Seite 59 von 233 ErsteErste ... 949575859606169109159 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 506.969 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    111

    Standard 20.000er

    Moin!

    20.000er Inspektion inkl. Jahresinspektion an der ADV in L
    ohne mitgebrachtes....

    ~250,-€

    Gruß
    Sascha

  2. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    Zitat Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
    jaja, bohr noch in der Wunde rum ... habe verpeilt dass die Beläge runter sind und Metall auf Metall macht halt die Scheibe kaputt ... habe nicht an das Integralsystem gedacht, hinten wird ja immer mitgebremst ....
    Hätte mir aber auch passieren können.
    Nach 20 000 Km würde ich auch nicht damit rechnen, dass gerade Hinten die Beläge runter sind!?

    Vorn schaut man ja nach solch einer Km- Leistung schon mal!

    Grüße

  3. ulixem Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Calli Beitrag anzeigen
    Mal ein bischen ab vom Thema:
    Das ist schon ein lustiges Forum.
    Da sagen die einen Vollkaskoversicherung, auch wenn man 400 Euro mehr bezahlen muss.
    Könnte ja was pasieren.
    Auf der anderen Seite regen sich andere auf, wenn sie für eine 10 000er Durchsicht 350 Euro zahlen müssen.
    Da verliert man dann lieber die Garantie- bzw Kulanzleistung.
    Schon bemerkenswert.
    Was genau bewirkt denn diese Garantie ?
    Das alles was kaputt geht bezahlt wird, nur weil man den Ölwechsel in der Fachwerkstatt gemacht hat ?
    Also bei VW geht da nichts ohne Anwalt.

  4. peter1212 Gast

    Standard 4 Jahre, 20.000er

    hy, mopped ist jetzt 4 geworden, hat knapp 23.000 km´s auf der uhr.

    regulärer wartungsdienst mit neuen bremsklötzen hinten (original BMW organisch) und TÜV und ASU für 580,- €uronen.


    cu....peter1212

  5. ulixem Gast

    Standard

    Das waren mal 1160 DM.

  6. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    Was genau bewirkt denn diese Garantie ?
    Das alles was kaputt geht bezahlt wird, nur weil man den Ölwechsel in der Fachwerkstatt gemacht hat ?
    Also bei VW geht da nichts ohne Anwalt.
    Hab noch nie nen Anwalt bei VW Ölwechsel machen sehen!

    Spaß bei Seite.
    Es geht nicht um den Ölwechsel sondern um den Pflegedienst bzw. Inspektion.
    Da muss die Werkstatt die Gerätschaften besitzen (incl. Lehrgänge für das Personal), um die Maschinen warten zu dürfen!
    Dies steht natürlich nach jetzt europäischen Recht jedem zu.
    Aber welcher freie Betrieb kann sich diese z.B. Auslesegeräte leisten?!
    Und dann muss vor Gericht bewiesen werden, ob die Werkstatt authorisiert war.
    Das ist ohne die betreffenden Gräte unmöglich!

    Grüße

    P.S. Deshalb entwickeln die sog. "Marken" ja auch immer wieder neue Fahrzeuge mit dazugehörigen Auslesegeräten!
    Und bei VW kannst Du ja nicht einmal die Multifunktionsanzeige nach der Insp. zurückstellen.

    Grüße

  7. ulixem Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Calli Beitrag anzeigen
    Hab noch nie nen Anwalt bei VW Ölwechsel machen sehen!


    Und bei VW kannst Du ja nicht einmal die Multifunktionsanzeige nach der Insp. zurückstellen.

    Grüße

    Der war gut.

    Mein Schrauber kann das, mit Laptop...

  8. Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    257

    Standard

    Hallo Leute, bei mir ist jetzt die 10000 dran, sollte man
    die zusammen mit der Jahresinspektion machen, oder
    die Jahresinspektion mehr nach hinter verscheiben? Ich
    denke mal zusammen macht mehr Sinn.

    TM

  9. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    419

    Standard

    jap, zusammen wirds billiger als einzeln (so zumindest die aussage meines )...sofern man von billig reden kann

    zudem wird (angeblich) für die garantie beides benötigt.

  10. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    559

    Standard

    10 000er Inspektion und 1. Jahresservice. Kosten hierfür, wenn sich nichts anderes noch ergibt, 220,- Euro inkl Öle.

    Grüsse Helge


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46