Seite 62 von 233 ErsteErste ... 1252606162636472112162 ... LetzteLetzte
Ergebnis 611 bis 620 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 506.945 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    Zitat Zitat von tweise Beitrag anzeigen
    Hi

    es gibt von wundersam die "sogenannten" Variolever Kupplungs/Bremshebel. Nach dem Anschrauben derselben liess sich der Motor nicht mehr, wie vorher ueblich, bei eingelegtem Gang starten. Das haben die Jungs gefixt. Noch Fragen?
    das sind diese in der laenge verstellbaren, farbig eloxierten teile nicht wahr?

    die wollte ich mir auch irgendwann mal holen, weil ich meist nur mit 2 fingern
    kuppel und bremse.

    aber was ist an denen so anders, das man was "fixen" muss, bei eingelegtem
    gang anlassen mit gezogener kupplung geht nicht weil..? wird der microschalter
    nicht mehr betaetigt? ist das fixen aufwendig? selber machbar? ein serienfehler?

    danke schonmal.

  2. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    831

    Standard

    weil ich keine Zeit/Lust hatte das selber rauszufinden hab ich's die Werkstatt machen lassen...keine Ahnung.

    mfg tweise

  3. Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    12

    Standard Einfahrkontrolle

    Ich habe 201,80 € für die "Einfahrkontrolle" meiner 1200 GS bei Kohl in Aachen bezahlt.
    Das müsste in Ordnung sein.

    Schmit Marc
    L-9752 Hamiville (Luxemburg)

  4. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    Zitat Zitat von schmitma Beitrag anzeigen
    Ich habe 201,80 € für die "Einfahrkontrolle" meiner 1200 GS bei Kohl in Aachen bezahlt.
    Das müsste in Ordnung sein.

    Schmit Marc
    L-9752 Hamiville (Luxemburg)
    He Marc,
    das ist teuer, ich kenne mehrerer die nach Lejeune http://www.lejeune-motosport.be/
    gewechselt haben, Du kanns wählen zwischen Bastogne oder Verviers, wechseln ist kein Problem alle BMW Garantien werden übernommen, du kannts sogar bei Ihnen die Velängerung von 2 Jahren bekommen, Stundenlohn ist 48 Euro, nicht über 100 wie in der Apoteke.
    Ich gehe nach Kohl nur noch für die Kompetente Touratechverkaufsstelle

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    das sind diese in der laenge verstellbaren, farbig eloxierten teile nicht wahr?

    die wollte ich mir auch irgendwann mal holen, weil ich meist nur mit 2 fingern
    kuppel und bremse.

    aber was ist an denen so anders, das man was "fixen" muss, bei eingelegtem
    gang anlassen mit gezogener kupplung geht nicht weil..? wird der microschalter
    nicht mehr betaetigt? ist das fixen aufwendig? selber machbar? ein serienfehler?

    danke schonmal.
    gar nix muss man da fixen. Man muss, soweit ich mich erinnere, lediglich eine Buchse vom Originalhebl in den neuen tun. Hat man erst einmal kapiert, wie das alles klappt, geht es ganz flott Ich habe die an beiden Moppeds dran

  6. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    gar nix muss man da fixen. Man muss, soweit ich mich erinnere, lediglich eine Buchse vom Originalhebl in den neuen tun. Hat man erst einmal kapiert, wie das alles klappt, geht es ganz flott Ich habe die an beiden Moppeds dran
    Und bringt es wirklich eine Verbesserung oder nur schön?
    kannst Du kurz Vor und NAchteile geben?

  7. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    831

    Standard

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    gar nix muss man da fixen. Man muss, soweit ich mich erinnere, lediglich eine Buchse vom Originalhebl in den neuen tun. Hat man erst einmal kapiert, wie das alles klappt, geht es ganz flott Ich habe die an beiden Moppeds dran
    Hi Schlonz

    das ist soweit unstrittig . Nur liess sich nach dem Austausch der Motor bei eingelegtem Gang und gezogener Kupplung nicht mehr starten. Ich finde das gehoert abgestellt (gefixt eben).

    @sukram

    im normalen Tagesbetrieb bringt es mir nix. Ich hatte mir mal irgendwie links nen Finger gezerrt, wenn Du dann Deine Kupplung mit 2 Fingerchen auch noch im Griff hast bringt es was

    mfg tweise

  8. Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo,

    Ich habe gerade meine 1200 GS BJ 05 von der 20.000'er abgeholt.

    Werkstatt: BMW-Hammer Köln West

    Kosten: EUR 590,00 incl. MwST.
    Darin eingeschlossen:
    ca. EUR 305,00 für neue Bereifung vorn und hinten (Battle Wing) incl. Ein-/Ausbau und Montage sowie
    ca. EUR 35,00 für neuen Simmering Getriebe<->-Kupplungsnehmer

    Inspektionskosten somit brutto 250, incl. Material wie Öl, Filter etc.

    Denke, Preis OK.

  9. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.371

    Standard 20.000 R12GS

    Hmm, ich habe heute in München 263,- Euronen exklusive Öl bezahlt.
    Inspektion = 199,92 €
    Material = 21,39€
    zzgl. Märchensteuer

    ....ich hatte zugegeben mit mehr gerechnet, insofern fängt die Saison doch gut an

  10. Registriert seit
    25.10.2008
    Beiträge
    67

    Standard 1000 KM Einfahrkontrolle

    an einer 1200 GS bei Söhl in Jork heute, ohne Ersatzfahrzeug, 138,- ohne Öl, da mitgebracht, ist i.O. denke ich.

    Gruß
    Frank


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46