Seite 88 von 233 ErsteErste ... 3878868788899098138188 ... LetzteLetzte
Ergebnis 871 bis 880 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 506.749 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    309

    Standard

    Zitat Zitat von Müller Beitrag anzeigen
    sevus grafenwalder

    versteh ein forum mal so:

    du gehst in ein kaffee, an jedem tisch sitzen leute und unterhalten sich,
    übers wetter, über mädchen vielleicht noch westerwelle oder
    wirtschaftskrise oder motorräder und und und..

    dann kommst du,gehst an einen tisch und sagst: wie lange wollt ihr den
    noch über mädchen reden das hab ich doch erst mit meinem kumpl, da ist doch alles gesagt!

    dann gehst du gelangweilt an den nächsten tisch, da unterhalten die
    sich über service preise bei motorrädern und du sagst ihnen: was
    seit ihr für langweiler, da hab ich mit meinen freunden schon lang
    alles besprochen!

    merkst du was ich meine!

    es gibt noch viel zu sagen

    viele grüße ernst
    Und?
    hat Dich einer zu unserem Tisch gerufen?
    Es gibt noch viel zu sagen, muss aber nicht, auch nicht von JEDEM!

    Gruß

  2. Registriert seit
    07.06.2008
    Beiträge
    87

    Standard

    hallo möchte auch mal eine info zwecks preise geben GS1150
    40000 KM knappe 1000.-Euro
    jahresinspektion wartungsplan 267,-
    ölwecksel 12,18
    kraftstofffilter ersetzen 54,-
    riemen für generator ersetzen 18,27
    alle zündkerzen 18,27 zündkerze aw/st 20,48 und 17,24 ?
    bremsencheck abs integral 24,36
    rep satz 16,29
    dichtungen 7,94
    dichtungen 24,48
    motoroel 46,16
    getriebeoel 8,24
    bremsflüssigkeit 6,72
    keilriemen 14,35
    bremsbeläge 63,28
    filter 18,48
    stecker 18.83
    eine neue batterie 129,65 erstzen 21,3 gleich 150,95
    994,21 das ist ein ganz schöner preis ??? und weg war das schöne Geld!!!

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    Zitat Zitat von metzi1970 Beitrag anzeigen
    40000 KM knappe 1000.-Euro
    ....
    alle zündkerzen 18,27 zündkerze aw/st 20,48 und 17,24 ?
    bremsbeläge 63,28
    eine neue batterie 129,65 erstzen 21,3 gleich 150,95
    994,21 das ist ein ganz schöner preis ??? und weg war das schöne Geld!!!
    ohne die zuendkerzen sind es 751.53 EUR, ich versteh grad die aufstellung
    der zuendkerzen aw nicht .. egal.

    1000.- schleifen fuer eine 40.000er? mein lieber mann. zuendkerzen kann man
    leicht selber machen, bremsbelaege sowieso und dann kosten die auch nur die
    haelfte, batterie ... war sie denn am sack?

    nachdem es hier eigentlich um die 1200er Preise geht .. wolltest Du uns schocken?

  4. Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    130

    Standard

    Hey, ich bin echt kein Bastler, aber Batterie tauschen und Beläge wechseln kann doch (fast) jeder - sogar ich . Hab kürzlich ne neue Batterie für ne 12GS für um die 70 Euro geholt und Beläge aus dem Zubehör ebenfalls deutlich günstiger.

    Service ist schon teuer genug - da sollte die Gelegenheit genutzt werden, die einfachen Sachen selbst zu machen.

  5. Registriert seit
    07.06.2008
    Beiträge
    87

    Unglücklich

    Zitat Zitat von Bench Beitrag anzeigen
    Hey, ich bin echt kein Bastler, aber Batterie tauschen und Beläge wechseln kann doch (fast) jeder - sogar ich . Hab kürzlich ne neue Batterie für ne 12GS für um die 70 Euro geholt und Beläge aus dem Zubehör ebenfalls deutlich günstiger.

    Service ist schon teuer genug - da sollte die Gelegenheit genutzt werden, die einfachen Sachen selbst zu machen.
    du hast ja recht sollte mehr selbst machen habe aber noch GarGarantie und diese möchte ich noch nicht gefährden,erst ende letzten Jahres
    muste ich sie in Anspruch nehmen kardan undicht mehrere Lager kaputt ging ein Glück über Garantie jetzt neuer Schock die Kupplung muss bald gemacht werden ohne Garantie...ca so um 800,-Euro oder so...

