Seite 71 von 233 ErsteErste ... 2161697071727381121171 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 710 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 506.407 Aufrufe

  1. Lisbeth Gast

    Standard

    40.000er bei meiner 1200er, Modell 2006: 467 Euro inkl. Steuer

    Motoröl, Zündkerzen, Bremsbeläge hinten, irgendeine Bremsflüssigkeit (das Döschen rechts am Lenker - zumindest ist mir da der Farbunterschied deutlich aufgefallen), Luftfilter, diverse Dichtungen und das übliche Sichten, Prüfen und Auslesen

    Arbeitseinheiten 20 für 120 Euro

    Leihmotorrad kostenlos. ich darf mir aussuchen, welches ich haben will und das wird bei Terminvereinbarung reserviert.

    Außerdem hat der Meister noch ein bisschen wegen der schwarzen Flecken auf meinem Display telefoniert und jetzt krieg ich eine nagelneue Tacho-Display-Einheit auf Garantie. Bin noch innerhalb der Jahresfrist für Gebrauchtmöppis. Die Garantie hat mir schon eine neue Batterie, neue Lager im Kardan und jetzt das Display spendiert. Ich werde ganz sicher noch ein Jahr verlängern und never ever ein Motorrad wieder von privat kaufen. Ich finde diesen BMW-Service und ganz speziell meinen Händler mit dem weltbesten Werkstattmeister einfach erste Sahne. Bei dem hab ich einfach ein gutes Gefühl wenn ich mich aufs Motorrad setze.
    Motorrad Baptist in Lauingen

  2. Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    123

    Standard

    10.000er Durchsicht....Inklusive Kompletreinigung(inklusive Felgen usw..) der BMW 281,50 € bezahlt..Vorher lief sie untenrum etwas unruhig und jetzt läuft sie wie ein Urwerk....Reinigung stand nicht auf der Rechung und gehört in Cottbus wohl zum guten Ton...dachte er bringt mir ne neue...hab meine erst nicht wiedererkannt


    In Schwerin gehört REINIGUNG auch zum guten Ton...da hatten die Ringantenne auf Rückruf gemacht, weil ich gleich um die Ecke Arbeiten musste...Anschließend war Bike auch Sauber(Scheibe sauber von den 1000 Leichen und abgestaubt)..

  3. Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    83

    Blinzeln Und noch ne 10.000er... und ne Aussage dazu...

    Hi,
    habe meine nach einem Jahr zur 11.000er Inspektion und Jahresdurchsicht gebracht (Ernst, Witten).

    326 Euro, hatte er beim Abgeben gesagt und hat es auch gekostet, mit 2x Bremsflüssigkeit wechseln und allem gemäß Wartungsplan.

    Auf meine Hinweise zu den Preisen im Forum sagte er, dass selbst bei gleichem Baujahr abhängig von der Charge / FG- Nummer die Wartungspläne differieren können und somit auch die Rechnungen.

    Interessant ... Taktik, Märchen oder ist das so?

    Immerhin hat mein Jammern mir die 15 Euro für Leihmopped gespart... das ist ja auch schon was .... entspricht ca. 5% Rabatt/Skonto. Aber gewaschen wurde die Karre nicht...

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Unglücklich

    Zitat Zitat von Nasemann Beitrag anzeigen
    Hi,
    habe meine nach einem Jahr zur 11.000er Inspektion und Jahresdurchsicht gebracht (Ernst, Witten).

    326 Euro, hatte er beim Abgeben gesagt und hat es auch gekostet, mit 2x Bremsflüssigkeit wechseln und allem gemäß Wartungsplan.

    Auf meine Hinweise zu den Preisen im Forum sagte er, dass selbst bei gleichem Baujahr abhängig von der Charge / FG- Nummer die Wartungspläne differieren können und somit auch die Rechnungen.

    Interessant ... Taktik, Märchen oder ist das so?

    Immerhin hat mein Jammern mir die 15 Euro für Leihmopped gespart... das ist ja auch schon was .... entspricht ca. 5% Rabatt/Skonto. Aber gewaschen wurde die Karre nicht...
    nach 1 Jahr? Da ist doch weder Brems- noch Steuerkreis faellig.
    die letzte 10.000er (also bei 50.000) ist bei mir knapp ueber 100.- gewesen.

    Die 60.000er (also eine 20.000er) war grade bei 285.- eur.

    Inspektionen habe ich halt leider im 3 Monatsrythmus.

  5. Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    60

    Daumen hoch

    Nachdem ich so die eine oder andere Rechnugshöhe hier in den vielen Seiten gefunden habe war ich natürlich was mein für die 1000er Einfahrkontrolle aufruft
    Nun denn - heute war es soweit

    199,-- Euro einschl. Steuer einschl. Öl
    die Preise
    16 AW zu 7,43 118,89
    Ölfilter 15,18
    Dichtring 1,10
    Motoröl 4 Liter a 11,20 44,78
    Getriebeöl 0,18 L 4,65
    Dichtring 0,75
    2 mal Dichtiring 6,74 = 13,48

    also, ich glaube ich kann zufrieden sein und bin es auch.
    Moped läuft gut und jetzt freue ich mich mal auf ein paar Drehzahlen mehr

    Allzeit allen gute Fahrt
    Gruß
    vom Niederrhein
    RAMA NRW

  6. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    831

    Standard 80000er

    hat gekostet 363,53 Euronen.
    Oelfilter
    3x Dichtungen
    Filter Einsatz
    2xO-Ringe
    Motor und Getriebeoel

    K1300R als Leihmoepp inclusive

    mfg tweise

  7. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    4

    Standard Servicepreise-Bezahlbar

    Hallo zusammen,
    ich habe eine Frage.

    Habe meine 1200 GS Anfang Juni mit 6.700 km zur Jahresinspektion gebracht . Als ich sie vom Freundlichen abholte, sagte er zu mir: Bei 10.000 km müsste ich sie wieder zur Inspektion bringen .
    Habe bei der 1. Inspektion 232,00 € bezahlt und die 10.000er Inspektion soll ca. 180,00 € kosten.

    Habe jetzt fast 10.000 km drauf. Kann das sein, dass ich innerhalb von 3 Monaten 2 x zur Inspektion muss?

  8. Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    206

    Standard

    Ich habe meine mit 8'000km ab Jahresservice beim Händler gekauft, logischerweise waren die 10'000km innerhalb von wenigen Wochen voll und sie musste wieder in den Service. Dabei gab es einfach den 10'000er Pflegedienst und den Stempel ins Büchlein (macht sich immer gut, wenn es um Kulanzen oder Weiterverkauf geht). Kostete mich umgerechnet ca. 80 Euro (128 CHF) inkl. alles (ohne Leihmoto, war aber auch schnell gemacht). --> Siehe Beitrag von mir ein paar Seiten zuvor.

  9. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    419

    Standard

    Zitat Zitat von Boxeruwe Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich habe eine Frage.
    Kann das sein, dass ich innerhalb von 3 Monaten 2 x zur Inspektion muss?
    ja, musst du um die garantie zu behalten.
    BMW hat vor knapp 2 jahren seine politik diesbezüglich geändert.
    früher musste man entweder zur 10.000er oder zur jahresinspektion (es gibt ne menge leute, die tatsächlich die 10.000 nicht im jahr schaffen).

    heute muss man beides machen, also sowohl die 10.000er als auch die jahresinspektion.
    lässt man sie zusammen machen wird es etwas günstiger.

  10. Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    2.232

    Standard

    20000 'er , alle Öle und Bremsflüssigkeit gewechselt. 267,- €


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46