Seite 149 von 233 ErsteErste ... 4999139147148149150151159199 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.481 bis 1.490 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 506.357 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    106

    Standard

    Zitat Zitat von Abti Beitrag anzeigen
    War mit meiner GS (Bj. 2005) jetzt auch zur 50.000 dran. War in Berlin in der Huttenstr. Sehr nette Leute da und man wird auch nicht veralbert so nach dem Motto naja das und das muss auch gemacht werden.

    Mit Ölwechsel + Filter und Ventile einstellen und etliche weitere Kontrollen und Dichtungen landete ich bei 270,- €. Es musste allerdings auch nichts repariert oder sowas werden.

    Bremsscheibe hinten muss bei der nächsten Kontrolle gemacht werden. Die wird mit ca. 350,- € alleine schon zu Buche schlagen. Die 60.000 wird allgemein teuerer weil sie umfangreicher wird.

    Bin zufrieden mit dem wie es gelaufen ist, nur das Öl bringe ich nächstel mal selber mit (4 Liter = 46,- €)
    Hallo Abti,

    die hintere Bremsscheibe plus Klötze gibt es z.B. bei Wunderlich für ca. 163€,
    alles andere kannst du selbst machen.

    Manni

  2. Registriert seit
    02.05.2011
    Beiträge
    211

    Standard

    Mensch vielen Dank für die Tipps. Werde den Saisonstart noch so fahren und mich dann gegen Mai darum kümmern. Vielen Dank an Euch.

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    So, die 10 000er ist gemacht, Mopped geholt und Inspektion bezahlt

    Mit 10% Winterrabatz
    HU 41,00€
    AU 20,65€
    Ersatzschlüssel (Plastik) 29,72€ (Den Original-Plastik hab ich abgebrochen)

    Gesamt 452,79

    Geholt worden, gewaschen und für gut befunden - Unbezahlbar

  4. Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    11

    Standard servicepreis bezahlbar?

    ich habe in meiner BMW-Niederlassung angerufen und gefragt, was der 30.000km-Service für meine 06er GS 1200 kostet. der Freundliche hat mal schnell zusammengerechnet: Integralbremssystem warten, Ölwechsel, Generatorriemen?? wechseln, Ventile einstellen ...... gesamt ca. 600,-€ davon ca. 450,-€ Arbeitsleistung . Das soll ein Service ohne Austausch von Verschleißteilen kosten. Ist das normal? Übrigens, mein Kennzeichen beginnt mit DD.....

  5. Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    26

    Standard

    Mit günstigen Bremsscheiben bin ich inzwischen vorsichtig, habe meine von KS-Parts. Die sind sehr empfindlich gegenüber Salz und Feuchtigkeit. Die Beläge rosten ständig fest und rubbeln beim Bremsen unfahrbar stark. Werde mir beim Neue holen müssen, das war für mich ein teurer Versuch Geld zu sparen.

    LG Achim

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    7.999

    Standard

    Zitat Zitat von schmiedebums Beitrag anzeigen
    ich habe in meiner BMW-Niederlassung angerufen und gefragt, was der 30.000km-Service für meine 06er GS 1200 kostet. der Freundliche hat mal schnell zusammengerechnet: Integralbremssystem warten, Ölwechsel, Generatorriemen?? wechseln, Ventile einstellen ...... gesamt ca. 600,-€ davon ca. 450,-€ Arbeitsleistung . Das soll ein Service ohne Austausch von Verschleißteilen kosten. Ist das normal? Übrigens, mein Kennzeichen beginnt mit DD.....
    Erscheint etwas (zu) hoch. Lass dir vorsichtshalber erst noch bei einem anderen einen Kostenvoranschlag unterbreiten.

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    7.999

    Standard

    Zitat Zitat von ObeliGS Beitrag anzeigen
    Mit günstigen Bremsscheiben bin ich inzwischen vorsichtig, habe meine von KS-Parts. Die sind sehr empfindlich gegenüber Salz und Feuchtigkeit. Die Beläge rosten ständig fest und rubbeln beim Bremsen unfahrbar stark. Werde mir beim Neue holen müssen, das war für mich ein teurer Versuch Geld zu sparen.

    LG Achim
    Hast du mal bei KS versucht zu reklamieren?
    Bekannt ist, dass Scheiben aus dem Zubehör anfälliger gegen Rost sind.
    Das ist im Regelfall aber eher ein optischer Makel und für den Einsatz nur auf den ersten km relevant (spürbar durch leichtes Schleifen, Kratzen) bis der Rost weggebremst ist.
    Wenn sie sich verzogen hat ist das jedoch ein Mangel der reklamiert werden sollte.

  8. Registriert seit
    28.08.2010
    Beiträge
    19

    Standard

    Soeben aus der 10.000er Inspektion abgeholt.
    BMW Service, Ölwechsel Motor u. Hinterradantrieb, Ventile prüfen, Bremsflüssigkeit v+h wechseln, Motor-Synchronisation.
    Abzgl. Winterrabatt: 335,70 incl. MwSt.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.240

    Standard

    Zitat Zitat von WW-KU Beitrag anzeigen
    Soeben aus der 10.000er Inspektion abgeholt.
    BMW Service, Ölwechsel Motor u. Hinterradantrieb, Ventile prüfen, Bremsflüssigkeit v+h wechseln, Motor-Synchronisation.
    Abzgl. Winterrabatt: 335,70 incl. MwSt.
    Wau!!!
    Das kostet ja mal richtig viel Geld.......
    Da bin ich froh das ich meine Inspektionen selber und BESSER mache als jeder andere.

    Gruß Andreas

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Wau!!!
    Das kostet ja mal richtig viel Geld.......
    Da bin ich froh das ich meine Inspektionen selber und BESSER mache als jeder andere.

    Gruß Andreas

    Garantie und Kulanz bekommst Du bestimmt auch besser hin


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46