Seite 20 von 233 ErsteErste ... 1018192021223070120 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 507.088 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    93

    Standard

    wohl nicht so einfach,

    bei uns gibt es keine freie werstatt, die bmw standards hat und die dafür notendigen geräte :-(

  2. Registriert seit
    23.05.2007
    Beiträge
    10

    Standard 1000 Kilometer Inspektion

    Moin,

    ich habe wegen der anstehenden 1000-Kilometer Einfahrkontrolle in meinem Einzugsgebiet ein paar BMW-Händler bzw. –vertretungen angerufen und mich nach den Preisen erkundigt.

    Ergebnis: BMW Pevec, Berlin, 210,00 Euro. BMW Riller & Schnauck GmbH, Berlin, 250,00 Euro. BMW AG-Niederlassung Berlin Huttenstr. 270,00 Euro . BMW Wernecke KG, Zossen, 170,00 Euro ! Da kann man mal locker 100,00 Euro sparen und in Benzin umgesetzt, ganz schön weit mit fahren…

    Es scheint, dass mit abnehmender Hauptstadtnähe – neben der Arroganz – auch die Preise fallen. Ganz abgesehen davon ist mir eine kleine „Klitsche“ auf dem Land, wo ich auf mein Moped warten und evtl. sogar bei der Inspektion zusehen kann lieber, als der Glaspalast in der Stadt, den ich ja letztlich über den Preis der Serviceleistungen mitfinanziere. So ist es kein Wunder, dass der Händler auf dem Land selbst bei gleicher Gewinnkalkulation günstiger arbeiten kann.

    Und das Argument einer evtl. etwas weiteren Anfahrt zieht bei mir auch nicht: Ich fahre aus Spaß Motorrad, der Weg ist das Ziel und dieses Ziel kann durchaus auch der Freundliche sein!

    Gruß, Udo

  3. Chefe Gast

    Standard 40.000er volles Programm

    Nachdem der 30.000er ausgefallen ist (nur Ölwechsel) jetzt bei 40.000 km das volle Programm
    • Getriebeölwechsel
    • Zündkerzen
    • Bremsflüssigkeit
    • Bremsbeläge hinten (dritter Satz)
    • Tüv und AU
    Lohn (1AW ca 6,85€) 294 €
    Teile (einschl Tüv und AU) 230 €
    USt (ohne Tüv) 92 €
    Summe 616 € gezahlt 600 €

    Erst mal ein Haufen Holz, aber 600 € verteilt auf zwei Intervalle einschließlich §§-Notwendigkeiten ist auch nicht schlecht, oder?

  4. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Lächeln

    [quote=Udo1]
    Und das Argument einer evtl. etwas weiteren Anfahrt zieht bei mir auch nicht: Ich fahre aus Spaß Motorrad, der Weg ist das Ziel und dieses Ziel kann durchaus auch der Freundliche sein! [/quote]

    Hast Du gut geschrieben! Aber so weit draußen ist natürlich ein Problem wenn man für die Brötchen wieder rein in die Stadt muss und dann wie de raus um die Q abzuholen...

    Hast Du ne Telefonnummer des Zosseners? Hat der auch Leihmoppets?

  5. Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    Einfahrtkontrolle bei ca.1400 km im Mai 07
    32 AW 172,80
    o-ring 0,61
    Dichtring 0,36
    Dichtring 2 3,93
    ölfilter 10,15
    GPS 10W-40
    castrol 4T 4L 50,88
    Getriebeöl 0,25 4,85
    --------------------
    Zwichensumme 247,51
    MwSt. 74,71
    ----------------------
    Endsumme 294,54
    =================

    Einschl. Leihmoppet

  6. Registriert seit
    05.03.2006
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo,

    habe gestern den Preis für den 10tsder Pflegedienst erfragt. Da ich seit der 1000 er Inspektion im Oktober 2005 keine Jahresinspektion gemacht habe, ruft mein € 480,- Gesamtkosten auf. Ist das o.K?

    Bei 31° im kühlen Keller!!!!!!!!

    Stefan

  7. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    Zitat Zitat von Stefan
    habe gestern den Preis für den 10tsder Pflegedienst erfragt. Da ich seit der 1000 er Inspektion im Oktober 2005 keine Jahresinspektion gemacht habe, ruft mein € 480,- Gesamtkosten auf. Ist das o.K?n
    Das kann ich mir nicht vorstellen. eine 10000er kostet (habe ich gerade erfragt) zwischen 200 und 220 Euro. Weggefallen ist bei Dir ja wohl ein "Pflegedienst" oder wie immer man das nennt. Und das soll ja wohl nur was ganz kleines sein, so für max 100 Euro.
    Wie also Deine 480 zusammenkommen?

    Bin gespannt ob das irgendwer erklären kann.

  8. Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    140

    Standard

    Ich frage mich immer noch, warum ich nur 138€ bezahlt habe - für
    die 1000er!? Entweder die haben nix gemacht oder die Preise sind
    gewürfelt!

    Ich versteh das nicht!

  9. Registriert seit
    05.03.2006
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo zusammen,

    habe heute mit der Fa. Glöckler in Frankfurt telefoniert. Hier wurde mir für die Jahredurchsicht und die 10 tsder ein Preis von ca. € 320,00 und für den Tag ein kostenloses Leihmotorrad zugesagt. Finde ich mehr als akzeptabel. Da ich mit diesem Händler keine Erfahrung habe, kann vielleicht jemand eine Aussage über die Zuverlässigkeit machen.

    Ciao
    Stefan

  10. Registriert seit
    23.05.2007
    Beiträge
    10

    Standard 1000-er Inspektion

    Hallo C.H.M.

    entschuldige die späte Antwort: Der BMW-Händler in 15806 Zossen heißt Wernecke KG und betreibt sein Geschäft in der dortigen Stubenrauchstrasse und hat die Telefonnummer 03377/34-220

    Gruß,

    Udo


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46