Seite 45 von 233 ErsteErste ... 3543444546475595145 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 506.031 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    21

    Standard

    habe heute meine Gesi von ihrer 10000er Inspektion vom Dortmunder abgeholt - 08er GS, Mitte April zugelassen...
    nun hatte sie 9400km weg und da nächste Woche die Seealpen anstehen, hab ich es vorher noch erledigt

    BMW Service 5AW - 43,65
    Ölwechsel mit Filter (allerdings Öl selber angeliefert) 3AW - 26,19
    Ventilspiel einstellen 4AW - 34,92
    Motor-Synchronisation einstellen 3AW - 26,19
    Service Reststrecke mit BMW Diagnosesystem setzen 1AW - 8,73
    ZK Dichtring 2St - 7,14
    Ölfilter 1ST - 10,15
    Dichtring 1ST - 0,33
    Zwischensumme 157,30 + 19% "Märchensteuer" 29,89 = Gesamt 187,19 Euro

    das Öl (Castrol Actevo 20W-50) habe ich über ebay bezogen 4L - 30 Euro
    und zu BMW ca. 5€/L noch gespart.

    Zusätzlich wurde dann noch im Rahmen einer Münchener angeordneten Aktion
    die Ringantenne gegen eine Neue (aus einer umgestellten Produktionsreihe) getauscht
    und ein SW-Update eingespielt, welches die Klopfregelung verbessern soll.

    Bin zufrieden, und sauber ist meine Gesi auch wieder *strahl*
    so hab ich mir das putzen vorm Urlaub auch gespart
    (der vollständigkeit halber - Motorrad reinigen wird mit 3AW - kostenlos mit aufgeführt)

  2. Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    50

    Standard 10.000er GS 08

    Und hier die neuesten Wirtschaftsdaten:

    10.000er Inspektion beim in Husum:

    BMW Service: 29,50 €
    Ölwechsel mit Filter: 17,70 €
    Ventilspiel einstellen: 23,60 €
    Motor-Synchronisation einstellen: 17,70 €
    Getriebeölwechsel: 5,50 €
    Hinterrad Ein- u. Ausbau: 11,80 €
    Vorrderrad Ein- u. Ausbau: 17,70 €
    Reifen für Vorderrad ersetzen: 17,70 €
    Reifen für Hinterrad ersetzen: 17,70 €
    Diagnosesystem setzen: 5,90 €
    Ölfilter: 10,15 €
    Schutzkappe: 1,32 €
    Gewichte: 6,44 €
    Kleinteile: 2,00 €
    Getriebeöl Castrol EPX90: 10,69 €
    Motoöl Castrol 20W50: 40,16 €

    GESAMT einschließlich Merkelsteuer und OHNE Reinigung: 280,79 €

    ... naja, da ist die Q-Treiberin, die vor meinem Beitrag gepostet hat, einen Hunni billiger davongekommen:-(

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.617

    Standard

    Zitat Zitat von docnordsee Beitrag anzeigen
    ... naja, da ist die Q-Treiberin, die vor meinem Beitrag gepostet hat, einen Hunni billiger davongekommen:-(
    dann ziehe bei dir die Kosten ab, die nicht zur Inspektion gehören (Öl wurde auch noch mitbebracht), ... und dann stimmt es (fast) überein.

    Immer wieder werden beim nennen von Inspektionskosten in den Foren Äpfel mit Birnen verglichen.

    Am besten die Reifen auch noch beim kaufen und dann noch lauter über die Inspektionskosten klagen.

  4. Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    Also, wenn schon schief, dann vergleiche ich doch besser Äpfel mit Kiwis:-))

    Aber Du hast recht, ich habe die Zeile mit dem selbst mitgebrachten Öl übersehen ... und ja, der Reifenwechsel taucht auch nicht bei ihr auf.

    Ich maule ja gar nicht über die 280 Teuronen, sondern stellte nur fest, daß Motobiene NRW einen Hunni günstiger weggekommen ist. Außerdem freue ich mich, dass meine hinteren Bremsbeläge nicht schon bei 10.000 getauscht werden mußten (alte Schule, immer schön runterschalten, hahaha !).

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.617

    Standard

    Moin,

    Motobiene hat genau 8,70 Euros weniger gezahlt als du; bei vergleichbarer Leistung.

    Soviel zu Äpfel und Kiwis bzw. 100 Euro Unterschied.

  6. Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    Mein Gott, Bernd, was biste für ein Rechthaber !

    JAJAJA, der Q-Treiber Bernd mit seinem flockigen Danone-Quark hat recht.
    Ich bin sooooooo ein schlechter Mensch ...

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.617

    Standard

    die 8,70 Euro Aufpreis sind sicherlich für die bessere Luft in SH gewesen. In Husum ist alles etwas teurer. Meine Frau ist dort geboren und aufgewachsen, vielleicht liegt es daran.

    Außerdem hast du diesen nicht beachtet!



    Trotzdem werden in Foren immer wieder bei der Angabe von Inspektionskosten ausgeführte Zusatzarbeiten mit eingerechnet. Darum ging es mir, um mehr nicht. Du hast dafür ein gutes Beispiel geliefert. Vielen Dank nochmals! Einen Joghurt gibt es aber nicht.

  8. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Reden

    Danke Schorsch

    Schnitzel

  9. Registriert seit
    08.08.2008
    Beiträge
    59

    Standard Leihmaschine

    ist es eigentlich die Norm, dass BMW eine Leihmaschine während der Inspektion zur Verfügung stellt, bzw. kann ich es verlangen, weil BMW es seinen Händlern vielleicht vorschreibt (bei meinem Auto ist es so) ?

  10. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    122

    Daumen hoch Service zum Service

    Hallo Doppelboxer,

    ich bekomme eine kostenlose Leihmaschine allerdings mit 2000 € SB und das für jeden Service!
    Aber nur weil ich eine neue Q von meinem gekauft habe.

    Ich glaube das ist beim Standard ansonsten Verhandlungssache!


    Gruß
    Ralf


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46