Ergebnis 1 bis 9 von 9

Service Rückstellung

Erstellt von rabanser81, 29.08.2010, 19:25 Uhr · 8 Antworten · 16.201 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    160

    Standard Service Rückstellung

    #1
    Hallo zusammen

    Ich habe eine R1200GS BJ 2009 die jetzt bald 10000Km auf der Uhr hat. Den Service möchte ich selbst durchführen Fachliche Kenntnise und Schrauberische Fähigkeiten sind vorhanden, nun sollte man ja auch im Display das Datum zurückstellen dafür gibt es ja ein Gerät von TT womit man diesen Schritt durchführen kann. Meine Frage, hat jemand so ein Gerät zu dem ich kommen könnte zum das Datum zurückzusetzten, es muß natürlich nicht umsonst gemacht werden aber ca 300 Euro auszugeben für diese Funktion wofür ich es benötige ist unrentabel. Also vieleicht ist einer so nett und ich könnte mal vorbeikommen Umkreis von 100 Km sind kein Problem, das verbinde ich dann mit einer Tour.

    Grüße Simon

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von rabanser81 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    Ich habe eine R1200GS BJ 2009 die jetzt bald 10000Km auf der Uhr hat. Den Service möchte ich selbst durchführen Fachliche Kenntnise und Schrauberische Fähigkeiten sind vorhanden, nun sollte man ja auch im Display das Datum zurückstellen dafür gibt es ja ein Gerät von TT womit man diesen Schritt durchführen kann. Meine Frage, hat jemand so ein Gerät zu dem ich kommen könnte zum das Datum zurückzusetzten, es muß natürlich nicht umsonst gemacht werden aber ca 300 Euro auszugeben für diese Funktion wofür ich es benötige ist unrentabel. Also vieleicht ist einer so nett und ich könnte mal vorbeikommen Umkreis von 100 Km sind kein Problem, das verbinde ich dann mit einer Tour.

    Grüße Simon
    Dein Mobed könnte evtl. noch Garantie haben, Kulanzfähig ist es bestimmt, da würd ich keinen Finger dran drehen

  3. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #3
    Sehe ich genau wie Andreas: Finger weg, solange Garantie/Kulanz möglich ist...
    Ich würde mir sonstwohin beissen wenn ich ein Problem hätte und mir dann jemand sagen kann "Hätten Sie nicht"

    Gruß
    Robert

  4. Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    1.076

    Standard gs 911

    #4
    Hallo Simon,

    der GS setzt nicht das Datum zurück sondern stellt das Datum auf den nächsten Intervall vor. Genauso verhält es sich mit den Kilometern. Das Gerät kann aber deutlich mehr als nur die Intervalle zu verstellen. Damit ist es z.B. möglich die Synchronisation durchzuführen. Man kann Fehler auslesen und einzelne Funktionen wie Benzinpumpe, Einsritzanlage, etc. testen.

    Meines Erachtens ist das Gerät wirklich sinnvoll und wenn man länger BMW fahren möchte eine gute Investition. Das Gerät kann man auch an andere BMW Modelle verwenden.

    VG

    Andreas

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #5
    Ich träume vom Gutmanngerät MoMac..aber Schweineteuer...
    Aber irgendwann bekomm ich das Ding.

  6. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #6
    Wenn du schon unbedingt selber schrauben willst (trotz noch bestehender Gewährleistung ) - der stellt dir das auch zurück, normalerweise für eine kleine Spende an die Café Kasse (oder sagt ihr nicht Kafffffeeeee ).

    Gruß,
    Martin

  7. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    160

    Standard

    #7
    Hallo an alle

    Danke erst mal das ihr geschrieben habt ja mein Moped hat noch Garantie es ist ja erst ein Jahr alt, denoch möchte ich den Service selber machen, ersten macht es mir Spaß und zweitens weis ich das es richtig gemacht ist. Wenn ich in 10 Jahren Kundendienst rechne kann ich mir viele Ersatzteile kaufen wenn mal was kaputt geht. Das man mit dem Gerät viele Funktionen nutzen kann weis ich schon aber zur Synchronisation benutze ich zum beispiel eine Schlauchwage die genauer ist als alles andere. Also wer hat so ein Ding wo ich mal vorbeikommen darf.

    Gruß Simon

  8. Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    85

    Standard

    #8
    die Antwort haste doch schon bekommen !

    jeder BMW Händler hat so ein Ding, bei dem kannst du vorbei fahren und dir den Service neu einstellen lassen.

    nur mal so eine Frage:

    wie wechselst du die Bremsflüßigkeit ohne Gerät zum aufschalten der Wege ??

  9. Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    1.076

    Standard

    #9
    Hallo,

    habe selber eine Mü und mache die Inspektion selber bis auf Bremsflüssigkeitswechsel. Meines Erachtens dürfte dies auch gehen da sie keinen BKV hat. Da der Wechsel aber nicht so teuer ist kann der freundliche dies trotzdem machen.

    Die Wartung selber zu machen hat auch Vorteile. Wenn die Maschine teilweise zerlegt ist kommt man an viele Stellen und kann sie auch mal sauber machen. Auch wenn es eine GS ist.

    VG
    Andreas


 

Ähnliche Themen

  1. 20'000 Service
    Von thai-live im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 20:07
  2. TOP Service !!
    Von sk1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 14:20
  3. BMW Service
    Von Bikesense1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 09:17
  4. Service bei WP
    Von xs111 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 15:58
  5. So ein Service lob ich mir...
    Von 9-er im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 22:09