'000 Service
    Von thai-live im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 20:07
  3. BMW Service
    Von Bikesense1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 09:17
  4. Service bei WP
    Von xs111 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 15:58
  5. So ein Service lob ich mir...
    Von 9-er im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 22:09