  6. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    Zitat Zitat von metzi1970 Beitrag anzeigen
    du hast ja recht sollte mehr selbst machen habe aber noch GarGarantie und diese möchte ich noch nicht gefährden,erst ende letzten Jahres
    muste ich sie in Anspruch nehmen kardan undicht mehrere Lager kaputt ging ein Glück über Garantie jetzt neuer Schock die Kupplung muss bald gemacht werden ohne Garantie...ca so um 800,-Euro oder so...
    was soll denn der selbstaendige wechsel von bremsbelaegen oder der batterie
    fuer eine auswirkung auf die garantie haben?

    mal im ernst, das ist so, als wenn du nur bei shell tanken duerftest. weder die
    belaege, noch batterie sind relevant. und was fuer ein art garantie soll das sein,
    die sich nicht an einer kupplung beteiligt?

    kupplung 800.- ? sauber ... und das bei 40.000? ich hab grad 74.500 und ich
    hoffe doch, das die kupplung noch ein wenig mitmacht. 40 Mm ist nix.

    edith: ich hab eben mal nachgesehen, die 40.000er mit poly v riemen und den
    ueblichen fluessigkeiten kostete fuer die 1200er im juni 2006 genau 419.- EUR.

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.618

    Standard

    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    was soll denn der selbstaendige wechsel von bremsbelaegen oder der batterie fuer eine auswirkung auf die garantie haben?
    keine.

  8. Registriert seit
    07.06.2008
    Beiträge
    87

    Standard

    edith: ich hab eben mal nachgesehen, die 40.000er mit poly v riemen und den
    ueblichen fluessigkeiten kostete fuer die 1200er im juni 2006 genau 419.- EUR.[/QUOTE]
    ja das ist ein schöner Preis !!keine frage
    hätte mich auch gefreut wenn der Preis ein bisjen weniger gewesen wäre,wollte keine Bremsbeläge von Gericke oder ko wollte lieber Originalteile genauso wie die Batterie hät vielleicht auch eine Batterie von ebay gemacht 80,- Euro+Versand oder so vielleicht später wenn ich mal wieder eine brauche noch bleibe ich bei Original teile.

  9. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    2.832

    Standard

    Zitat Zitat von metzi1970 Beitrag anzeigen
    ..........wollte lieber Originalteile.................
    Tja, wenn das so ist ........da freut sich der

  10. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    Zitat Zitat von metzi1970 Beitrag anzeigen
    hätte mich auch gefreut wenn der Preis ein bisjen weniger gewesen wäre,wollte keine Bremsbeläge von Gericke oder ko wollte lieber Originalteile genauso wie die Batterie hät vielleicht auch eine Batterie von ebay gemacht 80,- Euro+Versand oder so vielleicht später wenn ich mal wieder eine brauche noch bleibe ich bei Original teile.
    ich raube dir die illusion nur ungern aber die original batterie ist schrott, keine
    mark mehr wert als eine x.beliebige aus dem zubehoer. wenn du was gutes
    nehmen willst, das auch kaeltestabil ist (jedenfalls halbwegs) und nciht mehr
    als bei BMW ausgeben willst, eine Varta Vliesbatterie oder teurer eine Hawker.

    die belaege von bmw kommen genauso von lucas, brembo, etc. wie andere
    verschleissteile. weder halten die von bmw laenger noch sind sie besser, eher
    noch nen tick schlechter, zb. bei der 1200er die hinteren. da schont man die
    scheibe zu tode. oel ist ja bei bmw auch nicht selber gebraut. ich bringe von
    anfang an mein motul 20W50 im 4 liter kanister mit oder mache es selbst
    mittlerweile (raus aus garantie und kulanz).

    aber wenn dir das gute gefuehl, alles aus einer hand zu haben ein beduerfnis
    ist, dann ist da nichts gegen einzuwenden. nur muessen, tut man es halt
    nicht.

    aber nun viel spass beim fahren, ich will dir ja nicht die laune verderben.


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46