Seite 49 von 233 ErsteErste ... 3947484950515999149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 506.306 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    419

    Standard

    hallo Michel,

    lies dir mal die letzten beiträge durch, dann kriegste eienn groben überblick.
    rechnen musst du von unter 200 bis über 400 Euro...die spanne ist widerlich hoch

    blätter mal durch den thread, vielleicht findest du einen eintrag aus deiner nähe...

  2. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    531

    Standard

    Zitat Zitat von Lars_W Beitrag anzeigen
    hallo Michel,

    lies dir mal die letzten beiträge durch, dann kriegste eienn groben überblick.
    rechnen musst du von unter 200 bis über 400 Euro...die spanne ist widerlich hoch

    blätter mal durch den thread, vielleicht findest du einen eintrag aus deiner nähe...
    Also ich meine nur den Jahreservice, Einfahrkontrolle wurde bei 1200km (das war im April diesen Jahres) gemacht. Dabei wurden ja schon die öle gewechselt, Ventile konrolliert usw. usw.
    Ich hab mir mal irgendwo eine PDF-Wartungsplan für die 1200´er runtergeladen. Ich kann das aber leider nicht anhängen...

  3. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    419

    Standard

    Zitat Zitat von gs-michel Beitrag anzeigen
    Also ich meine nur den Jahreservice
    hm...gute Frage. Auf meiner Rechnung ist das zusammen angegeben, leider nicht getrennt.

  4. Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    29

    Standard

    10000er Inspektion 232,99€

  5. GS-Neuling Gast

    Standard Jahres Inspektion GSA 1200 R

    Ich habe meine Jahres Inspektion wegen Krankheit
    6 mon. später machen müssen.
    Und habe mit neue Bremsbeläge hinten, € 323 ,- Bezahlt

    Ps: Bremsbeläge hinten haben ca. 7000 km gehalten.

  6. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    419

    Standard

    Zitat Zitat von GS-Neuling Beitrag anzeigen
    Ps: Bremsbeläge hinten haben ca. 7000 km gehalten.
    uff...das ist mies.
    ich habe meine mit knapp 12k km zur 10.000er gebracht , die bremsbeläge waren noch gut. wurden nur wegen bremsenrubbeln gewechslt

  7. Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    30

    Standard

    Zitat Zitat von Karl-Heinz Beitrag anzeigen
    Hallo Lars
    danke für Deinen Kommentar. das mit dm getriebeöl hat mir doch keine Ruhe gelassen - lt. wartungsplan richtig alle 40.000km oder alle 2 jahre - siehe http://www.stoepsel-mus.de/pdf/Wartungsplan1200.pdf
    Wer hat denn nun recht?
    Danke gruss
    Karl
    Update 7.10
    Habe meine GS, Bj 09-2006 heute vom abholt - Jahresinspektion und 20.000km.
    Arbeitszeit 28AW 161,16
    Ölfilter 10,61
    Dichtring 0,64
    Luftfilter 14,81
    2xDichtungen Zylinder 31,29
    Und noch 2 x Dichtungen 7,56
    Pflegematerial (was ist das?) 2,69

    2xAW Getriebeölwechsel 11,51
    0,9 Ltr Getriebeöl 12,75 (lt. Wartungsplan alle 2 Jahre oder 40000km)

    5xAW Bremsflüssigkeit vorne 28,78
    0,25 ltr Dot 5.1. 3,36

    4xArbeitszeit Bremsflüssigkeit hinten 23,03
    0,25 Ltr. Dot 5.1. 3,36

    Ringantenne im Zuge Rückrufaktion gleich mit ausgetauscht - ohne Kosten
    plus 19% Summe total 370,76

    Bremsklötze vorne und hinten waren immer noch einwandfrei
    Öl hatte ich selbst mitgebracht

    Soll ich weinen oder lachen - wahrscheinlich gibt es schlimemres
    Gruss
    Karl

  8. Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    270

    Standard Möchte haben oder Muss machen ???

    Der Mensch ist schon Interessant ! Wenn er etwas haben möchte z. B.
    Zubehör gibt er locker einen Tausender aus........... Bei einer Wartung
    für nicht mal die Hälfte fängt das grosse Jammern an...

  9. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    531

    Standard

    Zitat Zitat von gs-michel Beitrag anzeigen
    Meine Q hatte grad Geburtstag und ist nun 1Jahr alt, da hat mir glei der geschrieben ich solle zum Jahresservice kommen. Was kostet der denn?

    Gruß
    Michel
    Ja da war ich heute. Mal eben vorweg: Einfahrkontrolle bei 1200km im April 2008, also vor etwa einem halben Jahr. Jetziger km-Stand: 6800 km. Deshalb mal gefragt was mit dem geplanten Ölwechsel ist? der muß laut BMW gemacht werden beim Jahresservice. Ich finde das einfach einen Witz!!!
    Ich habe also im April die Einfahrkontrolle mit Ölwechsel machen lassen (für stolze 346 €), dann jetzt wieder einen Ölwechsel weil Jahreservice und dann ca. im April 2009 (also nach 3 TKM) wieder wegen 10000´er Inspektion und ich dachte das Öl wird knapp...
    Und die Bremsflüssigkeit nach einen Jahr zu wechseln, na ja.
    Also wenn BMW Geld brauch, dann können sie das doch gleich sagen.
    Ich bin aufjedenfall unverrichteter Dinge wieder gefahren und lasse den Jahresservice und die 10000´er dann zusammen machen, auch wenn ich damit evtl. meine Garantie gefährde...
    Da trauer ich doch den Zeiten hinterher als ich mit Garantie nichts am Hut hatte, meine Ölwechsel, Bremsflüssigkeitswechsel und Ventielspielkontolle selber gemacht hab. Zum synchronisieren oder anderen Arbeiten von denen ich keine Kenne habe bin ich dann halt zur Werkstatt...

    mfg
    Michel

  10. Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    111

    Standard Jahresservice

    Moin!

    Wo ist denn das Problem? Wenn du die Einfahrkontrolle erst vor einem halben Jahr hattest, dann ist deine Q ja Bj. 2008, oder? Da sollte der Jahresservice ja nicht schon jetzt dran sein... sollte erst nächstes Jahr dran sein. Denke ich zumindest.
    Habe bei mir auch die 10.000er und den Jahresservice nach einem Jahr gemeinsam machen lassen.


    Gruß
    Sascha


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46