Seite 53 von 233 ErsteErste ... 343515253545563103153 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 506.567 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    419

    Standard

    Zitat Zitat von rossi508 Beitrag anzeigen

    Richtig verstanden? Da sehe ich keine Abzocke, oder habe ich da einen Denkfehler?

    Gruß André

    hi andré,
    kurz und knapp: denkfehler

    ich war vorher genau deiner meinung, musste mich jedoch eines besseren belehren lassen.

    bei der inspektion unterscheidet bmw strikt zwischen den 10.000ern und der jahresinspektion.

    das problem ist, um die garantie zu behalten muss man beides machen (warum auch immer???)

    und wie ich oben schrieb, das ganze ist noch recht neu bei bmw. ging letztes oder vorletztes jahr auch groß durch die presse (ungefähr auch mit meinen worten: abzocke)

    ist ja nichts unbekanntes, dass der bmw-kundenstamm im alter was gehobener ist. nicht alle (wahrscheinlich sogar die meisten?!) schaffen die 10.000 im jahr, deswegen auch die umstellung bei bmw.

    ich habe die infos selber nur aus der presse, da es sich dabei aber um mehrere glaubwürdige erzeugnisse (adac, diverse motorradzeitschriften) handelt, bin ich stark geneigt diesen zu glauben (was mir der ja indirekt damit bestätigt hat, dass er mir erklärte ich müsse beide inspektionen haben um die garantie zu behalten)

    google mal etwas, gibt bestimmt auch diverse i-net beiträge dazu




    PS: dadurch, dass du die bremsflüssigkeit mitmachen hast lassen, sind bei dir mit sicherheit auch beide inspektionen gemacht worden.
    deswegen auch die frage deines händlers danach

  2. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    645

    Standard

    20.000 Service und Jahresservice in der NL Kassel

    Bremsscheiben kostenlos
    Scheinwerfer kostenlos
    diverse Schrauben erneuert

    Kosten 418,96 €

    inkl. Leihmotorrad für 4 Tage

  3. Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    4

    Daumen runter Ober-Abzocke

    Ich habe mir im Juli in Hamburg die neue R 1200 GS gekauft und die Einfahrkontrolle bei der BMW Vertragswerkstatt in El Verger an der Costa Blanca machen lassen, da ich nun einmal hier wohne.
    Die Preise für AW (4,20 + MwSt.), Ölfilter (11,60) und ein ein 3 Dichtungen für insgesamt € 9,24 kann ich ja verstehen, aber für 4 Liter Castrol GTX 20W50 satte € 90,40 + MwSt. entspricht einem Endpreis von € 26,27 p. Liter.
    Die spanische Belegschaft verwies mich zu diesem Thema in bekannt arroganter Art an einen deutschen Mechaniker, der mir erklärte, es handele sich um spezielles Motoröl für Motorräder. Auf meine Frage, inwieweit es sich von dem handelsüblichen Castrol GTX 20W50 für € 7,99 unterscheidet, zuckte er nur mit den Schultern.
    Zusätzlich wurde noch für € 36,40 das Kardanöl gewechselt, sodass ich für die Einfahrkontrolle mit € 283,38 zu Kasse gebeten wurde.
    Da fühlt man sich nicht wirklich fair behandelt. Das nächste mal werde ich auch mein eigenes Öl mitbringen (und hoffe, dass das akzeptiert wird).
    Hasta la vista

  4. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    531

    Standard komisch

    schon interessant, meine Tausender hat wie erwähnt 346,84€ gekostet , wobei die 4 Liter Oil (heißt auf der rechnung High Power Oil 20W50) 25,00€ plus Mwst kosten...
    Mann bekommt den Eindruck es wird nach Lust und Laune berechnet...

