Seite 123 von 233 ErsteErste ... 2373113121122123124125133173223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.221 bis 1.230 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 506.341 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    Zitat Zitat von alfred Beitrag anzeigen
    Hallo,

    das ist meine Rechnung von BMW Service 11406 km. Meiner Meinung nach ein wenig zu hoch?????

    Gruß
    Alfred
    och .. mit bremsfluessigkeit ist so eine 10.000er halt nicht mehr ganz so ein
    schnaeppchen. aber wer sich eine birne (wenigstens eine night vision oder
    eine markenbirne, die du auch waehlen wuerdest?) fuer 12.- eur einbauen
    laesst und eine dichtung (was fuer eine war das?) fuer 50.- steine mitnimmt,
    der darf nicht ganz laut weinen.

    nein im ernst, so schlimm ist der preis nun nicht.

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    tja, diese Dichtungen wechseln die immer sehr gern, ist ja auch sehr einträglich. Das sind die für die Ventildeckelhauben. Ich habe immer angewiesen, dass die keinesfalls gewechselt, sondern die alten wieder verwendet werden sollen. Lecks gab es nie

  3. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard

    Hi zusammen,
    habe meine 1200er von der 1.000 km Inspektion bei Vogelsang in Recklinghausen geholt.
    199,52 Euro incl. Leihmoped F 800 R.
    Fand es ok.
    LG, Werner

  4. Registriert seit
    17.10.2007
    Beiträge
    15

    Standard

    20.000er Inspektion 12er GS

    Lohn 119,00 (20x5,95€)
    Dichtring 0,46
    Ölfilter 12,70
    Filt. Einsatz 18,73
    0,18ltr Getrb.Öl 4,05
    4Ltr. 10W-40 51,92
    Bremsbeläge 60,27

    Steuer 50,75

    Gesamt 317,88

  5. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.038

    Standard

    Zitat Zitat von derneuefreund Beitrag anzeigen
    20.000er Inspektion 12er GS
    Gesamt 317,88
    Kannst Du diese Rechnung bitte scannen und einstellen ? Würd ich meinem Händler gerne unter die Nase halten.....Hab 200 Eu mehr gezahlt, ohne neue Beläge.

    Danke, Gruss
    gerry

  6. Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    80

    Daumen runter Überteuert

    Hi,
    wenn ich die Preise so lese überkommen mich üble Schauer! Wer sich für die"Q" wirklich mal interessiert hat, sieht sofort eine Mechanikerwürdige Konstruktion. Es ist für mich unerklärlich, wie diese Preise entstehen können, denn der Arbeitsaufwand kann es keinesfalls sein.
    Ventile einstellen, Kindergeburtstag
    Ölwechsel, Kindergeburtstag
    Bremsbeläge, Kindergeburtstag
    Einzig, beim alten Bremssystem der Flüssigkeitswechsel, den akzeptiere ich. Aber sonst, werden hier die teuren Schauhäuser finanziert.

    Ich mach an meiner "Q" jede Insp. selber und alle 20tkm den Endantrieb respektive alle 40tkm das Getriebeöl mit und habe nie mehr als 2std. gebraucht. War auch an der 1150gs schon so.

    Die in den Tests beschriebene Servicefreundlichkeit stimmt, die Rechnungen net, so sehe ich das zumindestens.

  7. Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    156

    Standard

    Habe heute meine ADV EZ 02/2008 von der 20.000'er Inspektion inkl. Wechsel der Bremsflüssigkeit abgeholt. Wurde alles nach Wartungsplan dokumentiert und auch durchgeführt. Das ganze hat mich bei Bergmann und Söhne in Pinneberg 340,80 Euro gekostet.

  8. Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    48

    Standard

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    tja, diese Dichtungen wechseln die immer sehr gern, ist ja auch sehr einträglich. Das sind die für die Ventildeckelhauben. Ich habe immer angewiesen, dass die keinesfalls gewechselt, sondern die alten wieder verwendet werden sollen. Lecks gab es nie

    sag mal schlonz

    hat dich in deiner kindheit ein bmw-händler mißbraucht?

    das mußt du dringend aufarbeiten.

    kurz zum thema reifen: hab beim service (den mach ich nicht selbst,bin
    viel zu faul) einen neuen hinterreifen (cont road attak 2) in auftrag gegeben.

    kostet bei mopedreifen de. supergünstige 124,90
    ich hab 155,40 abzüglich nachlass 31,08 bezahlt (kann ich dir anhand
    der rechnung gern belegen).

    viele grüße
    ernst

  9. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    Zitat Zitat von Müller Beitrag anzeigen
    sag mal schlonz

    hat dich in deiner kindheit ein bmw-händler mißbraucht?

    das mußt du dringend aufarbeiten.
    BRUAHAHAHAHAHAHAHAHA! Du Arsch ... jetzt hab ich mir meinen Kaffee
    ueber die halbe Tastatur gerotzt... ROFL ...

  10. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.474

    Standard

    20.000er Inspektion letzte Woche an meiner 2009 MÜ (Nettopreise):

    Arbeitszeit: (20x6,80) 136,00
    Ölfilter: 11,20
    Öl (4l): 28,56
    Getriebeöl (0,18l): 2,84
    Dichtring: 0,41
    Filtereinsatz: 16,53
    Endpreis Brutto (inkl. Märchensteuer): 232,69 € Inklusive Leihmaschine (K1600 GT)


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46