Seite 63 von 233 ErsteErste ... 1353616263646573113163 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 506.148 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    104

    Lächeln

    Hallo ,

    habe heute meine Q vom Jahresservice abgeholt und € 200.95 incl. Mwst,
    Motoröl, Getriebeöl, Bremsflüssigkeit gezahlt . Finde ich ganz ok. Netter Händler , lecker Kaffee, blick in die Werkstatt. Alles gut, hat sogar noch hinten die Bremsscheibe erneuert(rubbelt), hatte ich gar nicht bemerkt. Ne neue Ringantenne ist auch an Bord. Beides auf Garantie.

    Gruß

    Piratenq

  2. Registriert seit
    31.03.2009
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo,
    wo warst du denn bei welchem Händler ?
    Gruß Andreas

  3. Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    104

    Lächeln

    Hallo Andreas,

    in Krefeld bei BMW Faßbender. Fahr mal hin, kann ich nur empfehlen.

    Gruß

    Wolfgang

    Piratenq

  4. Registriert seit
    31.03.2009
    Beiträge
    12

    Standard

    Jo, da bin ich auch, kann ich ebenfalls nur empfehlen.
    Gruß Andreas

  5. Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    4

    Standard 20'000er Inspek

    Hallo,
    hier mal ein aktuellen Preis für die 20'000er Inspek. aus dem Raum Stuttgart
    Hatte diese Woche meine 1200er zu "großen-Inspek".

    Es wurde folgendes getan:
    Ölwechsel+Filter+Öl
    Getriebeölwechsel
    Zündkerzen (4x)
    Bremsbemläge (hi+vo)
    Ventile+Drosselklappe einstellen

    Leihmotorrad war kostenlos.

    = 409.- EUR

    Ich denke das ist noch im erträglichen Bereich. Zumal das Ped nun wieder deutlich laufruhiger ist!

  6. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    20.000km nach Serviceplan (00 00 111) 244,29 Euro
    • Bremsölwechsel
    • Luftfilter
    • ÖlwechseL
    • Diverse Kleinteile

    Ersatzplaketten hinten + 1 LIter Öl Reserve 96,67 Euro

  7. Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    106

    Pfeil BMW- Kaltenbach in Overath-Vilkerath

    Hallo ,

    habe heute meine GS 09/08 beim zur " Einfahrtskontrolle " gebracht und ein paar Stunden später bereits fix und fertig zurück bekommen.
    Und das alles obwohl ich keinen Termin hatte , und der nächste erst ab dem 27.04.2009 frei wäre.
    Ein sehr nette und freundliche Bedienung durch das Werkstattpersonal , und ein klasse Service !!!





    Leistung mit Preisen :


    BMW Einfahrtskontrolle 15 AW 114,00 €

    Ölfilter 11,35 €

    Dichtungen 8,08 €

    Motroröl HPS 10W40 31,98 €

    Getriebeoel 4,65 €

    -----------------
    170,07 €
    Märchensteuer 19% 32,31 €
    ------------
    202,37 €



    ....und eine neue GS F 800 als Leihfahrzeug für den Tag als Service kostenlos dazu.




    Gruß David

  8. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    21

    Standard

    Nun in der Schweiz sind die Preise bizzel anders aber ich habe vor 2 Tagen meine Maschine von der Einfahrkontrolle geholt und muss nun ca. 450.- bezahlen (ca. 300 Euro), was ich schon krass finde.

    Er hatte noch Probleme den Service im System einzutragen, da beim Schreiben anscheinend der Steuerung gesponnen hat...Ich werde nun in den nächsten Tag wieder hingehen müssen um dieses Problem zu beheben...anscheinend muss der Händler sich mit BMW kurzschliessen...

    Das bei einem Motorrad mit 1000km drauf...

  9. Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    619

    Standard muß auch hin ...

    ... doch ich frage mich, gehen wir mit der Entwicklung irgendwie zurück

    Sollten denn heute nicht Öle und Betriebsstoffe länger als 12 Monate oder 10.000 km halten Was soll an einem Öl innerhalb von 12 Monaten passieren Warum sollte sich die Qualität von Bremsflüssigkeit durch nicht Verwendung verschlechtern

    Ich habe im April 2008 den 10.000 km Pflegedienst durchführen lassen. Jetzt, 12 Monate später, müßte ich ja eigentlich wieder hin. Doch bin ich in den letzten 12 Monaten nur 4.541 km gefahren hatte leider zu wenig Zeit, aber Spaß haben sie gemacht

    Und jetzt soll ich wirklich schon wieder hin Stand jemand von Euch auch schon einmal vor dieser Frage, bzgl. der Fahrleistung zwischen zwei Intervallen und was hat es gekostet?

    Noch 'ne Frage an die "Q"-Treiber aus Nordhessen: wo fahrt Ihr zur Inspektion hin?

    Ich wünsche Euch frohe Ostern und passt auf die vielen Osterhasen auf, sollen ja vermehrt in den nächsten Tagen unterwegs sein

    Ciao
    eR1200GeeS


    achja, die Kosten für den Pflegedienst, bei km 10.004

    22 AW für 138,16 Euro (6,28 Euro/AW)
    für Teile und Motoröl 50,17 Euro
    = 188,33 Euro

    zusätzlich wurden die hinteren Bremsbeläge gewechselt für 79,64 Euro (inkl. Material)

    Summa summarum + MwSt. = 318,88 Euro

  10. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    21

    Standard

    Nun, ich habe heute meine Rechnung für die 1000er Inspektion bekommen (erst letzten Donnerstag abgeholt) obwohl einige Sachen noch gemacht werden müssen (sie konnten nicht den Servicestand in die Steuerung übernehmen):

    Midland 4-Tak Vollsyn. 10W50 76.70CHF
    Motorcycle Gear Lube Lt. 14.15CHF
    Ölfilter 20.50CHF
    Dichtring 0.40CHF
    Dichtring 0.40CHF
    Dichtring 0.40CHF
    O-Ring 0.65CHF
    Entsorgungskosten-Service
    Material 6.05CHF
    Klein und Verbrauchsmaterial 15.95CHF
    Arbeit 299.65CHF (115.25 pro std = 2.6h)

    + 56.99 MwSt (7.5%)

    Total 491 CHF = 324,27 EUR

    Hab ich nur das Gefühl oder ist das eine Unmenge Geld für die 1000er Inspektion ist.
    Gibts irgendwelche Schweizer im Forum die ein Quervergleich machen können?


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46