Seite 87 von 233 ErsteErste ... 3777858687888997137187 ... LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 870 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 507.020 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    309

    Standard

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Also ich werde das jetzt mal mit München direkt klären, so geht das nicht weiter
    Find ich top von dir!!

    hoffe du berichtest hier für uns Mitleider

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.618

    Standard

    Schlonz hat einen geschäftstüchtigen Händler.

  3. Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    29

    Standard

    Moin moin,

    @Krise und Mo68: Habt ihr euch nicht mal gefragt warum bei 10.000km schon das Kardanöl gewechselt werden musste. Das ist erst bei 20.000 oder 2 Jahre fällig, gem. Wartungsplan!!
    .. bei mir war es die 17000er (20er) Inspektion nach 2 Jahren.
    Also alles nach Plan

    Gruss Mo

  4. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    163

    Standard

    Zitat Zitat von Lugo66 Beitrag anzeigen
    @Krise und Mo68: Habt ihr euch nicht mal gefragt warum bei 10.000km schon das Kardanöl gewechselt werden musste. Das ist erst bei 20.000 oder 2 Jahre fällig, gem. Wartungsplan!!
    War eine Empfehlung des Händlers, ich hätte es auch ablehnen können. Aber in Anbetracht der Tatsache, wie viele hier schon ernste Probleme mit ihrem Antrieb hatten, wollte ich es an den Euros nicht scheitern lassen. Ist meine erste BMW und mein erster Kardan, da tendiert man schon dazu, dem Meister zu glauben. Er meint nur, es sei eine reine Vorsichtsmaßnahme, man wisse nie, ob nicht irgend welche Abriebrückstände usw. herumschwimmen.

    Aber ich find's schon blöd, dass die Preise für die 10.000er hier doch ganz schön auseinanderliegen, hatte mich aber vorher überhaupt nicht informiert.

  5. Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    130

    Standard

    Zitat Zitat von Lugo66 Beitrag anzeigen
    @Krise und Mo68: Habt ihr euch nicht mal gefragt warum bei 10.000km schon das Kardanöl gewechselt werden musste. Das ist erst bei 20.000 oder 2 Jahre fällig, gem. Wartungsplan!!

    Auch die Preise? Mit einheitlichen Preisen ist da ja nix. Bin froh so einen doch günstigen zu haben.
    Gruß
    Kann es sein, daß sich da was geändert hat? Mein sagte, daß beim 10.000er Service alle Flüssigkeiten getauscht werden müssen. Auch Bremsflüssigkeit und Kardanöl.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Lugo66 Beitrag anzeigen
    @Krise und Mo68: Habt ihr euch nicht mal gefragt warum bei 10.000km schon das Kardanöl gewechselt werden musste. Das ist erst bei 20.000 oder 2 Jahre fällig, gem. Wartungsplan!!
    mein Wartungsplan sacht erstmals nach 10.000 und dann alle 20.000. Wartungsarmer Kardan halt.

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    also, die offizielle Aussage von BMW ist die, dass sowohl die Weg abhängige Inspektion/Servicearbeiten als auch die Zeit abhängige Jahresinspektion vorgesehen ist, je nachdem, was eher dran kommt, idealerweise beides an einem Termin, um es günstiger zu machen. Das wurde mir fernmündlich so gesagt und schriftlich wie folgt geschrieben:

    Primär ist ein Service alle 10.000 km notwendig, wobei Pflegedienst und Inspektion im Wechsel erfolgen. Wenn Sie in einem Kalenderjahr keine Laufleistung von 10.000 km erreichen, und somit das Intervall für einen Pflegedienst oder eine Inspektion nicht erreichen, ist in diesem Jahr ein Jahresservice durchzuführen. Bei höheren jährlichen Laufleistungen werden in der Regel auch die zeitabhängigen Arbeitsumfänge im Rahmen der
    wegabhängigen mit erledigt, damit Sie im gleichen Jahr keinen extra Termin für eventuell anstehende zeitabhängige Wartungsarbeiten, wie zum Beispiel den Wechsel der Bremsflüssigkeit) vereinbaren müssen. Die Umfänge der einzelnen Wartungsarbeiten erhalten Sie auf Wunsch (auf Basis der
    Ausstattung Ihres Fahrzeugs) von Ihrem BMW Motorrad Partner.

  8. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.123

    Standard

    Hallo allerseits,

    ich frag mal so als Aussenstehender...

    Wann seit Ihr eigentlich durch mit dem Thema?

    Also nicht das ich Euch unterbrechen will...

    Gruß und weg,

    Grafenwalder

  9. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    309

    Standard

    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    ich frag mal so als Aussenstehender...
    Wann seit Ihr eigentlich durch mit dem Thema?
    wenn du was dazu zu sagen hättest, sag es!!

  10. Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    48

    Standard alles schon gesagt

    sevus grafenwalder

    versteh ein forum mal so:

    du gehst in ein kaffee, an jedem tisch sitzen leute und unterhalten sich,
    übers wetter, über mädchen vielleicht noch westerwelle oder
    wirtschaftskrise oder motorräder und und und..

    dann kommst du,gehst an einen tisch und sagst: wie lange wollt ihr den
    noch über mädchen reden das hab ich doch erst mit meinem kumpl, da ist doch alles gesagt!

    dann gehst du gelangweilt an den nächsten tisch, da unterhalten die
    sich über service preise bei motorrädern und du sagst ihnen: was
    seit ihr für langweiler, da hab ich mit meinen freunden schon lang
    alles besprochen!

    merkst du was ich meine!

    es gibt noch viel zu sagen

    viele grüße ernst


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46