Seite 199 von 233 ErsteErste ... 99149189197198199200201209 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.981 bis 1.990 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 507.039 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    22.798

    Standard

    Zitat Zitat von Alle wollen alles-ich muß Beitrag anzeigen
    OK - das hätte ich mir denken können / sollen . .
    Dann ist ja wieder alles Eitel, Wonne, Sonnenschein,



    Hurra, ich freu mich.....

    PS: Bei mir musst Du immer zwischen den Zeilen lesen, sorry, bin halt ich

  2. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    733

    Standard

    ... das merk isch misch ...

    ... Nächtle , der Frank .



    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Dann ist ja wieder alles Eitel, Wonne, Sonnenschein,



    Hurra, ich freu mich.....

    PS: Bei mir musst Du immer zwischen den Zeilen lesen, sorry, bin halt ich

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    22.798

    Standard

    Zitat Zitat von Alle wollen alles-ich muß Beitrag anzeigen
    ... das merk isch misch ...

    ... Nächtle , der Frank .
    Bonne nuit

  4. Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    43

    Standard

    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Bei 40000km wird zusätzlich der Poly V Riemen gewechselt.Ansonsten alles wie bei 20000km.
    Wenn du zum K. Maier gehst,dann um die 300 euro.

    Bei der Niederlassung sicher um die 400 Euro.
    Hallo Walter,
    wo holst Du immer die Preise her?
    Ich habe mir gerade Angebote geben lassen, für den 40 TKM Kundendienst.
    Die Angebote bewegen sich alle zwischen 500 und 590 Teuros, auch bei K.Maier.

  5. Registriert seit
    15.07.2013
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo zusammen,
    hier ist meine Rechnung vom :-)
    zur 20.000er Inspektion vom Freitag, 18.10. für meine R1200GS, Modell 2010:
    AW
    BMW Service 5
    Ölwechsel 4
    Ventilspiel einst. 4
    Zündkerzen ersetzen 3
    Syncronisation 3
    Luftfilter ers. (entfällt wg. Dauerfilter)
    Ölwechsel Hinterradantrieb 2
    sicherheitsrelevante Überprüfung aller Aggregate im Fahrzustand 2
    Einheit Preis
    Öl 15W50, teilsynt. 4 19,41
    Ölfilter 1 14,09
    Dichtring 16*20 1 0,80
    O-Ring 1 1,62
    Dichtring 12*16 1 0,80
    Dichtungssatz Zylinderkopfhaube 1 58,24
    Zündkerze 4 12,96
    Schutzkappe 2 1,40
    Getriebeöl 0,2 39,60
    kostenloser Sicherheitscheck
    kostenlose Wäsche
    Lohn 187,45
    Teile 215,75
    Steuer 76,61
    Gesamt 479,81

    ...dazu gab es eine F700GS für die Mobilität.

    Ich finde, stolzer Preis. Ob ich das nächste Mal wieder zum :-) BMW-Service gehe, mag mal dahingestellt sein?

    Viele Grüße aus Südniedersachsen
    Thomas

  6. Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    40

    Standard

    Soeben den 30.000 km Service machen lassen. Beim Freundlichen „ennert“ der Grenze. Die hiesigen (Schweizer) Preise gingen mir einfach zu sehr auf den Säckel. Nicht nur die Preise, auch der Umgang mit mir als zahlenden Kunden: Keine verbindlichen Preisauskünfte vorab, überrissene Preise nachher, arrogantes Gehabe – und mich doof anmachen lassen weil ich Deutscher bin und kein Schweizerdeutsch spreche muss ich mich schon andernorts. Das brauche ich dann wirklich nicht mehr!

    War also heute beim Freundlichen in Bad Säckingen.

    Was für ein Unterschied zum Schlierener!
    Super kompetente Annahme. Ich erhielt einen exakten Kosten- und Arbeitsplan vorab, jedes Detail vorab durchgesprochen. Ich war einverstanden, dass z.B. die Zündkerzen ersetzt werden sollten wenn nötig (nicht Standard beim 30er, nur alle 20tkm). Oder der Generator-Riemen ersetzt wenn nötig (Standard nur alle 20tkm) usw. – wohl wissend dass die Entscheidung über „nötig“ dann die Werkstatt fällt. War aber damit einverstanden. Ich wollte auch gerne dass die Dichtungen der Zylinderkopfhauben erneuert werden (brächte Ersparnis wenn man die alten wieder nimmt - was wohl etliche Betriebe auch machen) usw. usw.
    Schlussendlich kam meine Endrechnung dann günstiger als der Kostenplan, weil z.B. die Zündkerzen nicht getauscht wurden. Dafür fand man ein paar Fehler, z.B. hatte ich bei meinen selbst verbastelten Zusatzscheinwerfern die Birne falsch eingesetzt (no comment ...). Wenn ich mir so manche der hier genannten Service-Preise durchlese, kann ich einige kaum glauben. Aber wenn man drüber nachdenkt, wo dann wohl gespart wird möchte ich auf diese Ersparnis lieber verzichten. Und im Vergleich zu meinem Schweizer Töff-Garagisten war es ohnehin ein Super Deal. Professionelle Abwicklung & freundliche Kundenbehandlung inklusive:

