Seite 119 von 233 ErsteErste ... 1969109117118119120121129169219 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.181 bis 1.190 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 506.407 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    1

    Standard 1000 KM Einfahrkontrolle bei R 1200 GS 30 Jahre

    Ich habe gestern bei BMW Wien 210 € bezahlt für eine Einfahrkontrolle (1000 KM Service) einer R 1200 GS 30 Jahre.
    In Österreich kommt man hier wohl nicht unter 200 € weg, aber bei uns ist ja auch der Kauf eines neuen Motorrades entsprechend teurer als in Deutschland...

  2. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    933

    Standard

    unglaublich, für 4 Liter popeliges 10W40 hat mir Autohaus BMW im Leinetal satte 68€ (Material) berechnet und für s Reifen aufziehen und Auswuchten 81€
    Mit TÜV hat die 10000er mal schnell 562€ gekostet

    aber die Motorradwäsche war kostenlos

    Das wird mir eine Lehre sein

  3. Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    254

    Frage 20.000 er Inspektion

    Hallo

    20.000 er Inspektion 12er GS Bj.07 mit
    Jahresinspektion 20 AW 161,80

    Getriebeölwechsel 1 AW 8,09
    Bremsflüssigkeit vorn wechseln 5 AW 40,45
    Bremsflüssigkeit hinten wechseln 2 AW 16,18
    Ölwechsel Hinterradantrieb 4 AW 32,36

    Motoröl selbst angeliefert
    Dichtring 1 ST 0,39
    Dichtung 2 ST 33,60
    Ölfilter 1 St 10,67
    Filtereinsatz 1 ST 15,74
    Getriebeöl 1 Liter 18,40
    Bremsflüssigkeit 7,15

    Bremsbeläge hinten ersetzen 2 AW 16,18
    Bremsbeläge 1 STZ 60,27

    Leistung = 275,06
    Orginalteile = 154,20
    429,26
    MWST 81,56
    Gesamt 510,82

    ist das noch im Rahmen oder etwas zu teuer
    echt blöd, hatte alles schön übersichtlich mit Lehrzeichen untereinander aufgelistet
    aber in der Vorschau sowie beim posten rutscht alles ganz unübersichtlich zusammen

  4. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.038

    Standard 20'000 er

    Hallo zusammen

    Hab eben meine 1200 GS ADV von 20'000 Service geholt. Bj. 7/2010.
    517 € inkl. Ersatzmotorrad und einen Liter Öl extra, weil ich am Wochenende auf grössere Tour gehe.
    Mein hat diesen Namen verdient. Klasse Service, sehr freundliches Personal. Preis scheint BMW-üblich zu sein.

    Gruss
    gerry

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von Super Mario Beitrag anzeigen
    Hallo

    20.000 er Inspektion 12er GS Bj.07 mit
    Jahresinspektion 20 AW 161,80
    Getriebeölwechsel 1 AW 8,09
    Bremsflüssigkeit vorn wechseln 5 AW 40,45
    Bremsflüssigkeit hinten wechseln 2 AW 16,18
    Ölwechsel Hinterradantrieb 4 AW 32,36

    Motoröl selbst angeliefert
    Dichtring 1 ST 0,39
    Dichtung 2 ST 33,60
    Ölfilter 1 St 10,67
    Filtereinsatz 1 ST 15,74
    Getriebeöl 1 Liter 18,40
    Bremsflüssigkeit 7,15

    Bremsbeläge hinten ersetzen 2 AW 16,18
    Bremsbeläge 1 STZ 60,27

    Leistung = 275,06
    Orginalteile = 154,20
    429,26
    MWST 81,56
    Gesamt 510,82

    ist das noch im Rahmen oder etwas zu teuer
    echt blöd, hatte alles schön übersichtlich mit Lehrzeichen untereinander aufgelistet
    aber in der Vorschau sowie beim posten rutscht alles ganz unübersichtlich zusammen
    das empfinde ich als sehr viel und Bremsbeläge würde ich niemals beim Händler machen lassen, ebenso wie ich Reifen ganz sicher nicht dort wechseln lassen würde

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von gerry-h Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    Hab eben meine 1200 GS ADV von 20'000 Service geholt. Bj. 7/2010.
    517 € inkl. Ersatzmotorrad und einen Liter Öl extra, weil ich am Wochenende auf grössere Tour gehe.
    Mein hat diesen Namen verdient. Klasse Service, sehr freundliches Personal. Preis scheint BMW-üblich zu sein.

