Seite 74 von 233 ErsteErste ... 2464727374757684124174 ... LetzteLetzte
Ergebnis 731 bis 740 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 507.076 Aufrufe

  1. GS-Neuling Gast

    Daumen runter wie war das 11 gebot ?

    Zitat Zitat von AWGDO Beitrag anzeigen
    Falls du richtig gelesen hast, hab ich nicht geheult, sondern die Preise nur sachlich aufgezählt. Die Preise sind so ok.
    Sorry, wusste nicht das du so empfindlich bist, entschuldige bitte das Wort heulen.

    Und ich habe auch nichts negatives zu den Preisen geschrieben

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.618

    Standard

    Moin,

    R1200R, 40.000er Inspektion = 367,58 Euro.

    Ohne Reifen.


    Folgende Arbeiten wurden erledigt bzw. Teile in Rechnung gestellt:
    - Ölfilter
    - 3,9L Motoröl
    - Getriebe Öl
    - Endantrieb Öl
    - 2 Dichtringe
    - Bremsflüssigkeit (komplett gewechselt)
    - 4 Zündkerzen
    - Kleinteile/Verbrauchmaterial
    - 40.000er Inspektion
    - Arbeitslohn (= 175,62 Euro)


    => Luftfilter, hatte ich noch liegen und während der Inspektion selbst reingeworfen! Die vorderen, ersten Bremsklötze sind noch für mindestens 10.000 KM gut, die hinteren hatte ich gerade selbst gewechselt. Im Ernstfall wären also ggf noch der Luftfilter und - sofern abgenutzt - die hinteren Bremsbeläge mit dazugekommen.

    Das die Ventile eingestellt wurden, auch das Axialspiel, Syncronisiert, Sichtkontrolle, Seitenständer nachgezogen, Fehlerspeicher ausgelesen und vorhandene Fehlermeldungen gelöscht wurden, usw. ist nicht extra auf der Rechnung aufgelistet. Ein kostenloses Leihfahrzeug ist überhaupt kein Problem. Da ich die gesamte Zeit in der Werkstatt mit dabei war, habe ich dies nicht in Anspruch genommen.


    Diesmal hatte ich darauf verzichtet, den Preis vorher zu verhandeln. Auch was sonst häufig von mir gemacht wurde, Öle, Filter und Kerzen - sofern diese gewechselt werden müssen, selbst anzuliefern, ist entfallen. Dies hätte die Kosten weiter gedrückt.

    Insgesamt kann ich mit diesem Preis leben. Zudem liefert die BMW-Werkstatt in Leer und der Mechaniker, den ich seit Jahren kenne, eine sehr gute Arbeit ab. In jeder Beziehung!

  3. Baumbart Gast

    Standard

    Ist nicht bei 40.000 normal der Polyriemen fällig - oder bei der R nicht?

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.618

    Standard

    bei der R1200R nach 60.000 KM fällig.

    Bei der GS ebenfalls.

  5. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    bei der R1200R nach 60.000 KM fällig.

    Bei der GS ebenfalls.
    in meinem Wartungsplan (Adv Mod 07, Stand Mai 09) steht alle 6 Jahre oder 40.000 km
    Meine auch das wäre vor ein paar Jahren runtergesetzt worden.

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.618

    Standard

    Moin,

    habe ich so aus der RepRom entnommen.(???)

  7. Baumbart Gast

    Standard

    Steht auf der RepROM schon was von Kardanöl alle 20.000 km? vielleicht mal ne aktuelle holen?! Hab ein paar Wartungspläne liegen, könnte mal nachsehen wann das geändert wurde.

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.618

    Standard

    Moin Hartmut,

    der Polyriemen ist tatsächlich bei 40.000 KM oder sechs Jahren fällig. Werde morgen in der Werkstatt nachfragen. Auf der Rechnung steht er nicht drauf und da ich fast die gesamte Zeit dabei war, glaube ich nicht, dass dieser gewechselt wurde.

    Die RepRom ist alt (06/2006); danke für den Hinweis!

  9. Baumbart Gast

    Standard

    Weil ich heute Abend Ablage mache - der letzte Wartungsplan wo ich die 60.000 km gefunden habe ist tatsächlich von 2006. Das Kardanöl taucht auf den aktuellen von Mai 09 erstmals auf.

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.618

    Standard

    fleißig.


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46