  5. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.733

    Standard

    Zitat Zitat von Lars_W Beitrag anzeigen
    hi andré,
    kurz und knapp: denkfehler

    ich war vorher genau deiner meinung, musste mich jedoch eines besseren belehren lassen.

    bei der inspektion unterscheidet bmw strikt zwischen den 10.000ern und der jahresinspektion.

    das problem ist, um die garantie zu behalten muss man beides machen (warum auch immer???)

    und wie ich oben schrieb, das ganze ist noch recht neu bei bmw. ging letztes oder vorletztes jahr auch groß durch die presse (ungefähr auch mit meinen worten: abzocke)

    ist ja nichts unbekanntes, dass der bmw-kundenstamm im alter was gehobener ist. nicht alle (wahrscheinlich sogar die meisten?!) schaffen die 10.000 im jahr, deswegen auch die umstellung bei bmw.

    ich habe die infos selber nur aus der presse, da es sich dabei aber um mehrere glaubwürdige erzeugnisse (adac, diverse motorradzeitschriften) handelt, bin ich stark geneigt diesen zu glauben (was mir der ja indirekt damit bestätigt hat, dass er mir erklärte ich müsse beide inspektionen haben um die garantie zu behalten)

    google mal etwas, gibt bestimmt auch diverse i-net beiträge dazu




    PS: dadurch, dass du die bremsflüssigkeit mitmachen hast lassen, sind bei dir mit sicherheit auch beide inspektionen gemacht worden.
    deswegen auch die frage deines händlers danach
    Ich werde nachharken. Vielleicht bekomme ich ja auch eine offizielle Info.

    Vielen Dank und Gruß
    André

  6. Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    200

    Standard Service-Rabatt

    Bei meinem in Coesfeld gibt es jetzt eine recht gute Winteraktion wie ich finde:
    Aktion 3. November bis 31. Dezember 2008
    50% Nachlass beim Lohn für bei ihm gekaufte Fahrzeuge
    30% Nachlass beim Lohn für alle anderen Fahrzeuge
    10% Nachlass auf Teile
    10% Nachlass auf BMW-Navi`s

    Aktion 1. Januar bis 20.Februar 2009
    30% Nachlass beim Lohn für bei ihm gekaufte Fahrzeuge
    20% Nachlass beim Lohn für alle anderen Fahrzeuge
    10% Nachlass auf Teile
    10% Nachlass auf BMW-Navi`s

    Habe jetzt für meine ADV die 10000er und Jahresinspektion machen lassen, bei der Abholung 200,63€ incl. Bremsflüssigkeitswechsel, Ölwechsel und das übliche.

    Gruß,
    Popeye

  7. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    10000er Pflegeservice incl. Tourance Hinterreifen u. neuem Getriebeöl und eigenem MotorÖl nette 270 Euros. Das finde ich doch mal OK!

  8. Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    82

    Standard

    Hallo zusammen,

    habe gerade mein Moped abgeholt:

    10000er Pflegedienst mit Jahresinspektion 99,40 Euro
    Öl 20W-50HD 27,20 Euro
    Dichtring 0,34 Euro
    Schutzkappe 1,39 Euro
    Dichtung 7,56 Euro
    Ölfilter 10,61 Euro
    Bremsflüssigkeit hinten wechseln 14,20 Euro
    (vorne war schon wg. TA)
    Gummibalg 7,04 Euro
    Bremsflüssigkeit 1,63 Euro

    Machte inkl. MwSt 201,56 Euro

    das Ganze in der NL Hannover

    Nette Grüße

    Stephan

  9. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    556

    Standard

    Zitat Zitat von azzyozzy Beitrag anzeigen
    sodass ich für die Einfahrkontrolle mit € 283,38 zu Kasse gebeten wurde.
    Hasta la vista
    hallöle, habe heute bei mir durch den die einfahrkontrolle an der 1200gs adv machen lassen. inkl. öl und allem drum und dran 168 euro.

  10. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    531

    Standard

    Zitat Zitat von Brunhild Beitrag anzeigen
    hallöle, habe heute bei mir durch den die einfahrkontrolle an der 1200gs adv machen lassen. inkl. öl und allem drum und dran 168 euro.
    ... ist für mich nicht mehr nachvollziehbar. Aber laut BMW Kundenhotline sind die 32 AW´s in Ordnung (zur Erinnerung 346,84€, in Worten DREIHUNDERTSECHSUNDVIERZIG!!)


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46