Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Service selber durchführen

Erstellt von BMW ist klasse, 07.12.2009, 09:45 Uhr · 13 Antworten · 2.756 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard schön Euch zuzuhören....

    #11
    ... oder besser zuzulesen????

    Im Prinzip unterstütze ich Baumbart in allen Aussagen.

    Wenn man das know how hat kann man besser die Inspektionen selber durchführen und das Gesparte in eine Kriegskasse stecken. Sollte dann ein Schaden aufteten ist da ja schon mal Spielgeld drin.

    Wenn die Q älter als 4 Jahre ist und Laufleistung >40000km wird es eng mit Kulanz. Und sehr häufig gibt es auch nur Teilkulanz in etwa: BMW gewährt 50% auf den Teilepreis. Jedoch die Werkstattkosten gehen dann zu Deinen Lasten. Da kannst Du auf die Kulanz verzichten wenn Du bestimmte Teile auf dem üppigen Gebrauchtteilemarkt ziehst und selber einbaust.

    Und das Gesparte....????....Richtig, ab in die Kriegskasse..,..

    Im übrigen kann man bei allen 12er Modellen die Bremsflüssigkeit selber wechseln, das wurde hier schon ausführlich behandelt. Und Serviceanzeige zurücksetzen lassen? - den Händler will ich sehen der sich traut Dir das zu verweigern (gebührenpflichtig natürlich!)

    Viele Grüße,

    Grafenwalder

  2. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #12
    Ab dem 4. Jahr ist bei entsprechendem Sachverstand und Möglichkeiten eine eigene Wartung sicher rentabel. Habe ich aber auch geschrieben. Warum sollte ein Händler die Rückstellung denn nicht verweigern? Wenn man beim Händler nicht persönlich bekannt ist, dürfte diesem das ganz egal sein. Der Händler lebt nicht von Eintagsfliegen oder Leuten, die ab und an mal nen Ölfilter kaufen oder den anderen die immer wieder versprechen ein Moped zu kaufen. Aber klär mich jetzt doch bitte mal auf warum ein Händler das nicht verweigern würde?

  3. Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    1.076

    Standard Servicearbeiten

    #13
    Hallo Zusammen,

    vielen Dank für Eure Beiträge und die Informationen. Ich bin ja nicht der Typ der wirklich alles selber machen möchte, aber die Dinge wie Ölwechsel, Bremsbeläge, Reifen aus und einbauen, Ventile einstellen der synchronisieren traue ich mir durchaus selber zu. Die Bremsflüssigkeit oder sonstige Einstellungen würde ich dem freundlichen überlassen.

    Alles in allem hört sich das gar nicht schlecht an. Mich persönlich würde ein 08er Modell interssieren da es sie etwas Mehrleistung hat. Versicherung mit TK muss ich mal eruieren. Na mal sehen wohin die Reise geht.

    Vielen Dank nochmals und Grüße

    Andreas

  4. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von calliminator Beitrag anzeigen
    Ab dem 4. Jahr ist bei entsprechendem Sachverstand und Möglichkeiten eine eigene Wartung sicher rentabel. Habe ich aber auch geschrieben. Warum sollte ein Händler die Rückstellung denn nicht verweigern? Wenn man beim Händler nicht persönlich bekannt ist, dürfte diesem das ganz egal sein. Der Händler lebt nicht von Eintagsfliegen oder Leuten, die ab und an mal nen Ölfilter kaufen oder den anderen die immer wieder versprechen ein Moped zu kaufen. Aber klär mich jetzt doch bitte mal auf warum ein Händler das nicht verweigern würde?
    Hallo Calliminator,

    da kann ich Dich leider nicht aufklären. Aber es scheint doch ein grosses Anspruchsdenken über Kulanz zu existieren, in unserer Gemeinde. Offensichtlich meinen viele einen Anspruch auf Kulanz ableiten zu können, wenn sie regelmäßig brav und für teuer Geld ihre Kühe beim Händler ihres vertrauens warten lassen.

    Und ich glaube die Rechnung geht meistens nicht auf.

    Viele Grüße,

    Grafenwalder


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. RDC selber anmelden an BC
    Von GS-Franky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 18:44
  2. Wo inspektionen durchführen ?
    Von Pepelino im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 17:23
  3. Service zum Teil selber machen.
    Von jajobaby im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 07:45
  4. Wer schraubt den selber ???
    Von Moonwalker im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 11:41
  5. Selber schuld
    Von Andreas0815 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 12:16