Seite 43 von 233 ErsteErste ... 3341424344455393143 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 507.088 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    313

    Unglücklich AW

    Zitat Zitat von Helge Beitrag anzeigen
    Was heisst AW? Arbeitsstunde? ODer ist eine AW nur 10 Minuten?
    Grüsse Helge

    Hi,

    ein Arbeitswert (AW) bezeichnet (so wurde mir gesagt) den überschaubaren Zeitraum von 5 Min .

    Ergo muß man für eine Arbeits-Stunde wohl 12 AW ansetzten.

    Da macht es nicht nur für Schwaben einen Unterschied ob der AW mit 6,89 € oder 8,58 € verrechnet wird .

  2. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    149

    Standard AW

    Nach meinem Kenntnisstand ist ein AW (Arbeitswert) zeitlich unbefristet.
    Für jede Tätigkeit der Werkstatt gibt es heutzutage sogenannte AW's.
    Das sind gemittelte Zeiten für eine Arbeit (z.B. Ringantennentausch) für den die Werkstatt nach Vorgabe z.B. von BMW 7 AW brauchen darf, zzgl. Material.
    Im Garantiefall, also wo BMW zahlt, bekommt die Werkstatt genau den Gegenwert von 7AW finanziell/buchhalterisch gutgeschrieben egal wie lange sie dafür braucht. Ähnlich der Budgetierung beim Arzt. Um das ganze transparent zu machen, werden diese AW auch für die Endkunden angewandt, nur sicher mit einem anderen €-Faktor dahinter (in meinem Fall 5,99€)
    Gruß
    Oskar
    P.S.: Die AW's sind unabhängig vom Ausführenden (Meister, Geselle, Lehrling, angel. Fachkraft). Früher waren bei Handwerkstätigkeiten evtl. die Meister-, Gesellen- und Azubistunden separat ausgewiesen und bewertet.
    Preisfrage: Wie optimiert man sich also in einer Werkstatt ;-)

  3. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    Hallo, ich habe selber jahrelang bei in einem Autohaus gearbeitet (Renault) und da waren 10 AW eine Stunde, wie es bei BMW ist weiß ich nicht genau ich schätze mal genauso. Es ist auch gut das der Zeitraum einer AW so gering ist, das erleichtert die genaue Abrechnung. Natürlich gibt es in jedem AH unterschiedliche Preise für eine AW so zum Beispiel für Karosserie, Lack, Mechanik, Versicherungen, interne Aufträge und Garantie, habe bestimmt was vergessen, nur so zum Verständnis. Es ist meines Wissens nach die Pflicht des Händlers die Preise auszuhängen, zumindest die für Kunden relevanten.

  4. Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    210

    Standard

    Hallo Ihr GS-ler ,
    habe nun am Donnerstag ( 31.07.08 ) meinen 10000er Kundendienst bei meinen machen lassen !!!
    -BMW Pflegedienst mit Jahresservice 138,91
    -Bremsflüssigkeit vorne wechseln 23,95
    -Bremsflüssigkeit hinten wechseln 23,95
    -Dichtung 2 stck 7,14
    -Ölfilter 10,15
    -Dichtring 0,33
    -Castrol Actevo 20W-50 , 3,9 ltr. 39,16
    -Bremsflüssigkeit u. Entsorgung 7,56
    -Schutzkappe 2 stck 1,32
    -Kleinmaterial 2,30
    ----------
    254,77 €
    plus die "weltberühmte Merkelsteuer" 48,41 €
    ----------
    303,18 €

    Habe eine K 1200 S für 1 1/2 Tage bekommen ( Das ist eine Rakete ), ohne berechnung , sollte halt nur wieder auftanken !!! Bin gleich über 200 km gefahren !!

    Gut nun habe ich bis April´09 wieder zeit zum sparen , denn da läuft die Garantie aus und da ist bestimmt wieder eine "billge Durchsicht" !!
    Am Dienstag noch 2 neue "Sohlen" auf die Adv." ( Conti Trail Attack ) für 235,- € kompl. mit ausbau und montage usw.!!!!

    Grüße aus Oberfranken !!!
    Richi !!!

  5. Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich habe eine 04er GS mit 8000 km gekauft. Nach 1000 km ist mir der Kabelbaum durchgebrannt. Also in die Werkstatt und natürlich gleich die Inspektion mitmachen lassen.
    Man sagte mir, da das Motorrad schon 4 Jahre alt sei müsse die 20.000er gemacht werden. Die Rechnung sah wie folgt aus:

    BMW Pflegedienst mit Jahresinspektion 112,00 €
    Dichtring 0,34 €
    Ölfilter 10,45 €
    Actevo Castrol 20W-50 33,20 €
    Getriebeölwechsel 11,20 €
    Dichtring 0,23 €
    Dichtring 0,34 €
    Getr.Öl Castrol Longlife 17,30 €
    Bremsflüssigkeit im gesamten
    ABSsteuerkreis wechseln 11,20 €
    Bremsflüssigkeit vorn wechseln 50,40 €
    Bremsflüssigkeit hinten wechseln 28,00 €
    Bremsencheck 22,40 €
    Bremsflüssigkeit 9,60 €

    macht zusammen 306,66 € zzgl. Märchensteuer also insgesamt 364,93 €.

