Seite 39 von 233 ErsteErste ... 2937383940414989139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 506.925 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    10.000er bei der Megamoto inkl. Jahresservice mit Wechsel der Bremsflüssigkeit

    191,53 inkl. MwSt.

  2. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    199

    Standard

    Moin Moin

    Ich habe dann mal eine 30.000er beizusteuern. Übliche Arbeiten plus
    neue Bremsbeläge hinten, macht am Ende eine Summe von 345,35 Euro.

    Dazu noch der Tausch des vorderen Motordeckels auf Kullanz mit 70%
    Eigenanteil beim Arbeitslohn ergibt am die Summe von 90,44 Euro.


    Mike

  3. Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    17

    Standard 20 000


    Hallo,


    hatte gerade 20.000 Kundendienst bei meiner 2007 Q
    (Ndl-Nbg.) Serviceleute sind immer sehr freundlich und ich war zufrieden.
    440.- € (Öl haut halt immer ganz schön rein – AW find ich OK)
    Na ja – ist schon viel Geld aber ich hoffe ich kanns mir noch lange Leisten

    Gruß
    Noddles


  4. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von elendiir Beitrag anzeigen
    Servus Peter,

    mir ging's genauso. Ich hab die hinteren vorher auch nicht kontrolliert. Bei der Übergabe habe ich auch etwas stutzig geschaut als es der Mechaniker meinte "Ach ja hinten haben wir die Beläge getauscht".
    Schuld ist angeblich die Integralbremse, die hinten wohl ganz gut mitbremst. Anscheinend mehr als ein durchschnittlicher Fahrer hinten bremsen würde.
    Ist laut meinem wohl fast bei allen (1200GS) so.

    Wundern tut mich das schon auch etwas. Bei meiner alten 1100er waren hinten vielleicht nach 20.000km neue fällig. Vorne etwas eher.

    Nun gut, ich stell mich schon mal auf einen zweimaligen Wechsel der Bremsbeläge pro Jahr ein. Vielleicht gibt's die Beläge im 100er Pack ja günstiger
    Ist totaler Nepp. Hatte ich bei meiner K 1200 RS auch.
    Seltsam der zweite Satz hat dann 26.000 KM gehalten und war immer noch ok. Vorne haben sie sogar 36.000 KM gehalten

    Gruß

    Tom

  5. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    1.940

    Standard

    Superfairer Kurs. Wenn ich das lese könnte ich die Krätze kriegen mit meinen 303 Euronen für die 1000er Inspektion.
    Gruß
    Udo

  6. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    213

    Standard

    Heute von der 1.000 er Einfahrkontrolle abgeholt (hatte schon 1.610 km drauf).

    netto: 200,51 Euro wobei schon 31,26 Euro für die Ventildeckeldichtungen sind.

    Ringantenne, Bremsleitung und Update Steuergerät wurden auch erledigt.

    Leihmopped R 1200 R incl. denn ich wohne 55 km vom entfernt. Bei der Abholung Kaffee gratis.

  7. Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    210

    Standard

    Hallo ihr Q-Treiber ,
    Will auch anfang August bei meiner R 1200 GS ADV 07 er den 10000 er Kundendienst machen lassen !!
    Habe mir bei meinen "Freundlichen" mal einen Preis geben lassen ,
    10000 Kd. nach Wartungsplan und Bremsflüssigkeitswechsel !!!
    Ölwechsel , Ventiele einstellen , Synchronisierung der Zylinder usw. !!
    Die Bremsflüssigkeit soll nach den 1. Jahr und dann alle 2 Jahre gewechselt werden laut Plan !!
    Also 306,-Euronen komplett !!!
    Ist der Preis "Normal" oder etwas zuviel ????
    Grüße aus den " Oberfranken "
    Richi !!!!

  8. Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    307

    Standard

    Also bei meiner R1200 GS hat der 10.000er 220 Euros gekostet und das war schon meiner Meinung nach nicht günstig.

    Morgen holle ich sie vom 30.000er ab mal sehen mit wieviel das zu Buche schlägt aber bei mehr als 200 Euros denk ich werd ich sauer.

    Gruss Martin

    Hab sie abgeholt und 175 Euros dafür bezahlt das ist für mich okay.

    war so gar eine Leihmaschine mit dabei.

    Gruss Martin

  9. Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    50

    Daumen runter

    Am 25.04.08 bei meinem an der Nooordseeküste 1000 km "Einfahrkontrolle" gemacht:

    19 AW = 112,10 Euro
    Ölfilter = 10,15 Euro
    Castrol 20W50 4x 10,04 Euro = 40,16 Euro
    Getriebeöl 0,25 x 19,29 Euro = 4,82 Euro
    Kleinteile = 2,00
    Mädchensteuer = 32,15 Euro

    GESAMT = 201,38 Euro

    Im August - schätze ich - ist der 10.000er KD dran. Berichte dann erneut !

  10. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    Zitat Zitat von Joybar Beitrag anzeigen
    Morgen holle ich sie vom 30.000er ab mal sehen mit wieviel das zu Buche schlägt aber bei mehr als 200 Euros denk ich werd ich sauer.

    Gruss Martin

    Hab sie abgeholt und 175 Euros dafür bezahlt das ist für mich okay.

    war so gar eine Leihmaschine mit dabei.

    Gruss Martin
    Da hat er aber noch mal Glück gehabt der Händler


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46