Seite 198 von 233 ErsteErste ... 98148188196197198199200208 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.971 bis 1.980 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 506.068 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo Michael!
    Das telefonische Vorgespräch war damals sehr positiv. Habe mit Herrn Bäcker (Name geändert) auch über den Schrauber gesprochen und die BMW-Welt im Oldenburger/Ammerländer Bereich schien wieder in Ordnung. Das zweite Telefonat war dann schon weniger erfreulich. Herr Bäcker war augenblicklich verhindert und die Azubiene hat dann wohl vergessen, dass ich um einen Rückruf gebeten hatte.
    Wollen mal sehen, wie sich der neue Laden entwickelt. Vielleicht war man ja auch nur ein einmaliges Problem so kurz vor einem Feiertag.
    Aber dass man einen neuen Luftfilter verbauen wollte ist und bleibt Abzocke.

    Gruß aus Oldenburg
    Q-Treiba

  2. Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    137

    Standard

    Zitat Zitat von Fredl Beitrag anzeigen
    R 1200 GS TÜ EZ 05/2013

    3,9 ltr 20W50 mineralisch

    Das geht für mich in Ordnung
    Mineralisch 20W50
    Wird nicht von BMW empfohlen für die TÜ.
    Gruß

  3. Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    40

    Standard

    Hallo zusammen,
    Hat jemand eine Empfehlung für einen BMW Service im Grenzgebiet zur Deutschschweiz?
    Mein 30.000er steht an und ich sehe nicht mehr ein, in Schlieren das 3fache zu zahlen.

  4. Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    108

    Standard

    So habe eben meine R 1200 GS Rallye vom in Saarbrücken abgeholt, der die 10000er Wartung durchgeführt hat. Der Preis war ganz schön heftig 378,17€ obwohl ich das Öl selbst mitbrachte. Als ich gestern bei Abgabe nach dem Preis fragte wurde mir auch dieser genannt, überraschte mich heute also nicht wirklich. Bis ich auf der Rechnung las, dass die auch einen Zylinderhaubendichtsatz berechnet hatten. Bei der Nachfrage warum ein Teil getauscht wurde welches mit Sicherheit nicht nach so kurzer Zeit getauscht werden muss, bekam ich erst die Antwort: "Das machen wir immer so, stellen sie sich mal vor da tropft das Öl?" Als ich Ihn dann weiter damit konfrontierte und ihm Abzocke vorwarf gab er indirekt seinen Fehler zu. Ohne diesen Dichtsatz hätte ich mehr als 50€ gespart.

    Ich bin früher gerne nach Saarbrücken zum in die Werkstatt gefahren, da sass am Empfang aber auch noch ein kompetenter Mann mit Herrn Sch...ing jetzt scheint man dort nur noch Leute hinzusetzen die den schnellen Euro machen wollen.

    Ich schreibe das hier nicht, damit der ein oder andere mit dem Finger auf mich zeigt "wieder so ein Trottel der zuviel bezahlt hat" sondern um daran zu erinnern sich die Rechnung vor Auftragserteilung genau erläutern zu lassen, ich habe das versäumt und Lehrgeld gezahlt.

    Gruß
    Klaus

  5. Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    267

    Standard

    Hallo,
    ich mache immer mit dem
    zusammen, vorher den Plan lt. RepRom. Da kann man unnötiges gleich vorher streichen und es gibt keine Überraschungen.
    Gruss
    Pit

  6. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    733

    Standard

    Hallo Forum , ich habe heute die Q von der 20.000 abgeholt. Vorgespräch mit dem geführt und klar die Leistungen und Preise abgesprochen . AW s und Service klar angesprochen .
    Ich habe 1. die Probefahrt für 68 E abgelehnt .
    Wenn der Techniker zweifel hegt soll er die gerne machen , aber ohne meinen Auftragswunsch . Probe fahren tu ich anschließend und ggflz reklamieren auch .
    2. Ventilspiel prüfen (?) habe ich im Kostenvoranschlag incl evtl einstellen ergänzt .
    3. Oel für Motor selbst angel.
    4. Kerzen selbst angel.
    5. Keine neuen Steuerzeiten/Abgasoptimierungen - der Bock dreht sauber und kräftig .

    Kostenvoranschlag 385 E , nach meinen Änderungen 288 E - bei Abgabe des Bikes als Obergrenze festgemacht und Tel Nr getauscht für Eventualitäten die immer auftreten können. Ohne Leihmutti , ohne Wäsche , ohne sonstigen Schnickschnack.
    Abends abgeholt und 289 E gelöhnt.
    Passt .
    Ich bin nicht Kunde der Woche , aber diesen Titel hätte ich auch nicht in mein Regal gestellt wenn ich ihn erhalten würde als Premiumkunde.
    Durchgeführt wurde alles was die Kombi Jahresprüfung und 20.000 vom BMW Wartungsplan vorgibt.
    Ich denke ein faires Gefüge.

    Bis denne , der Frank.

    Es gibt besseres zu tun als über Geld nachzudenken , aber wenn die Möglichkeit doch besteht sollte man sich darüber einige Gedanken machen .

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    22.734

    Standard

    Hey, die haben Dich aber ganz schön über den Tisch gezogen!

    288,- vs 289,-


  8. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    733

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Hey, die haben Dich aber ganz schön über den Tisch gezogen!

    288,- vs 289,-


    ??? 385 zu 289 ... und bei 385 war nich mal die Testfahrt dabei ... hab ich mich falsch ausgedrückt oder kannst du nicht lesen ???

    Grüße , Frank ...

  9. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    22.734

    Standard

    Zitat Zitat von Alle wollen alles-ich muß Beitrag anzeigen
    .... oder kannst du nicht lesen ???

    Grüße , Frank ...
    Doch sehr genau sogar: leider hab ich den Ironiebutton vergessen, mea culpa


    nach meinen Änderungen 288 E - bei Abgabe des Bikes als Obergrenze festgemacht und Tel Nr getauscht für Eventualitäten die immer auftreten können. Ohne Leihmutti , ohne Wäsche , ohne sonstigen Schnickschnack.
    Abends abgeholt und 289 E gelöhnt



  10. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    733

    Standard

    OK - das hätte ich mir denken können / sollen .
    Mit Button wäre das einfacher gewesen ...... aber einfach kann ja jeder .

    Ich habe mich fast dabei überrascht in meinem Text nach dem Fehler zu suchen , fast .
    Und der Preis ist ja für BMW schon fast wieder gut , gelle ?
    Wenn man jedoch die Leistung auf das Level derer runterbricht die wo alles selbst machen und nur den Stempel im Bordbuch möchten bleibt als nicht leicht abwickelbar der Fehlerspeicher , die Displayeinstellung , der Venitilspielmoment und die wenigen Habseligkeiten die ich NICHT mitgebracht habe - also dafür viel Geld .
    Alles in allem Garagenarbeit . 2 Std Tun und gut wäre es . Material ca 130 E.
    Aber irgendwo muß die Kohle ja hin .

    Grüße von Frank .



    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Doch sehr genau sogar: leider hab ich den Ironiebutton vergessen, mea culpa


    nach meinen Änderungen 288 E - bei Abgabe des Bikes als Obergrenze festgemacht und Tel Nr getauscht für Eventualitäten die immer auftreten können. Ohne Leihmutti , ohne Wäsche , ohne sonstigen Schnickschnack.
    Abends abgeholt und 289 E gelöhnt




 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46