Seite 168 von 233 ErsteErste ... 68118158166167168169170178218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.671 bis 1.680 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 506.444 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    75

    Standard

    Einfahrinspektion bei 1200 Km für Triple Black, durchgeführt bei Motorradtechnik Wilhelmsen in Oeversee inclusive Navibügel-Befestigung für 178,13 €.

    Gruß aus Kiel

    Micha

  2. Registriert seit
    20.12.2010
    Beiträge
    167

    Standard

    ok, heute R1200GS TÜ 20.000er ohne Ölwechsel, eine Ventilhalbkugel oder wie immer das Ding heißt, neue Kerzen, neues Hinterachsöl: macht summa summarum 250 Euro. Geht eigentlich.

    Gruß Micha

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    ist ja echt komisch. nachdem über Jahre hinweg eigentlich immer deutlich höhere Kosten gepostet wurden, kommen jetzt immer wieder welche mit Summen unter 200 Euro, oder jetzt Deine 250, was ich auch als im grünen Bereich befindlich finde. Ob man bei BMW etwas verändert hat?

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.949

    Standard

    Wir mir wohl nicht passieren bei meiner TÜ....

    Habe gerade für nächste Woche einen Termin gemacht für die 10.000er nach 2 Jahren...

    280-300 Euro wurde mir auf Nachfrage genannt (ist dann inkl. Bremsflüssigkeitswechsel..) o.k. soweit?

  5. Registriert seit
    13.08.2012
    Beiträge
    18

    Standard Einfahrkontrolle und Wartungsdienst R1200GS Triple Black

    Servus alle zusammen,
    Ich hatte meine Maschiene (Neukauf am 19.06.12) am27.06.12 in der Werkstatt bei BMW Schleiz.
    -Motorradöl 20W-50 Castrol ACT EVO 4T
    - 2 x Dichtring
    -Ölfilter
    -Getriebeöl
    Einfahrkontrolle nach Wartungsplan

    Gesamt Lohn 63,96
    Gesamt Teile 62,12
    Gesamt Steuer 23,96
    Endsumme 150,04

    Also ich kann mich nicht beklagen.

    Viele Grüße aus Thüringen
    Achim

  6. Registriert seit
    05.03.2011
    Beiträge
    92

    Standard 20.000 BMW- Service bei TÜ

    Motoröl mit Filter
    Ventile einstellen
    Kerzen
    Synchronisieren
    Öl HAG

    401,03€

    Und die Nachricht: Einstellschraube rechts Gaszug gebrochen.
    Nicht gewechselt, Kosten ca. 220€

    In NRW in der scharfen Stadt

    BingoX

  7. Registriert seit
    26.06.2012
    Beiträge
    116

    Beitrag

    So, hab meine Dicke (GSA; EZ: 26.07.2011; km-Stand: 6.232) nun direkt bei der NL Stuttgart zum ersten Jahresservice gehabt.
    Auf jeden Fall netter Kontakt (Herr Fleige) und sehr gute Betreuung.
    Folgende Rechnung kam raus:

    - BMW Service - 5 AW - 47,50€
    - Ölwechsel im Motor mit Filter - 4 AW - 38,00€
    - Getriebeölwechsel - 1 AW - 9,50€
    - Bremsflüssigkeit vorn wechseln - 5 AW - 47,50€
    - Bremsflüssigkeit hinten wechseln - 2 AW - 19,00€
    - Dichtring 1x - 0,39€
    - Dichtring 2x - 0,70€
    - Motoröl - 3,95l - 46,53€
    - Ölfilter 1x - 11,61€
    - Faltenbalg 1x - 7,18€
    - Gittereinsatz 1x - 7,74€
    - Gummibalg 1x - 7,18€
    - Bremsflüssigkeit - 0,30l - 2,19€
    - Getriebeöl 75W-90 - 0,70l - 12,06€

    257,08€ zzgl. MwSt.

    Also doch ganz schön ordentlich. Allerdings hat der Service auch gepasst.

    Wäre das Ventilspiel für den 10.000km Service noch dazugekommen,
    wären ca. 300,00€, laut Aussage NL, fällig gewesen.

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von Scampijoe Beitrag anzeigen
    Wäre das Ventilspiel für den 10.000km Service noch dazugekommen,
    wären ca. 300,00€, laut Aussage NL, fällig gewesen.

    aber auch nur dann, wenn sie die alten Dichtungen wieder verwendet hätten, bzw. sie nicht berechnet hätten

  9. Registriert seit
    26.06.2012
    Beiträge
    116

    Standard

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    aber auch nur dann, wenn sie die alten Dichtungen wieder verwendet hätten, bzw. sie nicht berechnet hätten
    Davon sei wohl, laut Aussage , bei einer ein/zwei Jahr alten ADV auszugehen. Ich seh es ja nächstes Jahr, wenn Jahres- und 10ter Wartung gleichzeitig fällig sein werden

    Außerdem hab ich vergessen zu erwähnen, dass das defekte Schloss der Topcasehalterung kostenlos ausgetauscht wurde. Dem Vorbesitzer ist die Plastiknase des Spritzschutzes im Zylinder abgebrochen und man bekam die Reste nicht mehr rausgekratzt. Ist wahrscheinlich kein großer Aufwand für ne NL so ein Schloss zu tauschen, aber trotzdem äußerst positiv es nicht in Rechnung zu stellen.

  10. Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    56

    Standard Inspektionspreis 1te nach 1.000km

    Hallo zusammen,

    mein erster Service für ne R1200GS Rallye hat bei der BMW NL Düsseldorf 204.65€ incl. Öl etc. gekostet - eigentlich im Rahmen


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46