    30.000 km (inkl. überfälligem Jahres-) Service:


    BMW Service 42,50 €
    Ölwechsel Motor mit Filter 34,00 €
    Ventilspiel prüfen 34,00 €
    Riemen Generator ersetzen 19,00 €
    Motor Synchro 28,50 €
    Getriebeöl Wechsel 8,50 €
    Ölwechsel Winkelgetriebe 17,00 €
    Bremsflüssigkeit vorne wechseln 42,50 €
    dto. Hinten 17,00 €
    Dichtungssatz Zylinderkopfhauben 55,79 €
    Keilrippenriemen 19,44 €
    Ölfilter 13,50 €
    Gittereinsatz Bremsfl.beh. 8,82 €
    Reinigung 0,00 €
    Diverses* 11,71 €
    *Wurde genau aufgelistet, hab nur keinen
    Bock das alles abzutippen
    Gesamt 352,26 €
    Deutsche Märchensteuer 66,93 €
    Castrol 10W-50, 4 Liter 72,52 €
    Öl 75W-90, 0,7 l 17,93 €
    dto. 0,18l 4,61 €
    Bremsflüssigkeit 2,63 €
    dto. 2,63 €
    Gesamt 100,32 €
    Deutsche Märchensteuer 19,06 €
    Total inkl.deutscher Märchensteuer 538,57 €


    Die Öle sind separat berechnet, weil ich mir mit der Ausfuhr über die Grenze die deutsche MwSt zurückholen kann (nur nicht bei Ölen&Bremsflüssigkeiten). Netto hat mich alles daher 471,64 € gekostet.

  7. Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    277

    Standard

    Zitat Zitat von swissGerman Beitrag anzeigen
    Total inkl.deutscher Märchensteuer 538,57 €
    Hallo SwissGerman.

    Bei meinem Freundlichen hätte es bei dem Preis ein Gespräch unter 4 Augen gegeben !! Schau mal was die anderen Kollegen hier in diesem Tread für die 30000er bezahlen. Die Tatsache, das du die Märchensteuer gespart hast muß man ja aus der Bewertung herausnehmen.

    LG Willy

  8. Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    10.000 km Inspektion bei Fa. Baptist in Lauingen

    Ölwechsel Motor, Getriebe und Winkelgetriebe, Ventilspiel, Bremsflüssigkeit vorn und hinten, Synchronisation Öle und anderes Material, waschen und Ersatz-Motorrad.

    348,30 €

  9. Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    267

    Standard

    Was zum Geier ist eigentlich dieser BMW Service, wofür zahle ich da???
    Gruß
    Pit

  10. Registriert seit
    24.03.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo zusammen


    Meine Dicke Bj.2006 habe ich im Sept. 2010 gebraucht gekauft. Erstzulassung 06/2006 mit 7.557 km auf der Uhr.

    10. 000 Inspektion 474,58€ Okt.10
    Ventile einstellen
    Öle und Filter
    Bremsflüssigkeit in Steuer.- und Radkreis erneuert
    Beide Reifen erneuert und gewuchtet
    Probefahrt
    Ölfilter

    20.000 Inspektion 518,27€ Nov. 11
    Ventile eingestellt
    alle Öle erneuert
    Drosselklappen eingestellt
    Fehlerspeicher ausgelesen und gelöscht
    HR erneuert und gewuchtet
    Motorrad probegefahren
    Luft.- und Ölfilter

    30. 000 Inspektion 225,86 € Sept. 12
    Ventile eingestellt
    Fehlerspeicher ausgelesen und ABS Drucktest durchgeführt
    Drosselklappen eingestellt
    Motorrad probegefahren

    40. 000 Inspektion 377,21 € Aug. 13
    Getriebe.- und Kardanöl erneuert
    HR erneuert und gewuchtet
    Bremsbeläge hinten erneuert
    Fehlerspeicher ausgelesen
    Drosselklappen eingestellt
    Motorrad probegefahren
    Luftfilter und Zündkerzen

    Ab der 30tsd. inspektion wechsel ich Motoröl.- und Filter selbst.
    Leihmotorrad war jedesmal kostenlos.

    Gruß Zwölfer


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46