  6. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    313

    Rotes Gesicht Mondkalender?

    Zitat Zitat von GS12K100 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich habe eine 04er GS mit 8000 km gekauft. Nach 1000 km ist mir der Kabelbaum durchgebrannt. Also in die Werkstatt und natürlich gleich die Inspektion mitmachen lassen.
    Man sagte mir, da das Motorrad schon 4 Jahre alt sei müsse die 20.000er gemacht werden.
    Hi,

    was ist das denn?

    Machen wir die Intervalle jetzt nach dem Mondkalender?

    Will Dich Dein veräppeln, oder meinte er den jährlichen Check.

    Wobei ich die Logik zwischen Inspektion und Pflegedienst jetzt seit über einem Jahr erfolglos zu verstehen versuche .

    Und ist es nicht toll, daß Bremsflüssigkeit wechseln in Oberfranken die Hälfte wie in Hessen kostet !!!

    Meine mußte gestern auch zur 20.000er......weil 20.087 km auf der Uhr stehen . Ansonsten würde ich dem was husten.

  7. Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Herzhase Beitrag anzeigen
    Hi,

    was ist das denn?

    Machen wir die Intervalle jetzt nach dem Mondkalender?

    Will Dich Dein veräppeln, oder meinte er den jährlichen Check.

    Wobei ich die Logik zwischen Inspektion und Pflegedienst jetzt seit über einem Jahr erfolglos zu verstehen versuche .

    Und ist es nicht toll, daß Bremsflüssigkeit wechseln in Oberfranken die Hälfte wie in Hessen kostet !!!

    Meine mußte gestern auch zur 20.000er......weil 20.087 km auf der Uhr stehen . Ansonsten würde ich dem was husten.

    Das Motorrad war seit der 1000er nicht mehr in der Werkstatt.
    War ja eigentlich von der Laufleistung mit 9000 km auch nicht notwendig.
    Da aber die Q schon 4 Jahre alt ist und der Wechsel von Getriebeöl und Bremsflüssigkeit der Steuerkreise alle 2 Jahre und der Radkreise jährlich fällig ist war wohl die große Inspektion schon ok.
    Die große Differenz beim Bremsflüssigkeitswechsel erklärt sich also durch den notwendigen Wechsel nicht nur der Radkreise sondern wie bei mir auch der Steuerkreise.

    Gruß aus Hessen

  8. Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    3

    Standard 40.000er mit 2 Jahresservice

    Hi,

    meine Werte fürs 40.000er mit 2 Jahresservice
    40.000km Service inkl §57a-Überprüfung inkl. Zusatzarbeiten Riemen für
    Generator, Getriebeöl, Zündkerzen und Bremsflüssigkeit erneuert 217,44
    Plakette weiss 1,45
    Ölfilter 1 10,50
    Dichung 2 17,0 34,00
    Dichtung 2 4,10 8,20
    Keilriemen 1 19,00
    Luftfilter 1 15,00
    Zündkerze 4 9,85 39,40
    OMV BIXXOL Motor Bike4TM 4 12,62 50,48
    Getrieböl 80W90 0,8 9,29 7,43
    Bremsflüssigkeit 0,5 14,53 7,27
    Kleinmat & Entsorgung 16,31
    =====
    mit österreichischer Steuer dann 511,49

    es wurde nur die Bremsflüssigkeit in den Radkreisen getauscht
    Leihfahrzeug und Fahrzeugwäsche inklusive

    C-Ya
    Manfred
    R1200GS EZ 18.5.2006

  9. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    313

    Standard 20.000er

    hi,

    habe heute die Q vom geholt:

    20.000er inkl. Jahresservice,
    Bremsflüssigkeit v + h wechseln,
    und Drosselklappensynchronisation durchgeführt

    33 AW á 5,70€

  10. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    313

    Standard 20.000er

    hi,

    habe heute die Q vom geholt:

    20.000er inkl. Jahresservice,
    Bremsflüssigkeit v + h wechseln,
    Drosselklappensynchronisation durchgeführt

    33 AW á 5,70€ 188,10 €

    Castrol 20W50 (für Boxer) 4,0 L 38,32 €
    Ölfilter 10,15 €
    Dichtung 2x 7,14 €
    Dichtung 2x 30,14 €
    Luftfilter 14,28 €
    Bremsflüssigkeit 9,50 €
    Reiniger 2,61 €

    Reifen v+h ersetzt 10 AW 57,00 €

    Ventileinsatz 2x 2,36 €
    Altreifenentsorgung 2,68 €
    Wuchtgewicht 3,10 €
    ________________________________________
    Netto 365,28 €
    Märchensteuer 69,40 €

    Summe 434,68 €


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46