    Gruss
    gerry
    hast Du einen Satz neue Reifen aufziehen lassen, die in dem Preis mit drin sind? Ist ja unglaublich. Alles über ca. 250 Euro für die 20000er ist zu viel

  7. Ojo Gast

    Standard 20.000km-Inspektion

    Zitat Zitat von Super Mario Beitrag anzeigen
    ...Gesamt 510,82
    ist das noch im Rahmen oder etwas zu teuer...
    Hallo Mario,

    ich empfinde es als nicht zu teuer. Ich zahle bei meinem BMW-Partner für den kleinen Kundendienst inkl. AW und Kleinteile jedes Mal ca. 200,- Euro und für die große Inspektion jedes Mal ca. 450,- Euro all incl. Und das im Großraum Stuttgart.

    Der Bremsflüssigkeitswechsel hat vergangenes Jahr inkl. Fluid ca. 100,- Euro gekostet.

    Deshalb finde ich die von dir angegebenen Kosten inkl. Bremsflüssigkeitstausch und dem Wechsel der hinteren Bremsbeläge als nicht zu hoch.

    Das ist ausdrücklich meine persönliche Meinung.

    Wie Schlonz schrieb: der Austausch der Bremsbeläge ist bei der BMW ein Kinderspiel, deshalb würde ich dieses Geld in Zukunft sparen, wenn es dir darum geht Geld zu sparen. Außerdem habe ich nach dem ersten Wechsel anläßlich der 20.000km-Inspektion auch hinten Sintermetall-Beläge drin. Der nächste Satz hat dann gleich 55.000 km gehalten. Brembo und Lucas bieten mindestens gleichwertige Qualität zu den BMW-Originalteilen und sind obendrein günstiger.

    Und noch einmal bestätige ich gerne Schlonz: da der Radaus- und -einbau bei der GS ebenfalls eine Arbeit von wenigen Minuten ist, empfehle ich dir Kauf und Montage der Reifen auf dem freien Markt. Ich habe bei www.reifen-vor-ort.de zuverlässige und preiswürdige Anbieter im Ort gefunden. Und dies gegenüber meinem BMW-Partner auch kommuniziert, weil ich pro Reifen inkl. Montage ca. 50,- Euro spare! Der BMW-Partner ist keineswegs böse, weil er ja weiß, dass er die 50,- Euro irgendwann doch bekommt, da ich immer wieder wegen seiner Zuverlässigkeit und Freundlichkeit im Rahmen der Kundendienste zu ihm komme und seinen zahlreichen Verlockungen im showroom erliege.

    Hab' spaß und sei fröhlich gegrüßt von
    Ojo.

  8. Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    48

    Standard

    Zitat Zitat von ratzfatz Beitrag anzeigen
    unglaublich, für 4 Liter popeliges 10W40 hat mir Autohaus BMW im Leinetal satte 68€ (Material) berechnet und für s Reifen aufziehen und Auswuchten 81€
    Mit TÜV hat die 10000er mal schnell 562€ gekostet

    aber die Motorradwäsche war kostenlos

    Das wird mir eine Lehre sein
    hallo andy

    das glaub ich dir nur sehr ungern
    würd da schon gern die rechnung sehen!

    gruß aus bayern, wo der 10 000ender nicht mal die hälfte kostet

    ernst

  9. Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    254

    Standard

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    das empfinde ich als sehr viel und Bremsbeläge würde ich niemals beim Händler machen lassen, ebenso wie ich Reifen ganz sicher nicht dort wechseln lassen würde
    Ich kann eigentlich fast alles selbst machen
    war ja mal Guzzifahrer
    aber wenn das Mopped noch Anschlußgarantie hat,
    muss Mann wohl zum
    sonst gibt es keinen Stempel im Garantieheft

  10. Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    53

    Standard

    Ich habe für die 20.000er meiner 2005er GS insgesamt 1.208,15 Euro bezahlt, waren jedoch auch einige Zusatzarbeiten (u.a. neuer Ventildeckel rechts, neue Reifen) dabei. Der reine Inspektionspreis lag bei 156,20 Euro netto (BMW-Inspektion inkl. Jahresinspektion). Gemacht wurde die Inspektion im Autohaus Rolf Horn in Euskirchen.

    Ich habe mir mal die Mühe gemacht und die Rechnung digitalisiert - hier der Link: https://spreadsheets.google.com/ccc?...thkey=CIysgroG


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46