Seite 190 von 233 ErsteErste ... 90140180188189190191192200 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.891 bis 1.900 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 506.407 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    507

    Standard

    Wenn der Service stimmt zahl ich gerne auch ein bissel mehr.

  2. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    33

    Standard Kosten 10000er GS-Rallye

    Hallo zusammen, zur Info stell ich hier auch mal die Kosten der 10000er meiner Rallye ein: € 361,27 + 20€ für´s Leihmotorrad.
    Hier im einzelnen:
    Service 5AW= 40€
    Ölwechsel 4 AW= 32€
    Ventilspiel prüfen 8AW=64€
    Motor Synchrionisation einstellen 3AW = 24€
    Getriebeölwechsel 1 AW = 8€
    Bremsflüssigkeit vorne 5AW=40€
    dto hinten 2AW=16€
    Probefahrt und Endkontrolle 4AW = 32
    +Material 88,46€ davon Öl 68€ (4ltr. á 17) - Beistellung wird abgelehnt.

    Mich würde vor allem mal der Vergleich der Lohnkosten interessieren bei 12 AW die Stunde nimmt diese Werkstatt einen Stundenlohne von 96€ +Mwst. = 114,24!! ein wahrlich stolzer Wert. Die AW müssten ja überall gleich sein, denn die gibt ja sicherlich BMW vor?!

    Was nimmt euer Händler?

    Gruß
    Gerold


    Hab das auch schon unter "Kosten 10000er" stehen aber hier passt es vielleicht noch besser

  3. Registriert seit
    07.11.2012
    Beiträge
    335

    Standard

    Hallo,

    bei meiner Rallye habe ich für den 10000er Kundendienst 399.-Euro bezahlt. Ohne Ersatzmoped.
    Sind zwar keine 400 aber ich find es völlig daneben. Das Moped ist 9 Monate alt
    und die Werkstatt tauschte die Bremsflüssigkeit.
    Ventildeckeldichtungen wurden auch ersetzt.
    Arbeitszeit waren 28 AW x7.- Euro macht 196.- + Mwst.
    Teile mit Öl (12,95/ltr.) 139.- Euro + Mwst.

    Leider muß man die Kröte schlucken, um die Garantie nicht zu verlieren.

  4. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    33

    Standard

    da hab ich ja schon mal 4 AW mehr (wohl für Endkontrolle u. Probefahrt) wäre ja mal interessant zu wissen ob da jeder machen kann wie er will - auf jeden Fall ist deiner schon mal 12€ + Mwst. günstiger pro Stunde.

  5. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.084

    Standard

    10000er bei meiner Rallye....samt Reifenwechsel (Reifen hatte ich selber)
    Gesamt: 376,04 €

  6. Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    80

    Standard

    handelst damit?

  7. Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    88

    Standard

    Hallo Leute,

    habe für meine Inspektion 270,05 € bezahlt. Das nenne ich fair.
    Für eine Triple Black R 1200 GS Modell 2011
    Rechnung habe ich als 2 Bilder hier.

    Also noch viel Spaß renr1.jpgrenr2.jpg

  8. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    645

    Standard

    60000 Inspektion + Jahresservice

    Mit Leihmotorrad alles zusammen 440€

  9. Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    166

    Standard

    Hi papa71,

    bei dir wurde auch nur der Jahresservice gemacht !!!!

    Nicht der 10 tkm Service mit Ventilspiel überprüfen = 8 AW.
    Ventilspiel einstellen + 4 AW

    In fast allen Threads über Wartungskosten wird mit Preisen um sich geworfen, die man so gar nicht vergleichen kann. !!!!

    Was aber immer Vergleichbar ist, sin die Kosten pro AW. In deinem Fall kostet eine AW = 6,85 € netto

    Bei meinem kostet die AW = 9,00 € netto

    Da ist muss ich mir wohl mit meinem noch mal verhandeln.

    Gruß
    Tommy

  10. Registriert seit
    21.08.2012
    Beiträge
    16

    Standard

    Hallo zusammen,

    10.000er-Inspektion bei 2011er TÜ mit Ventile einstellen, Getriebeölwechsel, Bremsflüssigkeitswechsel (Leihmotorrad incl.) für 369,85 EUR (BMW-Niederlassung Hannover EXPO-Gelände).

    achja: BMW High-Performance Öl 15W-50 wurde eingefüllt...

    Gruß Joe


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46