Seite 194 von 233 ErsteErste ... 94144184192193194195196204 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.931 bis 1.940 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 506.213 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    65

    Standard

    Habe gerade meine dritte GS, triple Black, am 1.3.13 (ja, ganz neu) neu zugelassen.
    Erste Inspek bei 932 km. Kosten 208.62. Ölsorte wird mit Motul 5100 angegeben, 12,31 +MwSt./liter. Getriebeöl gewechselt.
    Der Posten "Inspektion" wird mit 88,20 (12 A) berechnet +MwSt. Geärgert hat mich die "Probefahrt" 22,05+. Der Typ war 2 Minuten weg. Das streiche ich das nächste mal.
    Nun noch Spritverbrauch! da war das Forum hilfreich. Meine vorhergehende GS Bj. 08, brauchte max 4,5 auf 100. Auch mit großen Gepäck und Sozia. Dir TP frisst 4,8 bis 5 auch solo und unbeladen! Ganz schön für 5 PS.
    Ach ja, bin ganz neu hier im Forum, stelle mich aber noch vor, Wohnort BRD.

  2. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.359

    Standard

    sorry wenn du wegen 4,8- 5 Liter auf 100 km (sagen wir auf der Landstraße ) klagst, sage ich: ich bin mit Artgerechten 5,5 Litern zufrieden. Kauf dir doch eine 800 er die ist sehr sparsam.
    Meine 1150 mit der gleichen 110 PS Leistung braucht bei mir 6 - 7 Liter! Vmax etwa wie die 12 er

    "Dir TP frisst 4,8 bis 5 auch solo und unbeladen! Ganz schön für 5 PS." :

    sorry wieder eine lustige Vorlage:
    Gut gefahren braucht eine 12 er mehr. eine 12 er muss mit mehr als nur 5 PS Leistungseinsatz gefahren werden.

  3. kraichgauQ Gast

    Standard

    Zitat Zitat von teileklaus Beitrag anzeigen
    sorry wenn du wegen 4,8- 5 Liter auf 100 km (sagen wir auf der Landstraße ) klagst, sage ich: ich bin mit Artgerechten 5,5 Litern zufrieden. Kauf dir doch eine 800 er die ist sehr sparsam.
    Meine 1150 mit der gleichen 110 PS Leistung braucht bei mir 6 - 7 Liter! Vmax etwa wie die 12 er

    "Dir TP frisst 4,8 bis 5 auch solo und unbeladen! Ganz schön für 5 PS." :

    sorry wieder eine lustige Vorlage:
    Gut gefahren braucht eine 12 er mehr. eine 12 er muss mit mehr als nur 5 PS Leistungseinsatz gefahren werden.
    Good Post

  4. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.359

    Standard

    Hallo Stefan, in Anbetracht, dass es dein erster Beitrag hier ist:
    Nicht persönlich nehmen, wenn die "alten" 12 er mit weniger Sprit gelaufen sind und einige vl deswegen mit abgerissenen Ventilen liegengeblieben sind, drängt sich mir der Verdacht auf, dass etwas mehr Kühlsprit vielleicht genau das verhindert hätte.
    Und beim Nächsten hat mans generell geändert ( Vermutlich).
    Ganz neu bei BMW bist du ja nicht..

  5. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    65

    Standard

    @Teileklaus!
    ja hallo und dank für die Antwort.
    Nee! es gibt überhaupt keine Klage meinerseits was den Spritverbrauch betrifft. Nur hatte ich nicht wirklich eine Referenz. Wie das so ist: bin aus der Rottweiler Gegend, also Baden und was man so erfragt hat ist immer erstaunlich. Es gibt Fahrer die mit einer 1200er unter 4 L fahren! Meine TP möchte ich nie missen denn... was ein Motor! Ist schon etwas anderes als die 08er GS. Ausserdem ist diese häßliche klacken im Antrieb bei Start Stop Fahren auch wegkonstruiert worden!
    Nun habe ich ca 3000 drauf und brauche 4,9 bis 5 und bin absolut beruhigt. Nein! wieso sollte ich so eine Antwort übel nehmen????
    Noch etwas: 1980 meine erste "BMW" (Gummikuh) Bj. 76 R90/6. mit der habe ich 100 tausend gemacht. Ohne Bodenkontakt. Erst vor 3 Jahren total überholt (selbst) im absoluten original Zustand verkauft. Der Käufer aus dem Westerwald hat beim Anblick fast einen Kniefall gemacht.
    Bis dann und allzeit GUTE FAHRT!

  6. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.359

    Standard

    Hallo Stefan, Die Leute die eine 12 er mit 4 Litern auf 100km fahren, sind mir suspekt, entweder lügen sie sich das schön, vl war auch dabei nicht richtig vollgetankt, worden, oder sie fahren mit den Rollerfahrern oder im Urlaub Landschaft angucken.
    Viel berichten von 5-7 Liter wober die 12 er gut 1 Liter günstiger fahren wie die 11 er.
    Es ist aber interessant, dass die bis 08 geringere Verbräuche haben, danke für die Info.
    Die R90 war noch eine, die nur Eingefleischte sehr schnell fahren können, da verzeihen die Neuen eher mal ein ängstiches Zumachen in der Kurve! Aber sind halt zumidest bei den Ventilen aufwändiger zu warten.
    Bei den Getrieben hört man zufriedene und auch unzufriedene Kunden.
    Also viel Spass, und ich beneide die 4 Liter Fahrer um ihre Reichweite, dafür bin ich 1 Stunde früher am Ziel und geniesse das fauchen des Holledrachens wenn er mal über 7000 dreht und sich mit mir wohl fühlt.
    Auch allzeit "gute Fahrt"

  7. Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    43

    Standard

    Um mal wieder vom Spritverbrauch auf Servicepreise zurück zu kommen, heute 20.000er für 306€!

    Motor / Getriebeöl
    Ventile

    Gruß Sven

  8. kraichgauQ Gast

    Standard

    20000 km Inspektion + Jahresservice bei nem freien BMW Schrauber 260€
    KVA von 3 vertragswerkstätten zwischen 400 -600 €
    Und das beste, der ltr. Öl zu 9 €(neun}
    Das warst für mich mit den Vertragswerkstätten

    Gruß KraichgauQ

  9. Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    56

    Standard

    10.000er Inspektion bei R 1200 GS Rallye nach erstem Jahr in NL D-dorf

    Öl 15W50 von Tante Louise abgegeben
    (es wurden alle Öle HAG + Getriebe + Motor gewechselt + Bremsflüssigkeitswechsel)
    Ventile nur gepüft - nicht einzusellen

    macht 339,55€ - hatte mehr befürchtet - ist für mich so OK

    Gruß Klaus

  10. Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    557

    Standard

    Hallo Freunde,

    bei meiner Lady in red habe ich nun den 40´000 Km Service machen lassen alles eingestellt Oil Ventile Riemen etc. Nach Wartungsplan 0380-R1200 Gs Adventure K25 12

    Habe in Ungarn Umgerechnet 255 Euro Bezahlt inkl. Steuer 27%



    Grüsse Csaba

    BMW 2009


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46